1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DEVON Metallköder

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Adri, 14. Oktober 2009.

  1. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    ...Früher war es der "Turbler" welcher durch seine Eigenrotation die Fische zum Biss verleitet hat, jetzt neu auf dem Markt...der DEVON. Ein hoch interessanter Köder, welcher wohl orderntlich Druckwellen abgibt (je nach Version) das Gewicht scheint ideal für enorme Wurfweiten.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Neuen Köder???



    http://www.thinkbig-online.de/product_info.php?cPath=152&products_id=515
     
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Der Devon ist ein uralter Angelköder und hat garantiert seine 80 Jahre auf dem Buckel.
    Er wurde viel in schnell fließenden Gerwässern eingesezt, vor allem für´s Forellenfischen.
    Für Rapfen durchaus geeignet, zum Forellenangeln natürlich auch. Wenn die Barsche beim Jagen sind, immer einen Versuch wert, für Hecht und Zander eher etwas zu schnell.
    Heute kommen die Dinger mit Edel-Kugellager daher und kosten ein Schweinegeld. Ich werde es mir nicht antun, außerdem habe ich noch ein paar alte aus den 60ér Jahren...
     
  3. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    447
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    :lol:

    [​IMG][/img]


    ....dit Teil könnte zu Deiner Sammlung passen und is jenau so neu wie Dropshot. :mrgreen:

    KLICK

    MfG Schlotterschätt
     
  4. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    O.k. - neu sind die Devons nicht.

    Hab die neu aufgelegten schon mal gefischt. Die Verarbeitung ist echt allererste Sahne: Wenn man die nur leicht anhaucht fangen die an sich zu drehen.
    Wäre da nicht der neue Preis - der bereitet mir ebenfalls Bauchschmerzen. :wink:
     
  5. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    was kosten die Dinger denn? Ich habe keinen Preis im Netztgefunden...oder bin ich blind?
     
  6. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Also ich hab nur Devon Spinner im Google eingegeben und im ersten Link schon Preise gefunden. Worin besteht da jetzt eine Schwierigkeit?
     
  7. Adri

    Adri Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    90
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hallertau/Geisenfeld
    Ups...stimmt :oops:

    ja leck mich am A.....!!!! Sind die des Wahnsinns fette Beute 27-30+ Euro , da kannst an Tauchschein auch gleich machen um die Dinger wieder raus zu tauchen wennst einen verschmeißt :roll:
     
  8. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    @ Schlotti:
    Genau diese!!!! (Aber daß die Dinger schon 180 Jahre auf dem Buckel haben... Alta Vata !! )
     

Diese Seite empfehlen