1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Cormoran ULX Ultra Light 1/9g

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von crazyracer, 6. Februar 2009.

  1. crazyracer

    crazyracer Angellateinschüler

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Hi wie geht`s?
    Mir nicht so gut mein Haustümpel der Möhnesee ist noch ziemlich zugefrohren und kann deshalb noch nicht auf die Pirsch gehen!
    War vorhin bei meinen Tackledealer und hatte die oben genannte Rute in der Hand ( Länge 2,13m ). Wollte wissen ob einer von euch schon Erfahrungen mit der Angel gemacht habt, bin nämlich
    sehr beeindruckt von der Peitsche!!!!!
    Schöne Grüße
     
  2. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    push
    jemand erfahrung mit der Rute? Habe auch ein Auge auf sie geworfen
     
  3. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    Also mein tackledealer bzw. n mitarbeiter von fishermans partner hat gesagt er fischt die selber und is begeistert
     
  4. Hellvis

    Hellvis Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    0
    hehe, ohne jetzt irgendwas zur Rute sagen zu können: dass der Verkäufer das Teil selbst fischt und begeistert ist - der Schmäh geht doch immer.

    Ich hab mal eine Bratpfanne gekauft (ähh... für Palatschinken, natürlich nicht für die armen, selbstgefangenen Fischis) und ich war nicht sicher, ob so ein teures Teil notwendig ist. Dann kam das Argument: der Verkäufer hat sie selbst und ist begeistert. Erst später fiel mir auf, dass er zwar gelegentlich im Garten grillt, aber ganz bestimmt nie eine Bratpfanne benutzt.
     
  5. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    muss doch jemand geben der die rute hat!!! :(

    Hellvis muss ich recht geben, die bei FP fischen alles selber und sind begeistert :D Wer sagt als Verkäufer schon gern "Kauf die nicht, die ist Rotz"

    Deswegen hätt ich halt gern noch eine privat Meinung
     
  6. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Hat vieleicht nun jemand die Rute? oder hat sie mal in der Hand gehabt? und kann ein paar Worte dazu schreiben?

    lg
     
  7. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    also ich kenn einen der sagt mir, nimm lieber die die is billiger und taugt mehr
    und des war just der der die auch fischt, weil ich ma gefragt hab was er so an angelmethoden gerne mag
     
  8. Milanski

    Milanski Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    ich bin einer von denen die die rute auch haben und bin einer von denen der die grade erstemal gefischt haben.... :D :wink:

    Nein Spaß bei Seite. Habe die Rute grad sau günstig gekauft und erstemal mit gefischt. Ich habe nur als vergleich ne Berkley Puls und ne Illex Light Rig, muss sagen die Rute liegt irgendwo dazwische von der härte des Blanks. Die Verarbeitung der Rute ist sehr gut. Der Griff und wie die mit meiner Mitchell 310xe in der Hand liegt ist der Hammer. Wobbler mit 6 cm im relativ schnell fließendem Gewässer würd ich mit ner härteren Rute fischen. Für Texas Rig und wat weiß ich für Rigs ist die Rute meiner Meinung nach spitze. Wenn ihr nicht unbedingt über 200 Euro ausgeben wollt und nur im See mit "größeren Wobblern (6cm)" fischen wollt, dann kauft euch die Rute. Von Preis Leistungs Verhältnis stimmt die Rute auf jeden Fall. Auch wenn ich eigentlich garnicht - wircklich GARNICHT auf Blau stehe finde ich sieht die Rute dazu (zusätzlich zur guten Verarbeitung) auch noch rattengeil aus.

    Also Daumen hoch für die Rute....

    as klar - Milan
     
  9. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    och hol den Thread ma hoch.

    Haben mittlerweile mehr Leute diese Rute und können etwas über den Einsatzbereich sagen?
     
  10. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Also ich hab die Rute auch kann nur sagen geil. Jiggen,T-Rig, Carolina-Rig klappt bis 7gr. wunderbar!!!Wobbler gingen auch gut aber Bei 61erSQ ist Schluss. Verarbeitung find ich sogar besser als wie bei der Pulse!!!Tight lines Ps: Wer eine ultra light sucht ist mit dieser Rute bestens bedient!!!
     
  11. BassManiac

    BassManiac Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    13
    Beiträge:
    407
    Likes erhalten:
    24
    Hol den Thread wieder herauf weil ich nach einem Jahr mit der Rute angle u. sagen muss Cormoran weiter so. Hab paar gute Forellen,50er Döbel u in den letzten Wochen einige Ü30 Barsche gefangen und muss sagen die Drills an dieser Spassrute sind spektakulär.Hoffe das einige Kollegen Cormoran auch ihr Vertrauen schenken den seit der Zusammmenarbeit mit Daiwa haben Sie Ihr Image echt gesteigert.Es muss nicht immer Japan sein!!! :wink:
     

Diese Seite empfehlen