1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

D.A.M. Calyber

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von MadMaekkez, 26. August 2008.

  1. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    Wie die meisten ja wahrscheinlich wissen is das mit den wurfgewichten immer so eine sache für sich. Ich bin vor einiger zeit auf diese rutenserie gestoßen habe aber keine ahnung von den wurfgewichten. welche köder kann denn mit der 7-28g version werfen? nur um sich ein bild dvon zu machen was der rute taugt.

    wäre über antworten sehr erfreut

    euer Markus (Illex-For-Live)
     
  2. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Hallo Markus,
    ich habe mir vor ca. 4 Monaten die Calyber Baitcast in 1,98m länge mit einem WG von 7-28gr gekauft.
    Ich nutze sie nur zum Vertikal/Drop Shoot Angeln.
    Ich muss sagen ich bin sehr zufrieden bis jetzt.
    Über das Wurfverhalten kann ich die aber leider nichts agen da ich sie eben nur Vertikal fische.
    Hoffe das hat schon ein wenig geholfen.
     
  3. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Hi

    Hab mir die DAM Calyber Drop Shot mit 7-21g geleistet, aber noch nie wirklich auf das reale WG geachtet...werd heute mal verschiedene Gewichte ausprobieren.


    Kevin
     
  4. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    danke ihr beiden
    @durmersheimer: fisch du auch auf barsch mit der rute oder nur auf zander???
     
  5. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    ich befürchte eben dass die rute zu steif is und man keinen spaß mehr an nem guten barsch hat
     
  6. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    meist fische ich auf zander, was auch spass macht. wenn aber ein guter barsch dabei ist macht der auf jeden fall auch noch spass
     
  7. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    thx für de antwort
     
  8. Ronnie

    Ronnie Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    3
    Fische seit diesem Jahr die DAM Calyber Spin in 1,98 mit WG 7-28 und bin hochzufrieden.
    Hatte schon Mepps Größe 4 dran, kein Problem.
    Größter Fisch dieses Jahr war ein 37er Barsch, aber auch kleinere bis kleinste machen Spass an der Rute.
     
  9. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    kommt drauf an was du unter "Spaß" verstehst... bei mir macht ein kleiner Barsch erst an der ultra light rute richtig Spaß.
    Hab die Calyber in der Wurfgewichtsklasse und Länge, aber als Baitcast Version. 70er Hechte machen daran echt Laune.... :eek:

    @durmersheimer

    Wie tief fischt du mit der Calyber maximal beim Vertikalangeln? Mir wäre die dazu ehrlich gesagt zu weich um noch vernüftigen Kontakt zum Köder zu haben. Falls du nicht tiefer als 8m fischts wäre die Rute noch ok (zumindest für mich :wink: ) oder wie gesagt auch gut zum Dropshoten. Ist allerdings alles eine Frage des Geschmacks.... :wink:
     
  10. durmersheimer

    durmersheimer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Durmersheim
    Fische sie bis maximal 7m bei uns, muss sagen Ködekontrolle ist da für mich noch absolut in Ordnung...

    Kann dir aber recht geben, 70er Hechte machen richtig Spass mit der Rute 8)
     
  11. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Hi

    Ich kram das Theard nochmal raus....

    Die Calyber ist zwar keine schlechte Rute, aber im direktvergleich zu anderen Drop Shot Ruten eher 2te Klasse, Sie ist erstens relativ hart zweitens auch etwas langsam. Die Balzer Edition IM12 toppte die Calyber um längen.


    Kevin
     
  12. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    danke kevin, des is schon ne zeit her und ich hab mich für die P&M specialist dyamic cast entschieden.
    die calyber hat mir einen viel zu langen griff.
     

Diese Seite empfehlen