1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DAIWA - Calida X

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von AYU22, 29. Dezember 2009.

  1. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    Also ich brauch ne Rolle zum Gummifisch angeln da hab ich die DAIWA - Calida X mal gesehen also in der 3000 version liegt sie bei 180 euro rum.
    Brauch halt ne Rolle für weite Würfe in den Baggerseen hier bei uns!
    Hat jemand Erfahrung mit der?
    Oder hat jemand anderes was besseres in der Preisklasse?
     
  2. Prognose Narkose

    Prognose Narkose Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    706
    Ort:
    Hamburg
    Also nen freund von mir nutzt deine genannte zum gufi Fischen .... Er musste die rolle schon 3 mal einschicken lassen , weil das ding schrott ist...
    Daiwa service ist auch nicht der beste...
    Shimano Rarenium? Ist ne gute leichte alternative
     
  3. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Ja ,das ding ist sch...e.Bei mir hamse beim dritten mal einschicken was von Bauartbedingten geräusche geschrieben,und sie sehen von den durchsicht und versandkosten ab.Das knacken der Rolle war im Rutenblank zu spüren.Ich hab denen dann mit den Anwalt gedroht,weil ich für Produktionsfehler nichts kann.Ich hatte die Rolle insgesammt 13 Wochen,davon war sie zwischen 9-10 Wochen bei Daiwa.
    Geil ne.
    Mein Händler hat nach langem hin und her,ne Gutschrift bekommen.
    Nix mehr Daiwa.

    Gruß
    iltis
     
  4. Prognose Narkose

    Prognose Narkose Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    706
    Ort:
    Hamburg
    Genau das gleiche wie bei meinem Kollegen... Knacken ohne ende... ehlendich lange wartezeit auf die Rolle etc...
    Bin eigentlich Daiwa Rollenfan.
    Aber das schreckte mich ganz schön ab..
    Vorallem hab ich das Vorgängermodell.
    Die Caldia.
    Fische ich seit ca.3 Jahren und keine Mängel..
    hmm . mit der Caldia x haben se sich selbst ins bein geschossen
     
  5. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Komisch, aber genau das selbe habe ich diesen Sommer von nem Kollegen auch schon gehört. Die Rolle 2 mal umgetauscht und dann beschlossen es reicht und sich ne Gutschrift geben lassen.

    Mein Tip in dem Preisbereich wären auch die Rarenium oder wenn noch im Ausverkauf zu kriegen, ne Aspire. Jeweils als 4000er, logisch!
     
  6. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Also werd ich sie mir wieder aus dem Kopf schlagen! Vielen Dank für die guten Tipps! Werd aber glaub doch bei Daiwa bleiben und nimm mir die Infinity Q Zaion ist halt en bisl teuer aber bei der hab ich bis jetzt nichts von Problemen gehört.
     
  7. Benni_K.

    Benni_K. Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    214
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    Geht mir genauso! Was negatives von der Zaion hab ich auch noch nicht aufschnappen können. ;)

    War eigentlich seit eh und jeh Shimano-Fan und bin es auch noch immer, fische aber seit diesem Jahr auch 2 Daiwas (1 Baitcaster, 1 Statio) und weiß echt nicht, warum ich Daiwa nicht auch vorher schon mal "ne Chance" gegeben hatte. Würde fast behaupten, dass sind meine "geilsten Rollen"...!
     
  8. mhasei

    mhasei Belly Burner

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    0
    Könnte jetzt nicht bestätigen, dass die caldia X "Sch...e" ist.
    Ich habe eine 4000er beim Huchenfischen einige Wochen massivst gequält mit allem was man nicht tun sollte:
    Volle Lotte in Hänger angeschlagen;
    Diese Hänger dann über die Rolle gelöst (oder zumindest versucht), was zum Abriss der (unbeschädigten) 0,25er Spiderwire bzw zum Aufbiegen der X-Strong Permasteel-Drillinge geführt hat;
    Und einige andere Grausamkeiten mehr.
    Was soll ich sagen: Das gute Stück schnurrt immer noch wie beim ersten Wurf. Ich finde sie top! Alle Daumen hoch!!

    War meine erste Daiwa bisher, aber garantiert nicht die letzte.
     
  9. Malle86

    Malle86 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Brombachsee
    Habe leider auch keine guten Erfahrungen mit der Caldia X gemacht. Hatte die 3000er ganau 3 Stunden... dann hab ich sie zurückgebracht und mir ne Twin Power geholt :D
    Seitdem bin ich auch kein Fan von Daiwa mehr.
     
  10. WallinatoR

    WallinatoR Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Jo muss leider zustimmen
    Ich hab mir die 3500 caldia x geholt extra die mit dem grösserem body dachte dann ist sie auch stabiler aber nach dem ersten einsatz eingeschickt wegen rattergeräuschen
    Ich nehm se nur noch zum federn!
    Ja da hat daiwa sch..... gebaut von wegen hard body ROTOR=PLASTIK
    und der lagersitz auf der rechten seite ist auch PLASTIK
    Ich bin aber immer noch daiwa freak kauf die infinity q die bekommst du für 240 euronen und die hällt.

    Achso ich kann bei daiwa nix wegen service sagen hab 2 wochen gewartet und dann noch ne ersatzspule gratis bekommen
     
  11. AYU22

    AYU22 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Wo gibts die infinty Q für 240euro? Also so billig hab ich sie noch nicht gefunden
     
  12. WallinatoR

    WallinatoR Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    oh mann muss mich berichtigen die war jetzt locker ein halbes jahr bei gerlinger im prospekt aber scheint jetzt ausverkauft zu sein

    Dann würde ich dir di aspire ans herz legen und du solltest kaufen so lange wie es sie noch gibt

    Und ansonsten finde ich das shimano rollen um 100euro besser sind in preis leistung wie daiwa zb. shimano navi, technium super gt usw
    sind einiges besser wie die procaster oder exeller von daiwa
    wie gesagt meine pers. meinung
     

Diese Seite empfehlen