1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DAS JIGRIG

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Havelschreck, 16. Februar 2012.

  1. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Das JIGRIG ist ein Kind der Fa.Owner und dient dazu krautigen und steinigen Gewässerboden zu befischen.Ich war einfach mal so frech und habe dieses Rig einfach mal nachgebaut.Vielleicht erscheint dieses Rig dem Einen oder Anderen ja brauchbar.Ähnlche Rigs gibt es wie Sand am Meer,doch sind das Komponenten,die jeder von uns mit sich führt und schnell zusammengeschustert ist dieses Rig allemal.
     

    Anhänge:

  2. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Hast du dabei nicht viele Fehlbisse, oder erwischen die Barschis brav den Haken?
     
  3. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Das dürfte nicht mehr sein,als bei den anderen auch.Das wird in dem Video in kleinen Hüpfern über den Grund gejigt.
     
  4. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schick mal dit Filmchen :D
    bin irgendwie gespannt wie es aussieht.
     
  5. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
  6. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Ich hab's mir auch bereits "Geguttenbergt" ... :wink:
    6g & 10g :
    [​IMG]
    ... mit auftreibenen Ködern stell ich mir das ganz nett vor.
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Sogar für ne Tube zu fischen :D das Gutteberg ich mir jetzt :wink:
     
  8. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Sehr interessant. Wirklich.
    Hab aber so ein bisschen die Befürchtung, dass das Blei so nah am Köder die Fische skeptisch macht, ist es doch recht exponiert...
    Also "meine" Zander in der Trinkwassertalsperre beäugen sowas immer sehr sehr genau (tagsüber). Die bekommen sogar einen kleinen Haken mit, is echt nicht einfach. Schlauen Biester
     
  9. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Probier es doch einfach aus und sonst gibt es bestimmt noch trübere Gewässer,die du beangelst :D
     
  10. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ne, leider nicht. Nur klare Bäche und Trinkwassertalsperren.
    Vielleicht im Urlaub in Holland...
    Aber probieren werd ich's mal
     
  11. thosawi

    thosawi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Themen:
    1
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Ort: Großenbrode
    obwohl es etwas grob und auffällig aussieht, genießt es erstmal mein vertrauen. bastel ich mir auch. vielleicht auch etwas schwerer für Dorsche.
     
  12. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Fischt man in Japan schon seit über nem Jahr. Gibt schöne Videos davon (auf youtube) in Verbindung mit nem Justerhog.
    Da nennt es sich aber noch JIKA Rig. Haben sie jetzt wohl korrigiert auf Jigger Rig :)
    Trotzdem ein alter Hut.
    Achja, funktionieren tuts, hab das vor nem Jahr mal ne Weile gefischt.
     
  13. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Unsere Moderatoren sind halt immer up to date - da kannste einpacken, von wegen neue Idee und so :wink:
     
  14. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Mit den Japanern ist das noch mal ne andere Kiste wie bei den Amis.Die gehen teilweise noch derber ab als die Amerikaner.Alleine wenn man schon die Videos von OSP sieht,mit Hightech vom Feinsten.Gut,ist ein Inselstaat und somit auch eine Fischernation.
     
  15. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Hast recht Norbert, ist absolut nichts neues. Kann aber eben auch eine Geschäftsidee sein, für den, der es als neu präsentiert.
    Ich habe schon vor Jahrenden beobachtet, daß die Barsche mitunter auch das DS-Blei attckieren - ebebso, wie es ja auch die kleinen Barschpilker und Zocker gibt. Also habe ich auch schon mal einen Haken am DS-Blei - mit Erfolg - befestigt...
    Clever, das nochmal als als neu als Erfindung zu präsentieren - unbedarfter Nachwuchs wächst überall nach :mrgreen:
     
  16. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Von "NEU" hatte ich nichts geschrieben,doch der Norbert hätte das Rig ja schon hier einstellen können,so wie der Dietelmeister das auch macht :D
     
  17. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Wo genau liegt jetzt der Unterschied zu einem DS-Rig? Außer das das Blei durch den Sprengring fixiert ist? Ich kann doch auch einfach nen DS-Blei nen halben Zentimeter unter den Haken klemmen? Das FC sollte doch eigentlich flexibel genug sein, um das Köderspiel zu ermöglichen und beim Auswerfen fliegt das DS-Blei ja auch voraus?

    Seh da jetzt nur den einen Vorteil darin, wenn man wirklich in massivem Gemüse fischt, dass man dann eben nicht ständig ein Blei verliert?

    Ansonsten ähnelt es doch schon stark einem fixiertem DS-Rig? Wie ich finde...

    Vielleicht überseh ich auch irgendwas? Ich finds irgendwie nicht so "ästhetisch" :lol:
     
  18. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Es ist zum Einen so,wie du sagst;du sparst dir DS-Bleie.Doch münze das mal auf nen Jigkopf um und dann sieht es doch wieder etwas anders aus,wenn du zwischen die Steine oder ins Cover ballerst.
     
  19. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    @Havelschreck
    Just kidding!!

    @Fetzi
    Man hat bei dem Rig quasi einen Knoten weniger, aber du hast da vollkommen recht, es nimmt sich nicht viel zu einem ds-rig mit extrem kurzem abstand zum blei. Ich seh da auch keinen unterschied..

    Edit: Doch, jetzt seh ich einen, das JIGRIG lässt sich leichter mit Stahlvorfach fischen!!!! Das ist für Hechtlastige Gewässer gar nicht so verkehrt!
     
  20. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.961
    Likes erhalten:
    884
    Ort:
    Am See
    Das Dietel-Kickbackrig fängt imho übrigens besser :D
     

Diese Seite empfehlen