1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Morethan Ruten

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Normiii, 31. Januar 2010.

  1. Normiii

    Normiii Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja und zwar geht es um diese im Titel genannten Ruten.

    Spiele mit den Gedanken mir so eine anzuschaffen, seitdem ich die mal im Geschäft in der Hand gehalten hab. Ganz schön leicht und Straff!
    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit den Stöckchen am Wasser gemacht und kann mir davon berichten?

    MfG Norman
     
  2. gregoryaner1985

    gregoryaner1985 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Norman!!

    Kannn dir die Morethan Ruten nur empfehlen!!

    ich selber fische díe Branzino Full moon custom 107 ML, die Branzino Power game custom und die Morethan Shooting Master!!

    Sie sind von leichtigkeit und schnelligkeit einfach nicht zu schlagen!!Habe mit der Morethan Shooting Master ( WG 5-23g) in der vorigen Saison einen 1,22m Flusshecht beim forellenfischen fangen können und die kleine Morethan federte im fast schon halbkreis noch perfekt die fluchten dieses ausnahmefisches ab!!!

    Mein Fazit...... Daiwa Morethan ist Schweine Teuer aber jeden der einen gewissen Fanatismuss hat und sollte sie probieren und wird überzeugt sein!!
     
  3. Peterle

    Peterle Nachläufer

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    hi, ich hatte mal die shad shaker und hatte problememit dem spitzenring(die einlage war so beschissen eingepresst das ab einem bestimmten winkel die schnur stark beschädigt wurde,das hatte dann den effekt das mir nach kurzer zeit die schnur beim anhieb gebrochen ist.) und bin dann damit zu meinem tackledealer wo ich sie gekauft habe,hab dort das problem angesprochen und er hats seinem daiwa vertreter übermittelt.
    der vertreter jedoch meinte das ist alles in ordnung so mit der rute ohne sie überhaupt gesehen zu haben und er werde sie weder zurücknehmen noch reparieren.mein tackledealer hat mir noch angeboten den spitzenring selbst zu wechseln hab aber nich eingesehen bei soeiner teuren rute noch selber rum zu basteln.
    ansonsten, der blank war sehr gut,wie schon beschrieben wurde.

    aber ich mach jetzt einen bogen um die ruten.

    mfg. peterle
     
  4. JohnnyVegas

    JohnnyVegas Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich wollte mal kurz in die Runde fragen, ob jemand noch Erfahrung mit der Shad Shaker gemacht?

    Danke im Voraus,
    Julian
     
  5. JohnnyVegas

    JohnnyVegas Barsch Simpson

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Kann mir wirklich niemand weiterhelfen?
     

Diese Seite empfehlen