1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Chubby Minnow

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von yoshi-san, 21. August 2012.

  1. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.309
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    Hab die Frage auch schon bei F4M gestellt und auch schon ein paar Antworten bekommen - aber da es mir ja tatsächlich vor allem um Barsche geht und dies nunmal das Barsch-Forum schlechthin ist, möchte ich auch euch nach euren Erfahrungen mit diesem Köder(-chen) befragen:

    Hallo allerseits,

    sicher bin ich nicht der Einzige, der in seiner Köderbox auch den Diving Chubby Minnow hat. Ich hatte ihn mir ursprünglich zum Spinnen auf Forellen besorgt, konnte ihn aber leider noch nicht wie gedacht einsetzen. Statt dessen habe ich ihn gelegentlich mal an die Schnur gehängt, wenn's auf Barsch ging. Dabei hat er mir allerdings noch nie einen Biss gebracht...
    Auch nicht an Stellen, an denen dann mit Sq61 (Ayu) und dem "echten" Chubby (Perch) noch was ging. Vielleicht lag's ja an der Farbe: Truitelle ist natürlich für Steinbruch-, Baggersee- und Endmoränenseebarsche nicht so die bekannte Beute...

    Wie ist das bei euch? Fangt ihr mit dem Chubby Minnow und dem Diving Chubby Minnow? Wenn ja: welche Farbe, was, wann, und in welchen Gewässertypen?

    Mir ist auch aufgefallen, dass er im Vergleich zum Chubby in den Foren deutlich seltener erwähnt wird - liegt das in seiner geringeren Fängigkeit begründet :?:

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen und verbleibe mit anglerischen Grüßen - Joschi
     
  2. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ich hab meinen wieder verkauft!!!
     
  3. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.309
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    @ MaFu: Weil er nüscht jefangen hat, nehme ich an... Wo und wie hast Du ihn denn eingesetzt? Ähnlich wie ich?
    Vom Lauf her finde ich den Lütten ja ganz putzig, zuppelt schon ganz munter durch's Wasser, habe ihn mit Spinnstops und Zupfern eingeholt...
     
  4. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Ich hab mit dem kleinen absolut keine schlechten Erfahrungen gemacht. Da wo Fische waren hat er sie gefangen. Ganz normal durchgekurbelt mit eins,zwei zupfern und alles ist schön! Bei mir hat er außerdem immer ganz gut gefangen wenn sie die "größeren" Köder nicht wollten!
    Gruß Marc
     
  5. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.309
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    @Marc:

    Darf ich mal nach Art und Größe der Beute sowie nach Farbe und Laubtiefe des Köders fragen?
     
  6. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ich hab den in kleinen Flüssen auf Forellen eingesetzt!
    Aber da hab ich deutlich bessere Modelle als diesen!
     
  7. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe diesen Köder in Goujon. Bisher aber noch nicht testen können. Aber wenn der tiny fry bei mir schon so gut Barsche fängt, dann wird es der chubby minnow sicher auch. Twitch ihn doch einfach durch den Barschschwarm und dann rappelt es.
    gruß
     
  8. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    Hab einen in "Vairon" - bisher absolut versagt! :roll:
     
  9. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Darfst du!sag ich aber nicht ;) ,nein spaß, Bei uns gibts hauptsächlich kleine Rotaugen und Döbel...die sind aber schon recht groß,heißt 5-6cm und aufwärts.ich hab die minnows in ayu und perch,aber es rappelt trotzdem. Würde jetzt einfach mal behaupten wollen das es völlig wumpe ist welche Farbe die Dinger haben. Die Fische sehen ein kleines leicht zu erbeutendes Fischschen,und hauen sich das Ding rein!
     
  10. BigHammer

    BigHammer Master-Caster

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Essen
    :) genau DAS passiert bei mir gerade nicht.....viele kleinere (bei der Größe kein Wunder) Nachläufer aber alle begutachten den Chubby Minnow nur ohne auf ihn drauf zu knallen....

    Gruß Chris.
     
  11. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Dann Reiz sie doch mal...ansonsten kann ich mir nicht vorstellen das es am minnow liegt,sondern einfach an der "Nicht-Beiß-Lust-weil-zu-warm-ist" der Fische!
     
  12. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Sorry, meiner war/ist doch nicht Ghoujon, sondern Vairon.
     
  13. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Die genaue Farbe ist echt egal!!!!
    Ich halte das immer so:
    Es gibt Schockfarben und gedeckte Farben! Fertig.
    Ich denke es ist Barschen (und auch anderen Fischen) echt egal ob das Fischlein nun ein Varion- oder Ghoujon-Kleidchen an hat!
    Wichtiger ist Größe und Schwimmverhalten- bzw Einholgeschwindigkeit usw.
     
  14. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    @Mafu: Das sehe ich auch so. Wenn der lauf stimmt und die Druckwellen auch "stimmen", dann fängt der Köder.....und wenn er gar kein Dekor hat, wie so mancher Spinner. :lol:
     
  15. fase

    fase Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    17. April 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich hatte den Cubby Minnow am WE im Einsatz auf Barsch und genau dieser brachte mir den Grössten(32cm). Geangelt habe ich in McPomm(See), wie wir uns noch erinnern können war es sehr warm, und vorher hatte ich schon einige halbstarke(20-25cm) gefangen. Die bissen alle auf Köder mit "schlanker" Form, auf Dickerchen ging bei mir nichts. Kurz vor Schluss machen wegen Dunkelheit habe ich auf besagten Chubby Minnow gewechselt und gleich bei ersten Wurf hat es gekracht. Ob es nun genau an diesem Köder lag, oder ob der Fisch auch einen anderen genommen hätte, darüber will ich gar nicht spekulieren, zumindest hat er den Barsch nicht daran gehindert. Man kann also damit fangen, mein Dekor war übrigens: visible trout.

    Gruss
    fase
     
  16. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Chubby Minnow ist klasse! Wenn du mal suchst, soltlest du hier einen Startseitenbericht von mir, über das Sommerbarscheln in Otterndorf, finden, indem ich vieeeeeeeeeele Barsche auf Chubby Minnow erwähne! Der kleine Bursche hat mir damals sehr viele Fische gebracht und ist dann in meinen Boxen irgendwie untergegangen. Gestern hab ich ihn mal wieder benutzt und zack, gabs kleine Barsche und nen dicken Aland! Klasse Köder ;) Fängt sowol durchgekurbelt, als auch getwitcht!
     
  17. ruhrbarschjäger3

    ruhrbarschjäger3 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. November 2011
    Themen:
    16
    Beiträge:
    151
    Likes erhalten:
    0
    mich wundern die einträge hier total ;). ich besitze den chubby minnow in goujon und bei mir an der ruhr ist das der beste barschwobbler überhaupt und einer meiner absoluten lieblingsköder für barsch ... meistens führe ich ihn mit schnellen hektischen twitches aber auch einkurbeln klappt gut .... was mich nur stört ist dass er schwimmt... suspending würde er mir noch besser gefallen
     
  18. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ach, wundern brauch man sich da nicht. Nicht jeder Köder funktioniert überall gleich!
     
  19. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.309
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    Danke erstmal für eure Antworten - ich werde es also weiter mit dem Winzling versuchen. Mal sehen, vielleicht schaffe ich mir ja nochmal den "normalen" Chubby Minnow an, ein paar Farbtips gibt's ja hier schon.
    Ist jedenfalls schön zu lesen, dass er bei einigen von Euch so richtig gut funktioniert. Vielleicht kann man ja in diesem Thread auch weiterhin die Erfahrungen mit dem Chubby Minnow sammeln... Also los,postet, bis die Tasten glühen :) ...
     
  20. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Ich bin mir recht sicher, dass er nich schwimmt, mit Snap davor sinkt meiner sogar.. :wink: Ist auf der Illex Seite als Suspender angegeben! Hier lesen!
     

Diese Seite empfehlen