1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Tournament Wobbler

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Mr.Redfish, 21. März 2010.

  1. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich hab gestern von der freundlichen Redaktion der Rute&Rolle, bzw Jig&Jerk zum testen mal eine kleine Stichprobe aus der Daiwa Tournament-Serie, in Form von 5 Wobblern erhalten, von denen ich jetzt zunächst einmal zwei Modelle genauer vorstellen möchte. Dabei sind Köder für eigentlich alle Fische. Von Bachforelle über Barsch und Hecht, bis hin zur Meerforelle und zum Zander.

    Der kleinste meinder Fünfköpfigen Wobblercrew ist der Daiwa Tournament Series Wise Minnow. Dieser Wobbler ist 50mm/5cm lang und 5,2g schwer/leicht. Er sinkt recht schnell. In ihm sind keinerlei Klangkörper verbaut, sodass er keinen großen Lärm macht, was ich gerade bei sehr kleinen Wobblern als angenehm empfinde. Optisch macht er einen sehr guten Eindruck. Ich besitze ihn in der Farbe Rusty Auy die so ein Mittelding zwischen Weißfisch und Forellendesign darstellt.

    Gerade die Barschangler(die hier ja nun zahlreich vertreten sind^^)
    sollten mal einen Blick auf den eine Nummer größeren Daiwa TN Series "Shiner" werfen, der nicht nur auf den ersten Blick meiner Meinung nach den üblichen Verdächtigen Pointer und Squirrel bzw Squadminnow ernsthafte Konkurrenz macht. Dieser Köder hat eine Länge von 60mm und ein Gewicht von 5,5g. Die angegebene Tauchtiefe beträgt 1,50m-2m, was ich als realistisch empfinde und bestätigen kann.

    Wirklich genaue Testergebnisse werden von mir hier selbstverständlich auch noch veröffentlicht, wobei ich dann auch auf die anderen Modelle Mega-Scouter, Double Clutch und Current Master genauer eingehen werde, die es allesamt verdient haben, sich in unseren Köderboxen zu etablieren. Sämtliche Wobbler sind mit Ultrascharfen Haken ausgestattet, was ich beim auspacken schon schmerzhaft festgestellt habe^^

    Kann mir mal jemand sagen, wie ich hier bilder hochladen kann?
     
  2. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
  3. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    wollte mal fragen ob noch jemand erfahrungen mit den daiwa wobbler machen konnte...hab nur einige fischen können..sind ja doch recht teuer!
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Die sind Spitze! Auf Barsch bringens am besten der Baby Crank, der Shiner und der Wise minnow
     
  5. powder4ever

    powder4ever Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Hey!

    Also ich hatte mich vor kurzem mit fast dem kompletten Programm eingedeckt. Also von jedem Typ eine Farbe herausgepickt.

    Gefischt wurden Sie an zwei mittelgroßen Seen (Hecht -und Barschbesatz). Wasser an beiden Seen leicht trüb.

    Der Double Clutch in der Farbe Phantom ist hier absolut hervorzuheben. Barsch sowie Hecht scheinen ihn zu lieben! Kollegen haben teilweise einen ganzen Morgen mit Spinner, Wobbler intensiv geangelt und nichts gefangen und ich hatte zur gleichen Zeit 2 Hechte.

    Barsche schiessen ihm gerne bis zum Steeg, Ufer hinterher...

    Spitzenteil! Kann ich nur empfehlen!

    Der Rest der Kollektion ist noch nicht wirklich durchgeprobt. Würde mich hier über ein paar Infos von Euch freuen
     
  6. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    So nu kommt auch wieder was von mir: Wise Minnow is einfach Top um Reaktionsbisse von Tiefstehenden Barschen zu provozieren. Der Shiner is top, hat absolute Squirrel/Pointer-Qualitäten und der Double Clutch is einer der geilsten Twitchbaits die ich bis jetzt gefischt hab! Der bricht beim twitchen total panisch zur seite aus und beim Stop sinkt er gaaaaanz langsam ab...
     
  7. powder4ever

    powder4ever Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Wie schauts beim schleppen aus? Gerade jetzt im Herbst? Hat es jemand von Euch schon mal mit den Daiwas probiert?
     
  8. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Jop spawn is ein sehr netter schleppköder
     
  9. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Hab in Schweden Mega Scouter und Current Master DR intensiv geschleppt. Konnten sich leider nicht durchsetzen....
     
  10. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Aber der Current Master fliegt unglaublich weit. Da sind mir fast die Augen rausgekullert 8O . Wat dit angeht ...1A . Gefangen hat er noch nüscht bis jetzt,auch beim schleppen nicht.

    Grüße Morris
     
  11. Raubfischer82

    Raubfischer82 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Oktober 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sendenhorst/Münster
    Komme grade vom Angeln und konnte einige kleinere sowie mittlere Barsche auf den Double Clutch verhaften.
    Also ich bin davon total überzeugt, meiner Meinung nach reagiert er noch sensibler als der Squirell und Pointer.
    Jeder Hauch eines Twitches gibt er sofort wieder und bricht aus, ist also nichtso schwerfällig.
    Natürlich muß das nicht immer vom Vorteil sein, aber wenn das Wasser event. etwas angebrübt ist, fällt das Ausbrechen und Aufblitzen sofort auf.
    Habe allerdings auch ein größeres Modell, wo mir aber grad nicht der Name einfällt, soll angeblich ein fressenden Beutefisch immitieren, der sich nach jedem Twitch mit seiner Nase gen Boden legt ( um 120mm), der mir aber leider nicht ganz so zusagt.
     
  12. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Mir gehts n bischen wie MorrisL, gefangen ham bei mir nämlich bis jetz nur WiseMinnow und Double Clutch richtig gut, aber ich denke auch für den Rest kommt der Zeitpunkt an dem ich mit denen Abräume! Denn Laufverhalten, Aussehen und Verarbeitun sind schlichtweg TOP!!!
     
  13. vanhalen

    vanhalen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Themen:
    21
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann mich den Vorrednern insofern anschließen, dass der Double Clutch eine echte "Killer-Maschine" ist.
    Klasse zu werfen,sehr feinfühlig zu twitchen, bricht bei kleinsten Twitches aus, auch Kick-Back ist kein Thema.
    Aber selbst, wenn man ihn "nur" langweilig einkurbelt, hat er durch seine schlanke Form ein klasse Spiel.
    Getestet hatte ich die Farben fire tiger und rusty ayu.
    Er wird mir hoffentlich noch viele Barsche bescheren..... :lol:
    Allerdings tendieren die Drillinge dazu, etwas weich zu sein.
    Ich hatte das bei einem Zander , der ca. 45cm hatte, beobachtet, dass der Drilling sich bedenklich verformt hatte, eigentlich gemein bei einem Preis, der nicht gerade in der unteren Liga anzusiedeln ist.
    Empfehlung: Gegen hochwertigere Drillinge der perönlichen Wahl austauschen.
    Absolut empfehlenswert ist auch das Modell Shiner, 6cm - 5,5g - Suspender, ähnlich dem Squirrel von Illex.
    Läuft auch super und zeigt ein klasse "Twitch-Verhalten"
    Die angebotenen Farben sind auch klasse, ich habe die Farben Ghost Perch und Lazer Ayu getestet.
    Komischerweise konnte ich damit bishe rnur kleiner Barsche bis 25cm verhaften, die sind geradzu verrückt nach dem Dingens, he he.

    Aber beide Modelle sind auf jeden Fall einen Test wert, insbesondere der Double Clutch, gerade wenn man ein Gewässer befischt, in dem Lauben vorkommen.
    Hier noch einmal 2 Bilder:

    In diesem Sinne....tight lines
    gruß
    Stephan
     

    Anhänge:

  14. powder4ever

    powder4ever Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    @TinAleX: ...und mit dem Spawn beim Schleppen schon was verhaftet?

    Bohre deswegen so nach weil es bald an den Edersee geht und ich vielleicht mal ganz auf Gummi verzichten mag.
     
  15. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Jop barsche schon einige und in flachwasserzonen den ein oder anderen zander aber eher selten.
    Habe ihn im fränkischen seenland schon ausgiebig gefischt und find ihn wirklich gut!
     
  16. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Der Double Clutch hat beim Twitchen das geilste Verhalten, was ich je bei einem Wobbler gesehn hab...LEider is bei uns die Hard-Bait-Saison schon fast wieder vorbei....
     
  17. powder4ever

    powder4ever Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Na dann werde ich den edersee auch mal mit dem Spawn unsicher machen.

    Double Clutch + Twitchen = EIN TRAUM :)
     
  18. Pike-Eye

    Pike-Eye Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Wie tief läuft der Double Clutcher denn grob geschätzt? Ich habe mir vor etwa 2 Monaten einen Shiner im Laden mitgenommen und ihn direkt erfolgreich eingeweiht. Ich fische den Shiner schon sehr gerne (abgesehen vom Lazer Ayu, der fängt bei mir nicht o_O) und werde mir den Clutcher demnächst auch mal bestellen. Wäre natürlich klasse, wenn dieser dann etwas flacher als der Shiner läuft.
     
  19. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Der läuft recht SQuirrelähnlich tief, abver getwitcht nicht tiefer als n Meter. Also fast bzw. kaum tiefer....
     
  20. powder4ever

    powder4ever Barsch Simpson Gesperrt

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    getwicht max ein Meter :wink:
     

Diese Seite empfehlen