1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Ryoga BJ 1012

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von JaypPikehunter, 2. Juni 2014.

  1. JaypPikehunter

    JaypPikehunter Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der o.g. Rolle? Macht sie auch Gewichte über 150g mit? Und ab wo kann man gut mit ihr werfen?
    LG, Jan
     
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Die BJ 1012 ist von den Maßen her identisch zur Ryoga 1016, die Spule fasst weniger.
    Ob am Bremssystem etwas geändert wurde weiß ich nicht.
    Meine Ryoga 1016HL konnte ich damals problemlos zum Jerken bis 120gr nutzen.

    Wenn es weit über 150gr geht und das dauerhaft dann würde ich dir zur Ryoga 2020 raten.
    Insgesamt sind die Ryogas sehr hochwertige Röllchen. doppelt gelagertes Wormgear, Klicker an der mechan. Bremse,dem Star Drag sowie an der Drillbremse sprich bei Schnurabzug)

    Achso und ich hatte meine Ryoga 1016 damals u.a. auch an einer Medium Heavy Rod wo sie schon ab 7gr sehr sehr gut performte.
    Die Amis hatten im Tackletourboard auch mal eine mit 1012 Spool und Keramiklagern mit welcher sich wohl schon 5gr werfen ließen.
    Über die Sinnhaftigkeit lässt sich streiten, jedenfalls kann man mit geeigneter Rod an der 1016 super 7gr casten.
     
  3. JaypPikehunter

    JaypPikehunter Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Na das hört sich ja schon gut an :) Joa werde meistens die zum Fischen unter 150g Ködern benutzen....Nur ein paar Köder, die ich aber eh nicht so oft benutze, wiegen drüber
     
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Wiegesagt achte aber darauf das das oben genannte Modell eine extrem geringe Schnurfassung hast. Du bist da wirklich sehr eingeschränkt und kannst eben nur PE drann fischen da du FC nicht in benötigter Stärke in ausreichender Menge drauf bekommst.
     

Diese Seite empfehlen