1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

coole angler..?

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von basse, 21. Juni 2011.

  1. basse

    basse Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    hallo,

    ich mache einer Fotoreportage übers streetfishing und bin noch auf der suche nach ein paar coolen berliner anglern, die sich fotografieren lassen würden.

    meldets euch, wenn ihr interesse habt...kohle gibts keine, foddos schon

    scho ma zum kieken...www.sebastian-pfuetze.com

    grüße

    sebastian
     
  2. carp_master

    carp_master Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    270
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Ahoi,

    komme nicht aus Berlin, finde aber deine Bilder klasse ;-)

    Viel Erfolg beim Suchen :-D
     
  3. Ollie!

    Ollie! Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Wie definierst Du denn "coole Angler" ??? 8O
     
  4. Ickarus

    Ickarus Twitch-Titan

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Theologisches Konvikt Berlin
    gibts sowas überhaupt? angeln ist doch total uncool und nur was für alte leute!und langweilig ist es auch! :wink:
     
  5. Yanngo

    Yanngo Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Themen:
    31
    Beiträge:
    304
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Muddastadt
  6. Ollie!

    Ollie! Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Themen:
    0
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    8) KEWL
     
  7. Tom69

    Tom69 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Yeah, endlich mal ein paar schicke Foddos für die Abteilung "Fishing Goes Mainstream"!

    Ick finde ooch als saucooler Berliner, dass der Kontext Fischen=Naturverbundenheit=Meditation=Adrenalin=Spannung=
    Leidenschaft in so ein paar Streetfishing-Hochglanzpics bestimmt fett zur Geltung kommt! :roll:

    Aber wat solls: Trend in Prozent rules! :D

    Viel Erfolg beim Suchen, finden sich bestimmt jenuch Straßenangler!

    ...und bitte liebe Streetfisher: Nicht falsch verstehen, mir geht es hier lediglich um die erbarmungslose Vermarktung meiner und der Passion vieler anderer Angler, bei der es immerhin lebenden Kreaturen an die Schuppen geht.

    Und bitte jetzt keine Kommentare à la "Aber als breite große Masse haben wir auch viel Einfluss - ist doch toll, dass wir immer mehr werden!", denn genau das sehe ich vollkommen anders. Denn je höher der Angeldruck, um so mehr an Regularien, um so weniger natürliche Fischbestände, um so teurer das Vergnügen, um so mehr Trendhechler, denen die Liebe zur Natur vollkommen abgeht und um so mehr Institutionen, die finanziell an dem Hype partizipieren wollen.

    Streetfishing hat`s übrigens gerade in den Ballungsgebieten, wie Berlin schon immer gegeben, nur ging ich vor 25 Jahren eben einfach zum Fischen an den Teltowkanal, die Spree, den Landwehrkanal usw. und auch das mit U-Bahn, Bus, Fahrrad oder Mopete, kurzen leichten Ruten und Rucksack.

    Die Frage, die sich mir eben (und ich betone ganz persönlich stellt) ist, wer außer denen, die mit dem Verkauf von Angelgerät ihre Kohle machen, braucht dieses gehypte Werben um noch mehr trendbewusste Menschen?

    Sorry Sebastian für mein Off-Topic-Gesülze, aber allein bei dem Begriff Streetfishing bekomme ich Magenschmerzen und deswegen musste ich mich mal kurz verbal übergeben.

    Deine Bilder sind übrigens wundervoll und das ohne "Wenn" und "Aber".

    Gruß
    Tom
     
  8. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    Ich finde, dass ich ein voll cooler Angler bin. :wink:

    Aber ich bin kein Streetfisher. :mrgreen:
     
  9. angler1961

    angler1961 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Themen:
    13
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    65589 Niederzeuzheim
    Der Typ aufm Foto hat aufjeden coole Angeln ^^
     
  10. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    33
    Beiträge:
    2.122
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Berlin
    Streetfisher....klingt allmählich wie ne Adaption von Streetfighter. Er kämpfte sich mit der Baitcaster zwischen den Zähnen durch den Großstadtdschungel. Er brauchte keine Kompflampe , wo denkt ihr hin , das Glühen seiner wilden Augen allein wies ihm den Weg.... Ich schweife ab. Tom 69 hats nervtreffend ausgedrückt. Früher gabs nur einen Tackleaffen für alle. Jetzt gibts mehr "Tackleaffen" als "Einem" lieb ist.

    Grüße , Morris.
     
  11. basse

    basse Angellateinschüler

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    ihr habt ja alle recht! angeln an kanälen in der stadt gabs schon immer und vermarktungshype ist schlimm und ich will auch echt kein erhöhten angeldruck erzeugen (obwohl die meisten "streetfisher", die ich so kennengelernt habe ja brav alles wieder reintun)

    aber irgendwie finde ich hat sich doch "das bild" der angler gewandelt, oder täusch ich mich? die angler, die ich früher in berlin am kanal sitzen hab sehen mit ihren plötzen-eimern fand ich immer arm und heut steh ich selber am kanal und zupple barsche und finds gar nicht arm.

    mir gehts nicht um ne hype unterstützung oder ausschlachtung, sondern eher eine dokumentation der szene, zu der ich mich selber zähle.

    ausserdem ist das für mich natürlich eine schöne verbindung meiner beiden hauptinteressen...

    mit "coole angler" meine ich eben diese mehr oder weniger junge generation der angler, die ich jetzt immer treffe, wenn ich in berlin ans wasser geh...also wahrscheinlich die meisten von euch. der typ auf dem foto ist auch schon ganz ok cool, das ist richtig, aber richtig cool wärs, wenn er auch noch fangen würde...

    also ich würd mich freuen, wenn der eine oder andere sich nicht abschrecken läßt und sich meldet...

    grüße

    sebastian
     
  12. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Stimmt. Früher ging ich am Hafen, in der Stadt angeln. Heute gehe ich zum Streetfishing. Geändert hat sich aber nichts.
     

Diese Seite empfehlen