1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Advantage- ist sie den Preis wert?

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von HacklSchorschi, 27. April 2005.

  1. HacklSchorschi

    HacklSchorschi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Viersen - Nettetal - Mönchengladbach
    Hallo Kollegen...
    ich bin auf der Suche nach einer neuen Spinnrolle, dabei wollte ich jetzt einmal etwas mehr investieren und bin bei meiner Suche auf die "advantage" von Daiwa gestoßen.
    Feines Röllchen! Hat jemand schon mal mit ihr geangelt und kann mir evtl seine Eindrücke schildern?
    Die Rolle scheint qualitatiev sehr gut zu sein ... kostet aber 179€, wollte also erstmal ein paar Meinungen vor dem Kauf einholen.
    Danke.... der Hackl
     
  2. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Hallo Schorsch,

    mit ner Daiwa kannste nicht viel falsch machen. Ich habe noch drei mehr als 20 Jahre alte Daiwas in Betrieb. Nicht kaputt zu kriegen !
    Aber 179 Euros sind schon ein ansehnlicher Preis für ne Rolle. Mein Tipp wäre das du die Daiwa mal mit der TICA LIBRA vergleichst.
    TICA ist eine chinesische Firma, ich habe auch mal gehört, das Daiwa bei TICA fertigen lässt. Die Rollen sehen auch ziemlich gleich aus.
    Ich habe mittlerweile 4 TICA Rollen , bin zufrieden allerdings kann ich noch keine Aussage über Lebensdauer der TICA Rollen machen.
     
  3. HacklSchorschi

    HacklSchorschi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Viersen - Nettetal - Mönchengladbach
    Ja danke Klaus, werde ich mal nachschauen... hast denn von der Firma ne spezielle Spinnrolle ?
     
  4. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Schorsch ich bin ein C Claus ( lege ich wert drauf), (nicht böse sein).

    Also ich habe die TICA Spinnfocus GT 3000, sehr zufrieden damit, die kostet ca 50 - 60 Euro.

    Dann habe ich als Kleinstrolle (Ultraleicht) die Cetus SB 500 (super !!!)

    Jetzt war ich auf die LIBRA SA scharf. Da meine Firma z.Zt. in China eine Baustelle betreibt, habe ich über einen Kollegen versucht zwei Libras (2500 und 3500) in China direkt zu besorgen.

    Das klappte aber nicht ganz, ich bekam zwei Ticas die in Deutschland nicht vertrieben werden.
    zum einen die TICA GH 3000
    http://fishouttawater.com.au/main_itemdetail1.asp?cat=10&item=1041103&intAbsolutePage=1
    und zum anderen die TICA Streamstar LS 3500
    http://www.solvkroken.no/ontime.asp?doc_id=247
    beide mit Frontbremse! Nach zähen Verhandlungen muß ich 50 Euro für die zwei Rollen bezahlen. Ich wollte eigentlich die Libra, bin jetzt aber nach dem ich mit der Streamstar einen aufregenden Drill mit einem Raubdöbel hatte zufrieden.
    http://home.arcor.de/august95/garten/doebel40b.jpg


    Folgende INFOS über die TICA LIBRA findest du im Internet

    Tets der Libra
    www.testangler.de
    Vertriebsfirma in D:
    http://www.ockert.net/rollen/libra_sa.htm


    dann in barsch-alarm:
    Automatik-Angeln mit der Tica Libra SA 2500
    Geschrieben am Montag, 26.05.2003 um 06:35 CEST von dietel

    wenn du noch mehr Geld ausgeben willst, dann schau dir die TICA TAURUS an.

    Also wie du siehst bin ich z.Zt. auf dem TICA Tripp...
    Bei Okuma denke ich findest du auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Ich hoffe das hift dir etwas weiter.
     
  5. HacklSchorschi

    HacklSchorschi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Viersen - Nettetal - Mönchengladbach
    Ja wunderbar Klaus, vielen Dank für dein Bemühen! Schau ich mir jetzt alles mal in Ruhe an.
     
  6. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Claus mit C bitte :lol:
     
  7. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Perchhunter -- Du bist mir sympatisch !
     
  8. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Danke :wink:
     
  9. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    moin jungs
    - ich suche ne mikrofeine multi zum barsche abzocken -
    könnt ihr mir da paar tips geben ??
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.066
    Likes erhalten:
    478
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy Andi !

    Ich fische unter anderem eine Daiwa Presso Bait Caster.
    Für mich das tadelloseste kleine Multiröllchen, welches ich bisher
    in der Hand hielt. Zwar nicht ganz billig, aber dafür ein Traum in
    schwarz gold !

    Gibt noch viele andere kleine Multis von Daiwa, auch in einem
    anderen Preisegment ... basti

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Achso, die Advantage ist ihren Preis auf jeden Fall wert !
    Solltest Du dennoch zweifel haben & etwas günstiger laufen wollen, entscheide Dich für die Shimano Stradic FA ! Empfehle diese Rollen jedem
    der etwas sucht, was robust, schick, gut & günstig zu erhalten ist ! ;)
     
  11. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    danke für die post ,das macht die sache doch schon einfacher
    -- was ich vergessen habe dazuzuschreiben ist : es muß !! ne linkshand-rolle sein,bei rechtsbetrieb krieg ich schwämmchen bis anfälle ... :)
     
  12. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.066
    Likes erhalten:
    478
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    wie Du siehst siehst Du richtig .. Linkshand ... kann auch nur mit Linkshand zurecht kommen. Daiwa hat die neueren fast alle auch als Linkshänder in petto ... mfg basti
     
  13. PatrickS

    PatrickS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Themen:
    21
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Birkenwerder
    @Meridian
    Könntest Du vielleicht mal nen Bild von der Presso mit ner anderen bekannten Rolle zb. Stardic einstellen, damit man sich mal ein Bild von den Grössenverhältnissen machen kann?! Oder kennst Du einen Händler in der Nähe, wo man sich das Ding mal ansehen kann?

    mfg Patrick
     
  14. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.066
    Likes erhalten:
    478
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen !

    Also hier in Dtl. wirst Du die Rolle mit Sicherheit nicht erhalten.
    Da heisst es, dass Netz durchstöbern, bzw. ab & an mal bei eBay reinschauen
    oder schaun, dass man sie direkt in Japan ordert. Kostet übrigens um die 380 $. Übrigens ist dieses Rolle erst ab dem kommenden Monat erhältlich.
    Sie ist im Vergleich ca. so groß wie ne Shimano Bantam / Curado.


    Hier noch ein parr Modelle:


    DAIWA ALPHAS (erhältlich seit Juni 2004; Preis ca. 249 $)
    [​IMG]

    DAIWA TD-Z Mirror Left (Preis ca. 390 $)
    [​IMG]

    DAIWA MILLIONAIRE RINGA (Preis ca. 500 $)
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    DAIWA SOL (Preis ca. 230 $)
    [​IMG][​IMG]

    Hier noch ein parr Shimano Kanditaten:

    SHIMANO SCORPION 1001 Lefty (Preis ca. 150 $)
    [​IMG]

    SHIMANO ANTARES AR + Free Spool (Preis ca. 400 $)
    [​IMG]

    SHIMANO METANIUM XT (Preis ca. 300 $)
    [​IMG]
     
  15. PatrickS

    PatrickS Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. November 2002
    Themen:
    21
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Birkenwerder
    Die Shimano Scorpion 1001 fische ich bereits, ich bin begeistert von dieser Rolle. Als nächste Multi wollte ich nun mal eine von Daiwa probieren, die TDZ oder aber auch die Alphas wären nicht schlecht. Ist nur immer die Sache mit der Grösse beim ungesehenen bestellen, man kann sich nicht wirklich ein Bild von machen. Im Übrigen habe ich die Scorpion auch bei Japantackle.com bestellt...;)

    groetjes, Patrick
     
  16. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.066
    Likes erhalten:
    478
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Das Größenverhältnis steht in Relation zu der Scorpion !
    Sind also alle so ziemlich gleich groß ... lediglich die Ringa ist ein klein wenig
    größer.
    Die Presso sowie die Alphas & Pixy sind die kleinsten Modelle.
    Ob japantackle oder tacklewarehouse .. die Preise sind so ziemlich im
    gleichen Segment. Wenn ich bestelle dann über einen Freund in Jp um
    mir den Zoll & Einfuhrgebühren zu ersparen, aber dennoch einen
    Gewährleistungsanspruch durch vorhandene Papiere zu besitzen ;)

    Gruss basti
     
  17. shi_ttakind

    shi_ttakind Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    bist du immernoch so zufrieden mit der Rolle, oder macht sie mittlerweile Zicken? Liebäugle auch mit der Rolle, der hohe Preis schreckt jedoch etwas ab, da muss die Rolle schon ein paar jährchen halten :lol: ....
     

Diese Seite empfehlen