1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Chubby 38 oder Chubby 35 minnow?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von BarschJig, 11. September 2014.

  1. BarschJig

    BarschJig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Hallo zusammen,

    ja ich weiß das es sehr sehr viele Diskussionsrunden gibt über die Chubbys. Dennoch hab ich trotz langem suchen noch kein Thread gesehen wo zwischen dem 38 oder 35 minnow gesprochen wird. Denn ich möcht jetzt mal anfangen auf Barsch zu angeln und hab mich nun entschlossen paar chubbys zu kaufen und weiß nun nicht welchen und welche Farbe.

    Mein Zielgewässer ist ein ca 5ha großer Natursee mitten im Ried. Er hat ne durchschnittliche Tiefe von 2m und ist doch relativ klar für das er mitten im Moor liegt. (nicht das ihr davon ausgeht es is ne schwarze Brühe). Ich angel dort vom Boot aus und es gibt eigentlich gar keine kanten da dort früher Torf abgebaut wurde. Außerdem sind sehr viele Seerosen vorhanden. Bisher habe ich nur die älteren Leute mit Köderfisch auf Barsche angeln sehen und die haben doch einige größere herausgezogen. Denn die meisten angeln auf Hecht von unserem Verein in diesem Gewässer.

    Danke und Gruß!
     
  2. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Ich habe auch einige Chubby's ich glaube als 35'er. Hauptsächlich fische ich damit auf Forelle und ab und zu auch auf Barsch. Allerdings haben sich die Daiwa Tournament Wise Minnow (Farben Platinium Green/ Rusty Ayu/ Firetiger) als deutlich fängiger erwiesen und ich finde auch, sie laufen besser (ist aber meine persönlich Einschätzung).

    Wie ich vergangenes Wochenende feststellen musste, sind de Drillinge vom Tourament allerdings totaler Schrott. Die haben sich total aufgebogen und ein Drilling wurde zum Einzelhaken. Das bei Wobblern die zwischen 15-18 EUR kosten. Also lieber gleich gegen Enzelhaken oder gegen andere Drillinge austauschen.

    Christian
     
  3. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
    Hallo Barschjig,

    ich selbst habe in diesem Jahr erst angefangen auf Barsch zu angeln, und mir den Chubby 38 und den Chubby 38 DD jeweils in der Farbe Ayu zugelegt.
    Gefischt habe ich mit den beiden am Eder- und am Möhnesee. Von der Tiefe nicht vergleichbar mit deinem See, aber sicherlich von der Klarheit des Wassers. Ich habe damit an beiden Seen ausgezeichnet gut Barsch gefangen, und das eigentlich in den Größen von 15 bis 40cm. Empfehlen würde ich dir auf jeden Fall ein feines Stahlvorfach, denn zwei Hechte, wenn auch keine Riesen, in 45 und 50cm sind mir ebenfalls darauf eingestiegen. Ich bin von den Dingern wirklich begeistert, da du sie auch völlig unterschiedlich führen kannst. Ich kurbel sie manchmal einfach ein oder twitch sie, auch ruhig mit kräftigen Schlägen..Und jetzt der Nachteil dieser kleinen Fangmaschinen: Meines Erachtens solltest du sie auf Einzelhaken umrüsten. Es ist mir nicht nur einmal passiert, dass die größeren Barsche quasi den ganzen Köder mit beiden Drillingen inhaliert hatten, oder einer der Drillinge aufgrund ihrer extremen Schärfe irgendwo aussen am Barsch hingen. Leider sind sie dann nur noch schwer zu entfernen ohne das Tier zu verletzen..
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

    pauli1701
     
  4. mk209

    mk209 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Markkleeberg
    Hallo,

    ich wage mal zu bezweifeln, dass es einen großen Unterschied macht ob es nun ein 38er oder 35er ist. Wichtiger ist doch ob du mit dem Köder von der Tauchtiefe in die relevanten Regionen kommst und ob er dann für die Jäger interessant ist, auch von der Aktion. (meine persönliche Meinung)

    Ich verwende nur ein paar 35er Chubby D weil die recht klein sind und etwas tiefer laufen, man sie aber dennoch langsam führen kann bzw. auch mal stehen lassen kann da sie suspending sind.

    Wenn ich oberflächennäher fische verwende ich SPRO Ikiru Mini Cranks. Das sind kleine Floater die recht flach laufen. Die benutze ich gern im Fließgewässer auf Döbel, da wenn sie mal an flachen Stellen in der Steinpackung hängen, man einfach nur Schnur lassen muss um sie zu lösen.
    Außerdem sind sie natürlich vom Preis her deutlich interessanter. Nachteil ist die etwas begrenzte Farbauswahl, es gibt nur etwas natürlichere Farben und z.B. kein Firetiger was ich aber gern verwenden würde.

    MFG
    Micha
     
  5. BarschJig

    BarschJig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Danke für die Antwort schonmal.
    Ich finde halt das die zwei total unterschiedlich aussehen da der 35er eben eher klein und fett is wobei der 38er länglich und schmaler (minnow halt).
    Und ob da wer Erfahrungen hat was die Barsche lieber mögen.

    Und is die DD Version nicht dann zu tief für den 2m tiefen See?
     
  6. Patrick_M

    Patrick_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Wenn ich eine Entscheidung zwischen 38er Chubby und 35er Chubby Minnow treffen müsste zum Barscheln, wäre es der 38er Chubby. Jedenfalls hab ich damit deutlich besser gefangen als mit nem Chubby Minnow. Welches Modell davon hängt vom Gewässer ab und Farbe sowieso. Daher halte ich mich diesbezüglich mal zurück.
     
  7. pauli1701

    pauli1701 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    6
    Hol dir doch testweise ersteinmal von jedem Modell einen, und probier es aus worauf sie besser beissen. Mir der von mir erwähnten Farbe Ayu machst du sicherlich nichts falsch. Ich habe die Farbe bei schlechtem Wetter sowie bei Sonne benutzt, und es hat funktioniert. Laut Hersteller läuft das DD-Modell bis 1,5 m tief. Das kann ich ungefähr bestätigen.

    Tight Lines

    pauli1701
     
  8. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Die beiden kann man nicht wirklich vergleichen.
    Außer dem Namen haben sie nicht allzuviel gemeinsam.
    Der Chubby Minnow kann auch getwitchet (Suspender) werden und hat eine viel kleinere Silhouette. Er stellt dadurch für den Räuber eine kleinere Beute dar.
    Der Chubby 38 ist ein richtiger Crankbait.

    Den Chubby Minnow setze ich gerne auf Forellen und Döbel ein.
     
  9. BarschJig

    BarschJig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Okey suiper danke jetzt weiß ich auf jedenfall schon mal mehr ;) nur noch um es nochmal klar zu stellen: sind die 1,5m tiefe dire der de chubby läuft zu tief für einem 2m tief oder Fisch ich so immer noch in der Sicht des Barsches?

    und auf barsch im dem Fall auf jedenfall die 38er Version nehmen also den fetten?
     
  10. bananes

    bananes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Mannheim
    1,5m sind grundsätzlich nicht zu tief für ein 2m tiefes Gewässer. Sonst würde es ja auch keinen Sinn machen mit Gummis am Grund zu fischen. Ich würde mir an deiner Stelle auch die 38er Chubbys zulegen und zwar den "normalen" und den DD. Dann kannst du verschiedene Gewässerschichten abklappern. Bei uns in den klaren Gewässern ist das natürliche Barschdekor unschlagbar. Grundsätzlich kannst du mit natürlichen Dekoren nicht wirklich was falsch machen.
     
  11. BarschJig

    BarschJig Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. September 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Mhh also mein Bruder hat den 38er im barsch Dekor und hat noch nie etwas gefangen damit. Also eer hat die flach laufende Variante
     
  12. bananes

    bananes Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Mannheim
    Aus genau diesem Grund: Testen, testen, testen...
    In einem Forum kannst du dir viele Tipps holen, aber ob das schlussendlich auch an deinem Gewässer funktioniert, kann dir keiner mit Sicherheit sagen.
    Viel Erfolg beim ausprobieren.
     
  13. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Ich würde dir empfehlen einfach von den beiden Modellen einen mit natürliche und einen mit Schockfarbe zu kaufen.
    In den allermeisten Fällen bist du damit gut aufgestellt.
     
  14. Jensox

    Jensox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Niedersachsen
    Hat denn schon jemand den "Chubby vibration 40" getestet? Der sieht sehr fängig aus und lässt sich wohl auch tief anbieten.
     
  15. floridarolf

    floridarolf Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Witzigerweise habe ich auf die Minnows deutlich mehr Fehlbisse (!) :confused: als auf den "normalen" Chubby. Gilt fast gleichermaßen für Barsch, Döbel und Forelle. Hat jemand Ähnliches beobachten können?
     
  16. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.452
    Likes erhalten:
    138
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Jupp hab ich getestet jensox läuft prima und brachte mir ne 60er Forelle ein :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen