1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

D.A.M. Effzett Power V-Tail

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Flori-do, 27. Mai 2008.

  1. Flori-do

    Flori-do Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Hey ich bin gerade auf folgendem Gummifisch gestoßen, den D.A.M. Effzett Power V-Tail. er sieht für mich aus wie ne Kopie vom Berkley Realistix Minnow aus ...
    Kennt einer den gufi ?

    Klickste !
     
  2. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    Der Köder fängt nicht schlecht. Ich fische den fast nur Vertikal oder beim Dropshoten. Eine gute Farbe ist z.B. dieses Gold-Braun mit Glitter.
     
  3. perchbone

    perchbone Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    ich hab mir vor einiger Zeit welche davon zugelegt(grün mit rotem Rücken). Hab sie bisher noch nicht gefischt, machen aber einen recht guten Eindruck :wink:
    Auch ich will damit dropshotten.



    Viele Grüße
    perchbone
     
  4. EderseeBassHunter

    EderseeBassHunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    fast Edersee:-)
    Hatte die auch schon oft am Haken...fangen echt gut!
    Hab sie auch vorwiegend am DS rig gefischt.

    Der kauf lohnt sich

    8)
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    hab ich in gold-braun-glitter. Schimpft sich dann Glitter Minnow, glaube ich.
    Ich fische die Teile u. a. gerne am leichten Bleikopft. Die GuFis fangen nicht schlecht und ich denke, dass die Teile nun bei mir zum Standardsortiment gehören.

    Gruss
    Michael
     
  6. sascha-alexander

    sascha-alexander Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bremen
    ich finde die teile einfach geil und nach meinem geschmack.sehr weich und schlank.sehr guter ds köder.
     
  7. JoergR

    JoergR Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leinfelden
    Die Dinger fangen :D

    Aber passt auf wenn ihr sie am Jigkopf fischt das die Jigs keine Verdickung am Hakenschenkel haben, sonst platzen die Gufis schneller als euch lieb ist.

    Am DS hab ich sie jetzt noch nicht versucht, aber werde ich die Tage mal ausprobieren, sobald ich wieder geeignete Haken habe ^^

    Gruß Jörg
     
  8. Benutzername427

    Benutzername427 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ich fische dir Dinger auch, meistens am DS System. Fangen super, in fast allen farben.
     
  9. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Hey Leute, twitcht die Teile mal am passenden Offset-/Wide-Gap-Haken (#1 für die 8cm, #3/0 für die 10cm) durchs Wasser. Funktioniert auf jeden Fall im Nahbereich bis 2-3m Tiefe, zumal an unserem Badesee der Uferbereich und weiter rein alles ziemlich verkrautet ist. Hat mir da auch zu meinen ersten Barschen verholfen ;)
     
  10. zander66

    zander66 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    esslingen
    die Dinger fische ich mittlerweile zu 90%,beim Dropshotten einfach geil und superfängig.
    Sehr weiche Mischung und super lebhafter Lauf.
     
  11. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Bin auch ziemlich begeistert von den Ködern. Habe gestern herausgefunden, dass ich den Köder so richtig voll am wibbeln haben muss, damit er die Barsche richtig wild macht. Bis anhin eher gemütlich eingezittert hatte ich wohl eher nur Zufallsbisse, gestern haben sie sich richtig um den Köder geprügelt.

    Von wegen DS sei langweilig. Nach 10min Rutenzittern hatte ich einen Tennisarm!

    Fische aufspüren und mit Zittern loslegen und sehen, wie die Köder vernascht werden: Hammergeil!

    DS, I love you!
     
  12. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Hi,kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.Hab die V-Tail in verschiedenen Farben und fische sie meist am DS-Rig.Gehen besser als so manch anderer sogenannte DS-Köder,wobei ich von den DS-Ködern von Balzer genauso begeistert bin.Gruß Stefan
     
  13. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ich komme mit den kleinen Balzer-DS Köder (8cm?) von Strehlow nicht klar. Die schwimmen senkrecht auf... weiss einer, was ich falsch mache? Der Schwanz zeigt immer senkrecht in die Höhe... sieht total unnatürlich aus.
     
  14. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    die sind schwimmend daran liegt es ;)
     
  15. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ja herzlichen Dank für die Info. Dass sie schwimmend sind, weiss ich und könnte es mir ansonsten auch denken.

    Wie präsentiere ich diese Köder, damit sie nicht so scheisse im Wasser "stehen"?

    lg, Sami
     
  16. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
    Vlleicht würde ein ofset haken das Problem lösen.
    Nur ich weiß nicht wie das dann mit der aktion aussieht bei so welchen kleinen Ködern.
     
  17. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hab ich versucht, sogar mit ziemlich übergrossen. Sieht einfach nicht gut aus.
     
  18. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Komisch,habe mit den "Barschkillern"absolut keine Probleme-im Gegenteil,hab damit bis jetzt die meisten Barsche gefangen.An zweiter Stelle stehen bei mir die "Power V-Tail"Wie köderst du die Teile denn an,mit welchen Haken und wie führst du das DS-Rig?
     
  19. Fishadelic

    Fishadelic Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Es handelt sich bei meinem Köder nicht um den Barschkiller (Scheissködername), sondern um den Lazy Lure, ebenfalls von Strehlow. Führen und antackeln tu ich die Köder normal. Könnte den Lazy Lure auch mal ganz schnell gezittert führen, wobei das mit dem eigentlichen Namen nicht einhergeht. Langsam gezuppelt steht das Ding senkrecht auf.
     
  20. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Der Lazy Lure wird doch offset aneködert,deswegen die Ausparung am Rücken.So wird das Teil auch in der Werbung abgebildet und halt eben durch den Offsethaken in der Waage gehalten. :roll:
     

Diese Seite empfehlen