1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DAM Sumo Royal Tele Mini Spin

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von BassProfi, 12. Juli 2005.

  1. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    Tag auch, wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit der DAM Sumo Royal Tele mini Spin hat ? Ich will an den Gardasee fahren und auch dort angeln. Soll laut Hersteller ja ne gute rute sein was meint ihr? Oder hat jemand gute erfahrungen mit einer anderen rute gemacht? 8)
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    ich hatte das ding noch nie in der hand aber was tele-ruten angeht bin ich sehr vorsichtig geworden. für spinner und blinker meist kein problem aber wenn es um gummifisch geht sind die meist zu wabbelig..

    du musst sie am besten mal selbst in der hand halten und sehen ob sie dir gefällt.

    wenn du was kleines willst kann ich die spontan nur die shimano exage stc mini empfehlen! ist noch kleiner und leichter und hat das gleiche wg. ist ne top rute mit der ich sehr gerne fische! haben auch ein paar andere hier und bisher war jeder begeistert...


    was dam angeht habe ich übrigens schon ein paar schlechte erfahrungen gemacht mit tele-ruten. meine alte seahawk ist gebrochen und neulich auch die kleine 1,90er panther von meinem bekannten. beide in der mitte durch und einfach so.. soll nicht heißen das DAM schlecht ist.. sind halt nur eigene erfahrungen
     
  3. BassProfi

    BassProfi Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theley
    dank für den ratschlag,benutze auch lieber steckruten ,aber mir gehts auch ums packmaß. steckruten sind zu sperrig für ne reise
     
  4. Kev

    Kev Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Themen:
    2
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    2
    Dann nehm doch die von hlat empfohlene Shimano Exage S.T.C Mini Tele Spin.
    Das Packmaß liegt bei ca. 30 cm...
    Ich hab sie auch und kann sie nur empfehlen!
    Aber siehe selbst... http://www.barsch-alarm.de/index.php?name=News&file=article&sid=656&mode=&order=0&thold=0



    Gruß,

    Kevin
     
  5. Egli-catcher

    Egli-catcher Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Themen:
    0
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hello BassProfi ich kann dir die d.a.m Rute nicht so richtig empfehlen ich habe sie selber und sie ist nicht sehr agil (beweglich) ein Kombo das ich sehr günstig gekauft habe ist die Shimano Symetre 750 FI und die Shimano Exage S.T.C Mini Tele Spin 2.10meter 10-30 gramm wurfgewicht.

    Wenn ich an den See gehe dann nehme ich immer dieses Kombo mit und dazu auch noch ein paar mini Kopytos in den für mein Gewässer fängigen Farben.

    gruss von mir an dich :D
     
  6. thomka

    thomka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Themen:
    13
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    hatte die Rute selber-bin echt zufrieden damit! Die gesamte Sumo Royal-Telerutenserie finde ich gut (obwohl ich teleruten nicht besonders mag)
     

Diese Seite empfehlen