1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Tournament, neue Serie

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von nordchris, 2. Dezember 2012.

  1. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Hallo, hat jemand eine Ahnung, ab wann es die neuen Daiwa Tournament Spinning zu kaufen gibt? Hat die schon mal jemand gesehen und begrabelt?

    Gruß
     
  2. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Hast du einen Link, wo man die mal sieht. Das würde mich mal interessieren.
     
  3. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
  4. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Habe jetzt rausgefunden, dass es sie seit diesem Monat gibt
     
  5. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Mann , die sieht ja echt lecka aus..... .

    Grüße Morris
     
  6. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Ja sie ist echt lecker!
     
  7. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Leider gibt es sie doch noch nicht. Wahrscheinlich erst anfang Januar. Hat Jemand denn schon Erfahrungen mit den Fufi K Ringen gemacht? Sehen ja irgendwie ziemlich merkwürdig aus. Ich habe gesehen das die neue Abu Shiro die auch drauf hat. Nur ein Trend oder wirklich von Vorteil?
     
  8. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Klar die Fuji K's sind richtig hammer Ringe!
    Die Verhedderungen lösen sich quasi von alleine! :D
    Naja fast. Die können viel, aber halt keine Wunder vollbringen.
    Ich finde an den Ringen gut, dass sie sehr flexibel sind.
    Die brechen halt auch net so schnell.
    An meiner Rocke sehen die richtig klasse aus :D

    Gruß Paul
     
  9. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Kannst du mal Bilder Posten?
     
  10. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    534
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin.
    Ich habe auch einige Ruten die mit den Fuji-K Ringen ausgestattet sind. Ich habe gegenüber den normalen Fuji Ringen bis dato keinen spürbaren Unterschied feststellen können. Weder von den Wurfweiten noch bei "Verhedderungen". Sind halt von der Optik her ganz lecker.

    Gruß Bernd
     
  11. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Bleibt zu hoffen dass der Blank besser ist als bei der alten Tournament, die sind nämlich reihenweise geknickt...
     
  12. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    534
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Ruhrpott
    Der neue soll nach Aussage meines Daiwa Händlers nicht mehr so hoch moduliert sein. Das dürfte zur Robustheit beitragen, aber dafür auch zu Lasten der Rückmeldung gehen. Ich habe eine Tournament aus der Alten Serie und bis jetzt keinerlei Probleme damit. Eine sehr geile Rute, die ich mir jederzeit wieder kaufen würde.
     
  13. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Ich fand die vom Feeling her auch klasse, ein guter Freund besaß zwei...beide beim Wurf geknickt. Bei FP in Düsseldorf haben sie die Ruten dann gleich in den Karton mit den anderen gestellt.
    Ich gehe mal davon aus dass die neuen diese Kinderkrankheiten nicht mehr haben.
     
  14. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Ich habe auch eine "alte" Tournament Mefo Rute.Bis jetzt habe ich noch keinerlei Probleme mit der gehabt und die wird nicht geschont. Bei der Toutnament gefällt mir besonders das absolut schlichte Design und die sehr sehr gute Verarbeitung. Zu dem Kohlefaser fällt mir nur ein das gute Ruten alle min. 40T lieber 46T Kohlefaser oder höher verwenden. Siehe z.B. die neue Shiro von Abu die hat auch 46T Kohlefaser, also genau das selbe wie die alte Tournament. Zudem hat Daiwa bei der neuen Tournament auch das 3DX angewendet und die Rute dadurch wesentlich (laut Daiwa) stabiler gemacht. Mal sehen, wenn ich Glück habe, kann ich sie nächsten Samstag sehen und vieleicht auch kaufen. ;-)
     
  15. barsch-timo

    barsch-timo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Januar 2012
    Themen:
    6
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    steinfurt
    ja mit dem kleinen aber entscheiden unterschied das die abu rute ne nano beschichtung hat erst dadurch konnten die diese 46 t kohlefaser verbauen ohne das die belastbarkeit drunter leidet ! ;)
     
  16. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Ob das den Unterschied macht. Ich weis nicht. Wenn man z.B. das Flagschiff von Daiwa die Morethan nimmt, die ist noch höher moduliert . Da habe ich noch nie gehört das die gebrochen ist. Ich hatte mal eine Uli Beyer Special, die ist mir auch beim werfen in mehrere Teile zerbrochen. Nach einem gespräch mit Uli meinte dieser, dass es bei so viel Kohlefaseranteil duraus mal sein kann das eine Rute beim werfen bricht. Es reicht manchmal schon das sie umfällt und eine nicht erkennbare Beschädigung an der oberfläche bekommt und zack geht sie beim werfen durch die Entladungsspannung kaputt. (nur nebenbei, die Rute war längst aus der Garantie und ich habe für sehr wenig Geld eine neue bekommen, guter Service). Wie auch schon erwähnt, hat Daiwa sich ja anscheinend Gedanken gemacht und ein neues Wicklungsverfahren entwickelt. Mich wundert zudem, warum Daiwa und einige andere Hersteller kein Nano einsetzen, wenn es doch so toll sein soll. Die neue Morethan Shadshaker kostet immerhin 999€ und da ist kein Nano drin. Wie auch immer, am kommenden Wochenende bin ich vielleicht schlauer, da werde ich mir auch mal die Shiro ansehen und mich dann für (hoffentlich) die bessere entscheiden.
     
  17. drehteufel

    drehteufel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    Halle/Saale
  18. nordchris

    nordchris Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig
    Naja gut dann bricht die eben auch. Wollte ja auch nicht sagen das sie nie bricht, ich hatte davon nur nie gehört. Die neue Rocke z.B. soll auch schon gebrochen sein. Ist wohl keine von befreit. Aber wie ich schon sagte, wenn sie z.B. umfällt und eine Beschädigung hat bricht eine Rute natürlich im Wurf schneller als normal.
     

Diese Seite empfehlen