1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa R´Nessa

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von heu20, 3. Dezember 2011.

  1. heu20

    heu20 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    14. März 2011
    Themen:
    4
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Inning am Ammersee
    Servus zusammen

    Hat einer von euch eine Daiwa R´Nessa im Einsatz? Überlege mir eine zuzulegen. Zum Seeforellenfischen vom Ufer aus und auch vom Boot, wenn weitere Würfe oder Gummis größer 7,5cm anliegen. Version soll die 2,7m 15-50g sein.

    Habe sie im Laden begrabbeln können. Zuerst fiel mir auf, dass sie sehr leicht ist und schon ohne Rolle nicht kopflastig. Was mir nicht soo sehr gefiel ist der lange Forgrip, da ich gerne den Zeigefinger an den Blank lege.

    Also her mit euren Erfahrungen!
    Alternativ sind Greys Prowla Platinum (mir bissl zu straff) oder die Infinity Q (Ringe sehen sehr filigran aus) ins Beuteschema gerutscht. Oder jemand kennt ne Bezugsquelle für den R´Nessa Blank ;-)

    TL Jan
     

Diese Seite empfehlen