1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

daiwa exceller und exceller plus

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Herr_Kuhn, 7. Januar 2011.

  1. Herr_Kuhn

    Herr_Kuhn Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Themen:
    37
    Beiträge:
    131
    Likes erhalten:
    0
    abend,

    könnt ihr mir mal die wesentlichen unterschiede der genannten rollen nennen?
    ich habe im forum nichts weiter gefunden, fische eigentlich nur shimano's und wollte mir evtl. ne 2000er rarenium zulegen. habe dann aber gelesen dasses mit der öfters probleme geben soll... die einen heben die in den himmel und bei den anderen sind's "montagsmodelle"...

    ich kenn mich mit den daiwas überhaupt nicht aus im bezug auf die ausstattung...was bei shimanos "aero wrap" usw. usw. is kein problem, aber bei den daiwas....keine ahnung...

    ich bin drauf gekommen weil die schnurverlegung bei den daiwas auch sehr gut sein soll - oder habt ihr andere erfahrungen? (bzgl. dünner geflochtne)
    außerdem hat mir die 1500er größe ganz gut zugesagt.

    grüße
     
  2. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Warum mit dem alten rumplagen,wenn es was neues gibt...?Soll heißen, da DAIWA ihren Schriftzug(zum negativen) geändert hat, kommen natürlich gleich paar neue Rollenmodelle raus. SO auch in der Exceler Reihe, da kommt(paar Größen sind schon in den Läden)eine S, eine X und eine Z-Serie. So ist auch deren Aufbau von S mit 4 Kugellagern und Schnellklappkurbel bis hin zur Z, mit glaub ich 7+1 Lagern usw.
     

Diese Seite empfehlen