1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Datenspeicherung Hummingbird 688cx HD

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Flitzezett, 26. Dezember 2014.

  1. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    Ich hab mich jetzt schon mal grob eingelesen zum Thema eigene Karten erstellen.
    Jetzt meine Frage bevor ich mich für irgendein Programm entscheide...

    Mein Echo hat einen SD Kartenspeicher - also Datenträger geklärt.
    Aber aufgrund der leider miesen Bedienungsanleitung weiß ich nicht wie ich meine Daten sammel bzw speichere?
    Spot Markierungen kann ich ja ganz einfach durch Knopfdruck setzen, ob die dann automatisch auf der SD Karte gespeichert werden?

    Bin euch dankbar über jeden Tip!

    Gruß Zett
     
  2. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Welche Programme stehen denn zur Debatte?

    Praktisch kannst du aus den gesammelten Daten mit den auf den Markt befindlichen Programmen lediglich Tiefenlinen in Form von Tracks wieder in dein Gerät importieren und diese als Karten nutzen. Ein Kartenimport in dem Sinne wird von Humminbird erst seit 2014 mit ihrem hauseigenen Produkt unterstützt. Ob dies inzwischen tadellos funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Ein Freund musste nach dem Kauf des Programmes noch bitterböse Briefe an HB schreiben, um Hilfe und eine halbwegs funktionierende Lösung zu bekommen.

    Das Erstellen von eigenen Karten aus Logdaten und die Verwendung dieser Karten, die diesen Namen auch verdienen, funktioniert derzeit nur relativ einfach mit der Kombination Reefmaster - Lowrance bzw. komplizierter mit der Kombination Reefmaster - Garmin.

    Zum Sammeln der Daten gehen aber auch HB-Geräte problemlos, nur die Karte wieder rein bekommen geht so nicht zufriedenstellend.

    Zum Datenloggen mit HB kann ich dir nicht weiter helfen, aber das ist meines Wissens auch nicht so schwer. Bei HB sind in den aufgezeichneten Tracks die Tiefendaten mit integriert.
    Ich will hier keine Werbung für ein anderes Forum machen, wo es einen umfangreichen Bereich zum Thema Mapping gibt ...
     
  3. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Ich danke dir für deine Antwort!

    hab dich per PN mal angeschrieben.
     
  4. GÖ-J-575

    GÖ-J-575 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    145
    Likes erhalten:
    2
    Ich sammle auch Daten vom Edersee.

    Mit wenigen Spuren sieht es dann erstmal so aus.

    Ba 26122014.jpg
    Das Speichern geht recht einfach.
    Lass dir die Spuren anzeigen --Menü drücken- "Spuren Speichern" ja
    danach kannst du auf "Navigation"gehen und dort auf "Alle Nav. exportieren" schon sind alle Daten auf der Speicherkarte.
     
  5. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Oh Klasse - Danke euch werd es die Tage mal testen - hoffe ich
     
  6. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  7. GÖ-J-575

    GÖ-J-575 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Januar 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    145
    Likes erhalten:
    2
    Gewässermorphologie ??

    Oder möchtest du nur eine Tiefenkarte erstellen ?
     
  8. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Als geräte-/ markenunabhängiger Tipp:

    Speziell bei Gewässern mit schwankenden oder stark schwankenden Pegelständen macht es Sinn, für jeden Tag eine oder gar mehrere getrennte Logdatei(en) anzulegen.

    Zudem ist es später für die Kartenerstellung sehr hilfreich, wenn man sich dazu auch die jeweiligen Pegelstände notiert hat. Diese sind häufig aus dem Internet zu bekommen. Alternativ dazu kann man jeden Tag beim Loggen über einen bestimmten Punkt fahren und so die verschiedenen Pegelstände später am PC ausgleichen.

    @geomjo: Welche Geäte genau neben der Tiefe auch die Bodenhärte aufzeichnen können, kann ich dir nicht abschließend sagen. Die Lowrance HDS Serie jedenfalls speichert in den Logdaten diese Werte. Mit Reefmaster lässt sich aus diesen Daten neben einer Tiefenkarte auch eine Karte der Bodenhärte erstellen, die man dann wieder in den Lowrance Geräten verwenden kann. Optimal geht dies aber nur in der HDS Serie, weil du da zwischen verschiedenen Karten umschalten kannst.
    Das Erstellen dieser Karten erfordert aber schon Einarbeitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2014
  9. Janni77

    Janni77 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Für das Humminbird empfehle ich das Hauseigene Programm Autochart . In der Topversion ebenfalls mit Bodenhärte anzeige etc.
    Das Geld ist hier wirklich gut angelegt !
     
  10. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Uih, sehr geil aber der Preis ist auch ordentlich.

    google hat mir schon mal gesagt welche Software ich für mein Echolot nutzen muss.
    Fehlt nur noch ein Händler der einen "angenehmen" Preis bietet
     
  11. Janni77

    Janni77 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
  12. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Dank dir - werd mich da mal erkundigen
     
  13. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Hab mir das Programm Autochart jetzt mal bestellt... werde berichten
     
  14. Janni77

    Janni77 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ist wirklich super , sehr einfach zu bedienen , tolle optische/Geometrische Darstellungen in zwölfunddrölfzig Variationen etc. pp .
     
  15. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    bin echt gespannt. Preislich war waveinn nicht zu schlagen und anstatt einem Bugmotor gabs jetzt das Programm
     
  16. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Ein Programm zum Erstellen von Karten zum Preis eines Bugmotors?

    Was hat das Progrämmchen denn gekostet? Musst du deine Logdaten an Humminbird weitergeben?

    Interessant wären mal Screenshots vom Programm und von Karten auf dem Echolot.
     
  17. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Nein, einen kompletten Bugmotor hätte ich dafür nicht gekommen. Aber der Preis war schon recht ordentlich - im Web liegt er zwischen 175,- bis knapp 300,- je nach Version

    sobald ich es habe und wieder auf dem See war, kann ich ja mal Bilder einstellen
     
  18. geomujo

    geomujo Gast

    Edit by user
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2017
  19. Flitzezett

    Flitzezett Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    0
    Ich sehe das entspannt mit dem Preis - wenn es gut mit meinem Echolot zusammen spielt und anwenderfreundlich ist bin ich mehr als zufrieden.

    Gute Software kostet halt
     
  20. Thrillhouse

    Thrillhouse Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Basdorf-Edersee
    Einem Hummifan bleibt aber auch nix anderes übrig als dieses Prog. zu kaufen. Mit Lowrance kann man kostengünstiger Programme nutzen;-)
     

Diese Seite empfehlen