Daiwa Tatula Type R - CT

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Uller, 8. Januar 2017.

  1. Uller

    Uller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    1
    Servus Leute!

    Ich bin ja sehr verwundert darüber, dass es noch keinen Thread zu den neuen Tatulas gibt. Hat denn jemand schon Erfahrung mit der neuen Tatula Type R - CT machen können? Wie schllägt sie sich im Vergleich zur alten Type R und wieso ist sie günstiger zu bekommen, wie die neue?
     
  2. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nach meinen Recherchen sind die Unterschiede nicht groß. Es gibt recht viele YT Videos zu dem Thema. CT ist eben schmaler, hat deshalb auch eine schmalere, dafür etwas tiefere Spule. Manche sehen deshalb die alten Tatulas von der Wurfperformance ganz leicht vorne. Aber Fazit ist meist, es nimmt sich nicht viel, ausser beim Formfaktor, wenn man kleinere Hände hat.
    Da gibt es auch viel Info und Bilder:
    http://forums.tackletour.com/viewtopic.php?f=47&t=67738&start=165

    Ich finde auch den Unterschied zwischen der normalen Tatula HLS und der alten Type R nicht groß. Wenn ich beide abwechselnd angle, vergesse ich teilweise welche, welche ist.

    Also würde ich einfach den Preis entscheiden lassen. Allerdings wäre mir die aktuelle CT Type R zu Augenkrebs-erregend.
     
  3. B o r i s

    B o r i s Finesse-Fux

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.304
    Likes erhalten:
    39
    Auch die normale Tatula CT finde ich wegen des matten Plastik-Dragstars nicht besonders gut gelungen.
    Ein weiterer wesentlicher Unterschied zur normalen Tatula ist die Gearsideplate, die bei der CT scheinbar nur aus Kunststoff ist.
    Dadurch wird das obere Wurfgewicht wahrscheinlich eingeschränkt.
    Und wenn die CT Type-R die gleiche Spule wie die normale CT hat dürfte die Performance im unteren Bereich auch schlechter sein als bei der Tatula Type-R bzw Tactical.
    Von daher finde ich die Tatula CT nicht besonders reizvoll.
     
  4. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, natürlich muss man Ami-Aussagen immer ein bisschen relativieren. Da die für Bass doch extrem viel im mittleren WG Bereich operieren (10-40g). Und da sind die Unterschiede wahrscheinlich wirklich gering. Da ist man als Europäischer Barsch bis Hecht Angler breitbandiger unterwegs und lotet eher die Grenzen der Rolle aus.
     
  5. Uller

    Uller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    1
    Danke für die Antworten!
    Hab mittlerweile die Info erhalten, von einem der beide Rollen fischt, dass die alte Typ R nach oben hin mehr belastbar ist.
     
  6. mk209

    mk209 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Markkleeberg
    ...ich hab mir auch mal eine Tabula CT Type R für meine H-Rod geordert.
    Mit der Wurfleistung der normale Type R war ich zwar mehr als zufrieden aber von der Größe her, fand ich sie doch stark grenzwertig. Die CT sollte da deutlich angenehmer sein.
    Dazu dann noch das geringere Gesamtgewicht, als auch das geringere Gewicht der Spule, Verbesser sicher die Wurfleistung nochmal.

    Leider ist sie noch nicht da...
    und dann sehe ich gestern das:

    https://www.youtube.com/watch?v=af2fqx3O0Xg&feature=youtu.be

    Denke das wird dann wohl die nächste werden denn mit dem SV System bin ich bisher sehr zufrieden :-D

    MFG
    Micha
     
  7. B o r i s

    B o r i s Finesse-Fux

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.304
    Likes erhalten:
    39
    Wie viel soll die CT-Spule (normal und Type-R) denn wiegen?
     
  8. mueslee

    mueslee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    24
  9. B o r i s

    B o r i s Finesse-Fux

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.304
    Likes erhalten:
    39
    Danke für die Info! Bei der normalen Tatula sind's scheinbar 18,2 zu 16,3g. Für den deutschen bzw europäischen Markt wäre eine flachere Spule wahrscheinlich noch interessanter gewesen.
     
  10. mueslee

    mueslee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    24
    Deswegen wird es ja hoffentlich bald auch hier die Tatula SV TW geben :)
    Oder man riskiert einen Blick auf die günstigen DIY-Spulen beim Ali, allerdings sind die dann natürlich beim oberen Wurfgewicht beschränkt. Macht aber nix, somit hätte man eben zwei Spulen und könnte mit einer Reel den BFS Bereich und gröbere Fischerei abdecken.
     
  11. B o r i s

    B o r i s Finesse-Fux

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.304
    Likes erhalten:
    39
    Von der bin ich jetzt auch richtig angefixt. :D

    Die Super-Shallow-Spulen sind mir persönlich wiederum viel zu extrem und meines Erachtens eigentlich nur notwendig wenn man regelmäßig auch im UL-Bereich fischen möchte.
    Daher bevorzuge ich eher Shallow-Spulen. Damit kann ich bei Bedarf im UL-Bereich fischen, habe aber immer noch genug Schnurfassung um die Rolle locker bis zum M-Bereich zu nutzen.
     
  12. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oha wenn die Tatula SV nicht zu teuer wird, greif ich bestimmt auch nochmal zu.
    Der Frame basiert auf der CT?
     
  13. mueslee

    mueslee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    24
    Als Super-Shallow würde ich die Spulen jetzt nicht bezeichnen (laut Ali 100m einer 1.2er YGK) aber grundsätzlich bin ich genau deiner Meinung.
     
  14. B o r i s

    B o r i s Finesse-Fux

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1.304
    Likes erhalten:
    39
    Das ist aber schon ziemlich flach, oder? Denn wenn ich much nicht täusche, entspricht eine 1.2# ungefähr 0,18mm, sodass dann ungefähr 50m 23er auf die Spule passen dürften.

    Könnte man vermuten, da die Spule einen Millimeter schmaler und die Rolle 20g leichter ist. Ein Teil des Gewichts wird natürlich durch das Gearsideplate-Material eingespart - aber das kann nicht allein verantwortlich sein.
    Außerdem wird in dem Werbevideo der Rahmen als kompakt bezeichnet.
    Von daher gehe ich davon aus, dass es sich wahrscheinlich um eine Tatula CT TWS SV handelt.
     
  15. mueslee

    mueslee Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    24
    Recht er hat :) aber ich orientiere mich da immer an PE da ich ausschließlich eben solche fische. Das sollten dann etwa 100m/14lb sein.
     
  16. Marc@BiteTime

    Marc@BiteTime Gummipapst

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    40
    Beiträge:
    951
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Laichingen
    Also die Tatula SV TW scheint ja mall richtig geil zu sein!
     
  17. Uller

    Uller Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    1
    Meinen Infos zufolge, soll die CT nicht heay-tauglich sein! Basiert aber auf der persönlichen Einschätzung eines Verkäufers.
     
  18. Evil_Invader

    Evil_Invader Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    Deepest Hell
    Ich glaub wir sind generell alle viel zu sensibel was die Belastbarkeit unserer geliebten Rollen angeht.

    Probiers aus und finde es raus.
     
  19. Domme

    Domme Belly Burner

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Meine Hoffnung ist ja noch das mit dem release der Tatula SV TW auch eine TATULA Air TW rauskommt. Oder ein wenig später.
     
  20. Marc@BiteTime

    Marc@BiteTime Gummipapst

    Registriert seit:
    23. Oktober 2014
    Themen:
    40
    Beiträge:
    951
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Laichingen
    Laut Daiwa Deutschland ist es noch nicht einmal sicher, dass es die Tatula SV TW überhaupt auf den deutschen Markt schafft. Ist zwar kein Problem eine zu importieren, allerdings gibt es sicherlich viele, die einen Eigenimport ausschließen.
     

Diese Seite empfehlen