1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Certate 3500 vs. TwinPower FC 4000 oder Alternative

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von General_Motaz, 22. August 2011.

  1. General_Motaz

    General_Motaz Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Affalterbach
    Hallo zusammen,

    Ich schwanke zwischen den beiden Rollen (oder einer Alternative) und brauche eure Empfehlungen.

    Einsatzgebiet ist das Gummigeangle mit Shads zwischen 18cm und 23cm, Bleiköpfe bis 25g.
    Macht sich der Preisunterschied bemerkbar? Vor allem in Punkto Haltbarkeit?

    Wer von euch hat da Erfahrungswerte?
    Bzw. welche Alternativen könnt ihr rollentechnisch bis zum Preis von guten 250€ empfehlen?

    MfG,
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.135
    Likes erhalten:
    61
    Moin,
    in solchen Bereichen, grade Gewichtsbereich, bietet sich ja auch eine Multirolle an, keine Ahnung ob das für dich etwas ist.
    Ansonsten, ein wenig preiswerter, die Stradic. Laut vielen Usern und Berichten ein (fast) unverwüstbares Arbeitstier. Das war's dann aber auch schon wieder, was ich dazu sagen kann.
     
  3. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Nimm die Certate ! Oder kauf ne Aspire 4000 FA. Oder bestell in Japan... . Penn hat auch ne Alternative , die Atlantis klingt auch ganz vernünftig. Aber was ist > als Certate ? Wenige Rollen bloß ... .

    Grüße , Morris...
     

Diese Seite empfehlen