1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Cormoran ulx ultra light spin 1-9g 1,85m

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Honkitonk, 26. September 2012.

  1. Honkitonk

    Honkitonk Angellateinschüler

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Hat jemand Erfahrungen mit der oben genannten Rute? Habe sie in meinem örtlichen Händler gesehen und war eigentlich positiv überrascht. Oder wäre zum leichten Barschangeln die Wft Penzill oder die Pulse besser. Das wichtigste ist eigentlich das sie ein kurzes Handteil hat, da ich sie zum twitchen benutzen möchte.
    Lg
     
  2. TeddybearCrisis

    TeddybearCrisis Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ich bin kein besonders großer freund von Cormoran Ruten. Meist wabbelig und mit einer schwer zu definierenden Aktion machen sie nur zu beginn spaß. Wenn man dann etwas Tiefer ins Angeln einsteigt und regelmäßig fischt, merkt man, dass die Rute bestimmte dinge einfach nicht soooo toll kann bzw. nicht ideal ist.
    Die Penzill ist denke ich eine vernünftige Rute, genauso wie die Pulse. Welche der beiden besser ist kommt auch ein wenig auf das gewählte Köderspektrum an.
     
  3. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Denk auch über die Mitchel Mag PRo Lite nach! Die Fische ich. Ist ein feiner Stecken
     
  4. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.459
    Likes erhalten:
    142
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Muß den beiden vorrednern wiedersprechen ist ne sehr gute Rute
    und im bereich von Wobblern bis SQ61 sehr gut zu führen und von der Qualität definitiv ne stufe über der Pulse anzusiedeln.
    Auch das Twitchen ist kein Problem mit der Rute und wenn ein 60-70er Hecht einsteigt hat die Rute genug Reserve ihn auszudrillen.
     
  5. Honkitonk

    Honkitonk Angellateinschüler

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Hat die penzill und die pulse denn ein kurzes handteil wie die cormoran
    Ich kann die beiden ruten leider nicht begrabbeln da mein örtlicher angelladen die nicht verkauft
    Und danke schon mal für die antworten ;)

    Lg
     
  6. TeddybearCrisis

    TeddybearCrisis Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Penzill definitiv. Pulse minimal länger!
     
  7. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Schau dir auch mal die Mitchell Mag Pro Spin Light 2-8 Gramm Wurfgewcht an. Ich habe sie und bin sehr zufrieden!
     
  8. Twister75

    Twister75 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    also ich habe den Daiwa generation black ' twitshn stick ' bin damit sehr zufrieden, Sehr gut verarbeite und feinfühlig und das alles für ca 100 Euro.
     
  9. Rad-Hecht

    Rad-Hecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wildemann
    Hai ;) Habe auch die Comoran ULX und kann mich Camaro nur anschließen. Sehr schöne Rute mit guter Verarbeitung. Ich Fische sie häufig mit SQ oder kleineren Baits und es ist einfach ein Genuss mit der Angel zu drillen :))
    atte einmal durch zufall (Drilling hat sich in den Rücken gebohrt) einen 7,8KG Karpfen dran und die Rute bog sich bis in die Parallele und die Rute hat es perfekt überstanden :) Zudem lassen sich auch Köder weit außerhalb des WG gut damit ins Wasser bringen!
    Mit der Penzill habe ich leider keine Erfahrungen, somit kann ich dir keinen Vergleich bieten! Aber die ULX ist ist mindestens gleichwertig mit der Penzill!

    GreZz Rad
     
  10. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    woher weißt du das denn dann? :roll:
     
  11. twisty

    twisty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    :roll:
     
  12. Rad-Hecht

    Rad-Hecht Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wildemann
    Da ich sie schon einmal in den Händen hielt ;) Zudem kann ich mir jetzt schlecht vorstellen in wie fern eine Rute sonst wertig sein soll außer der durch Qualität! Und in der spielt die ULX ganz oben mit! Deswegen eben aufjedenfall gleichwertig, denn Aktion und so sind eben subjektiv für jeden anderst ;)

    Oder ist eine Rute jetzt besser/wertiger als eine andere weil die Aktion straffer ist! Nein, denn das kann jeder anderst empfinden! Qualität ist immer gleich und dazu muss ich die Penzill nicht am Teich austesten um zu wissen das sie an der ULX nicht vorbeiziehen wird!
     

Diese Seite empfehlen