1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Der Winter kommt - Nie wieder kalte Füsse !

Dieses Thema im Forum "Wühltisch" wurde erstellt von Tinsen, 22. November 2006.

  1. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    ich hatte immer das problem, dass mir bei langen tagen im boot oft die füsse kalt werden und somit auch der ganze tinsen :)

    seit 2 tagen gibt es es wieder bei tschibo die beheizbare Einlegesohle !

    im outdoor fachhandel kostetn die teile 80-150 euro.

    ich habe online bestellt und einen tag später wurden mir die teile zugeschickt.

    sollen sehr gut sein. ich werde sie diese saison testen.

    bisher waren die teile in jedem jahr schnell vergriffen, also ran !
     
  2. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Auf das die Socken qualmen ... ;)

    sehr geil
     
  3. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    gestern auch schon am Schaufenster überlegt,..für Bootsfahrten bestimmt nicht schlecht die Teile ma ab und an anstellen zu können,...

    Hat denn einer Erfahrung mit den Thermo-Fleece-Handschuhe und derThermo-Fleece-Sturmhaube? Ok, 2tes werde ich mir wohl eh holen, da man sie oben öffnen kann und somit auch als fleece Schaal verwenden kann,...aber beim Thema Handschu bin ich mir net sicher ob die warm halten,..kennt die einer aus dem letzten Jahr?

    Was meint ihr zur Herren-Thermo-Funktionsunterwäsche, habe mir ja jetzt nen Mullion Floater geholt und brauch ja was sexyes zum drunterziehen 8O , sind die dinger geeignet zu dem Zweck oder sit es da zu wenig,...ich mein sexy sind sie ja auf alle Fälle :wink:
     
  4. lupo

    lupo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    duisburg
    ich hab die heizsohlen schon in gebrauch, konnten mich aber in meinen standartgummistiefeln nicht überzeugen, füße wurden im boot trotzdem kalt. auch auf stufe vier. werde mir wohl besser isolierte stiefel zulegen müssen. bei gummistiefeln mit hohem schaft könnte die zuleitung etwas knapp werden.

    @ minden: hast du einen tipp zum floaterkauf ?
     
  5. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    Na gut, Themostiefel sind natürlich Pflicht,..habe so DAM Teile und bin recht zufrieden damit,...

    Zum Floaterkauf kann ich nur weitergeben und nicht aus Eigenerfahrung schreiben,...(mach ich immer ungerne aber hier:)

    Gut aber recht günstig sollen sein:
    1.Fladen Fishing Overall 845 G
    2.Mullion Schwimmanzug 1MC11

    Habe mich für den Mullion entschieden,....
     
  6. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Ich hatte mich letzten Winter bei TCM eingedeckt.
    Die Thermowäsche ist absolut ok.
    Die Sturmhaube habe ich auch, nutze die aber eher als Schal.

    tobio
     
  7. DrGonzo

    DrGonzo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Themen:
    5
    Beiträge:
    341
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Griesheim
    kann mich tobio nur anschließen, bin absolut zufrieden mit der tchibo-unterwäsche
     
  8. manowar

    manowar Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    kann die einlegesohlen nur empfehlen. hab sie mir letztes jahr gekauft, is schon nee feine sache warme füße beim eisangeln. :wink:
     
  9. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    laufen die auf 12V?
     
  10. manowar

    manowar Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    laut hersteller hat ein akku 2,4 v .
     
  11. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Geil, die Quanten direkt mit dem Bordstromnetz verbinden ...

    tobio
     
  12. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    nee, nee der dude, will die nicht mit dem boardstrom verbinden. der ist so ein geiler pilot, der hat ne 200aH batterie (für alle unwissenden - die wiegt ca. 40 kg) mit schultergurten. :mrgreen:
     
  13. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    ich brauch die teile wenn fürs belly unter der wathose. und da mann für den echokloten eh 12v an bord hat, ist es wohl ein leichtes, die kabel zu verlängern und die fussheizung direkt an den akku mit anzuschließen. werd mir die teile bei gelegenheit mal schiessen.

    alternativ gibts bei conrad übrigens seit jahren klebefolien zum autospiegel beheizen. laufen auf 12v und lassen sich mit sicherheit prima direkt unter die fusssohle (schreibt man das jetzt so?) kleben.

    burner.
     
  14. maestro

    maestro Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Themen:
    16
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Unterwäsche und Fleeceschaal (Sturmhaube) kann ich auch uneingeschränkt empfehlen.
    Für das winterliche Spinnfischen haben sich dünne Fleecehandschuhe wie sie Läufer benutzen bewährt. Bekommt man für wenig Geld z.B. bei Decathlon. Sehr dünn halten aber trotzdem das schlimmste ab.

    @ Dude: Solltest nur vorsichtig sein das dir Füße nicht abbrennen ;-)
     
  15. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hey tino ... hol Dir lieber die geilen astro thermo stiefel von cormoran ... immer warm ... die kriegste ab und zu bei gerlinger, ebay und sonstwo quasi hinterhergeschmissen ... sind top, leise, warm, toll usw und funzen auch ohne batterie ...
     
  16. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
    Naja hatte die Astros auch letztes Jahr in gebrauch,..sind angenehm zu tragen und recht kuschelig, ABER NICHT Wasserdicht,...und das hat mich dazu bewogen die Dinger schnellstmöglichst wieder umzutauschen,...Nun fische ich mit den DAM Teilen und bin zufrieden,..vor allem aber habe ich trockene Füsse wenns mal durchs Wasser geht....
     
  17. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    nix da ich habe gute stiefel und trotzdem habe ich oft kalte füsse. selbst hier im büro habe ich nen fussheizer (ich weichei).

    mir wird halt schnell kalt an den teilen da unten. und wenns sowas gibt, dann wirds gekauft ! bastA :mrgreen:
     
  18. Luretrekker

    Luretrekker Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    Ein Kollege hatte sich die Zehlaatschenheizung letzes Jahr geholt und gleich wieder umgetauscht...das hatte damals meine kühnsten Träume von luxuriösem, tagelangen, niemals endenden winterlichen Bootsangeln zerstört... :lol:

    Gibt aber auch beheizbare Fußsohlen, Handschuhe und Westen, in besserer Qualität, die dann allerdings auch entsprechend Kohle kosten...muss mal schauen, ob ich das noch finde.

    Wo wir grad dabei sind: Wo krieg ich denn ne beheizbare 12 V Massagematte für meinen Drehsitz??? :wink:
     
  19. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    so vorgestern online bestellt, heute angekommen. macht nen sehr guten eindruck. denke mal ist qualiware mit nem TCM aufdruck.

    die akkus sind ni-cad was glaube ich net so prall ist. aber du hast ja 3 jahre garantie. wenn die breit sind tausch ich die halt um :mrgreen:

    @ dude: 2,4 V akkus ;)
     
  20. Luretrekker

    Luretrekker Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0

Diese Seite empfehlen