1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa - TOURNAMENT 8xBRAID chartreuse

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Gerino, 12. April 2011.

  1. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi kann mir jemand was zu der obengenannten Schnur sagen kann , wollte sie auf meine leichte BC Kombo tun um kleine Gufis un Wobbler zu fischen .

    Ist sie zu entpfelen und ist sie wirklich so rundgeflochten wie in manchen Shops beschrieben ??


    Gruß Nico
     
  2. HeikoS

    HeikoS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    Speyer
    Yep! ;-)

    Aber in kleinen Durchmessern nicht so Top.

    Alternativ (Gleiches Material) Gamakatsu G-Line PE X8
     
  3. Hechtjäger90

    Hechtjäger90 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,
    habe mir die Schnur heute auch gekauft. Bin von der Oberfläche sehr angetan. Sehr glatt. Habe sie in der 0,18mm version, sind aber gemessene 0,20mm. Habe nur 16,90€ für 100m bezahlt. Werde sie zum für 16cm gummifische benutzten und für den Bodden.
    Hat den noch jemand erfahrung mit der schnur?
     
  4. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.747
    Likes erhalten:
    134
    Ort:
    luxemburg
    gibt nur ein problem mit der daiwa, die angegebenen tragkräfte sind locker 30% zu hoch gegriffen im gegensatz zu der gamakatsu wo augenscheinlich durschmesser und getestet die tragkraft stimmt.
    kann's mir nur so erklären das daiwa die reine tragkraft nimmt und die gamakatsu die knotentragkraft. auf jedenfall ist die 9kg daiwa bereits bei 5kg gerissen.
    zum barscheln benutze ich zb eine 0,12er gamakatsu 8braid was sich dick anhört ist in wirklichkeit dünner wie eine 0,6 fireline crystal. und die tragkraft liegt so bei 3,5kg
     
  5. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    OK danke schonmal für die Antworten , kennt denn jemand ne günstige Quelle für die Gamakatsu ?


    Gruß Nico
     
  6. marlin2304

    marlin2304 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Ich habe die Schnur seit Gestern und werde sie Anfang Mai am Bodden testen
    und dann berichten.
     
  7. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Ja n feedback wäre cool ;) .

    Ich habe in einem anderen Forum gelesen das die TOURNAMENT dazu neigt sich auf der BC selber zu zerschneiden , kann dazu jemand was sagen ?? Und wie ist das mit dem Abfärben ??



    Gruß Nico

    PS: Wen dann würde ich auch ne 0,12er nehmen .
     
  8. marlin2304

    marlin2304 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Ich habe schon so ziemlich alle Schnüre durch, aber meine Lieblingsschnur führt mein Angelladen nicht.
    Da ich dort eine neue Rolle gekauft habe und sie gleich bespulen lassen wollte, hat ein Freund der im Laden arbeitet mir die Geflochtene uneingeschränkt empfohlen.
    Ich bin selbst gespannt, ob sie mit der Tuf-Line oder Stroft mithalten kann.
     
  9. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Ja bin ich auch , vorallendingen soll sie ja kaum Reibung erzeugen was ebim BC mit leichten Ködern einen Großen Unterschied machen kann . War hallt nur meine Sorge wegen dem Abfärben und dem einschneiden .
     
  10. marlin2304

    marlin2304 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Jetzt habe ich die Schnur eine Woche gefischt und finde sie richtig gut. Ich habe die 0,16 in der Farbe Charteuse. Sie ist sehr geschmeidig, rund geflochten und das Beste, man hört sie kaum, egal ob beim Werfen oder Einkurbeln. Ich habe erst gedacht es liegt vielleicht an den Ringen, aber bei der zweiten Rute macht sie auch keine Geräusche.
    Leider konnte ich nur ein paar Schiepel verhaften. Über die Knotenfestigkeit kann ich auch nichts sagen, da ich nur Not a Knot benutze.
    Die Farbe ist bei meiner noch nicht verblasst, aber ich schätze sie wird die Farbe genau so schnell verlieren wie andere Schnüre auch.
    Bis jetzt macht die Schnur einen super Eindruck, mal sehen was der Langzeittest brinkt.
     
  11. Heimdall

    Heimdall Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich fische die Schnur auf einer Spinne 0,08er (ohne Probleme), eine 0,12er auf ner Premier (dauernd Abrisse ohne Perücke) und eine 0,08er auf der PX68 (bis jetzt ohne Probleme)

    Meiner Meinung nach, ist die Schnur für eine Multi völlig ungeeignet, sobald man Köder ab 10-12g fischt.

    Ich hab von meinem Händler schon 150m geschenkt bekommen, da er nicht glaubt, dass es mir dauernd die Schnur zerflückt. Auf der Spinne hab ich überhaupt keine Probleme, die hält mehr Belastung stand als die 12er auf der Premier.
     
  12. marlin2304

    marlin2304 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Das kann ich leider bestätigen.
    Ich war jetzt eine Woche mit einem Kumpel auf Rügen zum Hechtfischen.
    Ich fand die Schnur seit Anfang an geil.
    Mein Kumpel hat mit einer leichten Illex-Baitcasterrute in Kombination Premier gefischt. Mindestens 3 mal ist der Köder von alleine weg geflogen.
    Auf meine Frage hin welche Schnur er fischt, bekam ich die Antwort "die gleiche wie du".
    Das soll mal einer verstehen, bei Statio keine Probleme und bei Multi nur.
    Ich bin davon ausgegangen das er eine Montagsschnur erwischt hat, aber wenn ich dass hier lese. :(
     
  13. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Hallo,

    bei mir hat sie am Montag ihren ersten Praxistest an der Stationärrolle (Daiwa Bradia 2506) mit Bravour hinter sich gebracht.

    Gruß Promachos
     
  14. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Hallo nochmal,

    bisher bin ich mit der Schnur sehr zufrieden: behält die Farbe, wirft sich gut, hohe Tragkraft.

    Gruß Promachos
     
  15. Boerschti

    Boerschti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Ich fisch die Schnur beim Jerken bisher hatte ich noch keine Probleme und sie ist schon über einen Monat auf der BC.
    Ich bin super zufrieden mit ihr
     
  16. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    851
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    Bamberg
    Einen Nachteil habe ich vergessen: Mein Händler hatte nur die grüne Variante (vielleicht gibt's auch keine anderen?) und die Sichtigkeit der Schnur (Stichwort "line watching") ist zumindest an meinen Gewässern hundsmiserabel.

    Gruß Promachos
     
  17. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Ich hab sie jetzt auch schon ne Weile auf meiner Statio.Bisher keine Probleme.Farbe bleibt und keine unüblichen Abrisse.

    Gruß Axel
     
  18. Hechtjäger90

    Hechtjäger90 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,
    habe die Schnur auch schon eine zeit auf meiner Statio, bin bis jetzt sehr zufrieden. Habe sie auch in der Farbe neon Grün bekommen.

    Gibts den noch jemand der Erfahrung mit der Schnur auf einer Baitcaster gemacht hat?
    Würde sie mir ggf. auf meine Curado machen, für köder von 10-30gr.

    mfg
     
  19. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Nochmal ne Frage zu der Tournament...
    Ich suche sie in der 0,08er Stärke in chartreuse zu einem erschwinglichen Preis. Kennt da jemand nen guten Shop?
    Danke im Voraus!

    Gruß Axel
     
  20. chris23

    chris23 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    66
    Likes erhalten:
    1
    Würde mich auch brennend interessieren. Danke!
     

Diese Seite empfehlen