1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

cormoran me-ra shad s...

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von AngryYoungMan, 20. Mai 2011.

  1. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    moin moin,
    hat von euch schon jemand den swimbait in der box oder erfolgreich gefischt?

    siehe: klick

    hatte leider noch keine zeit ihn mal live in nem laden in die hand zu nehmen. macht aber optisch(im web) nen guten eindruck- auch wenns von cormoran ist! :wink:

    greetz...
     
  2. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Schick, der würde auch nen Platz in meiner Box bekommen....

    Hab mal gegoogelt....Preis: unter'm 10er
     
  3. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    @ big hammer: danke soweit war ich auch schon! ;-)

    aber wie bekannt sein sollte ist der preis net unbedingt lauf/fangentscheidend und bei cormoranprodukten bin ich da eher etwas skeptisch... :-/
     
  4. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Also prinzipiell muss ich sagen, dass ich von der neuen Cormoran Baitpalette sehr positiv überrascht bin! Machen einen ausgezeichneten Eindruck, vor allem die kleinen Minnows. Den Me-ra Shad hatte ich bei Adventure mal inder Hand. Er wirkt verdammt klein, ist vor allem tierisch schmal, hat also hohe flanken, aber von oben bzw. unten sieht der fisch nur nen Schlängelnden Faden :D Kann aber so vom äußeren und der Haptik ohne Einschränkungen mit BBZ-Shad und Co. mithalten. ;)
     
  5. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    hmm...

    okey-fürchte nur, dass er mit seinen NUR 18g ne slow sink version und dann wohl eher nen oberflächen/flachwasser/stillwasserköder ist... :/
     
  6. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Habe sowohl den me-ra shad als auch den me-ra bass. Für 9,99,- und 6,99 bekommt man qualitativ gute Köder. Der Lauf des Me-Ra Shad ist nicht so geschmeidig wie der eines BBZ, aber macht trotzdem einen guten Eindruck.

    [​IMG]

    Jup, das kommt hin.



    Der Me-Ra Bass spielt seine volle Stärke erst beim Jerken/Twitchen aus, man kann ihn aber auch schlicht einleiern.

    [​IMG]

    Habe beide erst zweimal zum Wasser ausgeführt. Da die Hechte im Moment aber eher auf aggressiv geführte Twitchbaits àla X-Rap standen, konnten sich die beiden noch nicht beweisen.
     
  7. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    hmm...damit lässts sich schonmal arbeiten- thx!
     
  8. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Gibt es neuen Input im Bezug auf Lauf/Fänge , Fehlbissverhalten und Haltbarkeit ?
    Kann/Sollte man sich den/die gönnen ?
     
  9. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.380
    Likes erhalten:
    267
    Also ich kann mich an einen Artikel in einer Angelzeitung (vorletzte Rute&Rolle glaub ich) erinnern, in dem es um das Angeln auf Hecht in kleinen Gräben und Flüssen ging.
    Der Autor hatte die Wahl zwischen einem Crankbait und dem Swimbait (welcher nicht benannt war, aber eindeutig als der Cormoran zu erkennen war) und entschied sich für letzteren. Er fing seine Hechte, auch direkt hinter einem kleinem Wehr. Also könnte ich mir vorstellen, dass es sich durchaus lohnen würde den Köder zu kaufen. :wink:

    Wenn ich den Artikel finde kann ich ihn ja mal abfotografieren und hier rein stellen (wenn erlaubt) :?:
     

Diese Seite empfehlen