1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Castingrute bis 2,5Oz.

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Kajonaut, 17. März 2016.

  1. Kajonaut

    Kajonaut Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    In der Zivilisation zurück :)
    Hallo.
    Wie der Titel schon sagt suche ich eine neue Castingrute.
    Hernehmen möchte ich die Rute für Hardbaits.
    Hauptsächlich Slider 10 (den 12er auch mal,aber nur die F Variante),Svartzonker McMy Tail.
    Aber auch mal n Zalt in 14cm.
    Also hängen Gewichte bis 60g dran.
    Länge würde ich mal so um die 200cm annehmen.Bei meiner Körpergröße von mehr als 1,90 kanns aber auch ein wenig länger werden.

    Griff: Ich stehe ja eigentlich voll auf durchgehende Korkgriffe, allerdings heißt das nicht das ich keine anderen fische.


    Preislich denke ich an die 150€ Region.

    Viel Auswahl gibt der Markt in der Region ja scheinbar nicht so her,deswegen möchte ich mal eure Vorschläge hören.
    Als Partnerin soll wohl erstmal eine Cardiff dienen.

    Grüße,
    Kai
     
  2. CKBW

    CKBW Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Dezember 2012
    Themen:
    21
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    3
    Also was deine köder angeht und die Rolle suchst du eher eine jerke, eine gute und günstige rute ist hier die flexside jerk v2 von Rhon Thompson ( ich hoffe das ist jetzt richtig geschrieben ) die ist angegeben bis 90g , ich Fische die rute mit einer cardiff 201 mit identischen ködern .
     
  3. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    274
    Ort:
    Allgäu
    Wenn du richtig sparen und trotzdem ordentliche Qualität möchtest, dann wirf doch mal einen Blick auf die Cormoran K-Don Jerke:
    http://www.angel-discount24.de/cormoran-k-don-jerk-baitcast-1-95m-40-80g.html

    Die fische ich selber mit einer Cardiff 201A in deinem genannten Köderspektrum. Davor hatte ich eine Penzill Jerk 20-60g aber die K-Don gefällt mir definitiv besser in dem Bereich.
     
  4. Kajonaut

    Kajonaut Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    In der Zivilisation zurück :)
    Wie schon geschrieben, soll maximal bis 60 können. Für schwerere Sachen hab ich ne andere Combo.
     
  5. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    274
    Ort:
    Allgäu
    Meiner Erfahrung nach sind viele Ruten mit ihrem Maximal-WG am Limit, zumindest voll durchgezogen. Daher 40-80g bei maximal 60g. Wenn der 12er Salmo aber wirklich die Ausnahme ist und nicht voll durchgezogen wird, dann klappt es sicherlich auch mit einer leichteren Rute.
     
  6. Kajonaut

    Kajonaut Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    264
    Ort:
    In der Zivilisation zurück :)
    Job, wie gesagt das soll eher selten passieren und die absolute Obergrenze darstellen.
     
  7. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    Die P&M Gunki Yama 198 XXH wäre vielleicht was für dich. Ich kenne zwar nur das alte Modell aber die kommt mit dem Slider und Co sehr gut zu Recht.
     
  8. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    +1 für die Gunki Yama, Slider 10 S würde ich als Sweet Spot für die Rute betrachten. 12er Slider geht auch noch ist aber eher die Obergrenze. Cardiff hat funktioniert, wenn du sie noch nicht hast nimm gleich eine (gebrauchte) Tatula. Stressfreier und deutlich mehr Wurfweite.
     
  9. Conair76

    Conair76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Achso Nachfolger scheint die Gunki Iron 30 - 80 zu sein. Das Design sieht jetzt deutlich besser aus, aber die alte lila Version konnte man dafür schnell mal für 80 - 90 € ergattern. Abgesehen von der Farbgebung aber sehr schöne, gut verarbeitete Rute Rute.
    Ich bin noch etwas größer als Du aber wenn du klassisches nach unten schlagen/jerken vorhast würde ich nicht viel länger als 2m werden, weil du sonst eventuell schon mit der Spitze auf die Wasseroberfläche schlägst.
     
  10. fishermensfriend

    fishermensfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. April 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    10
    Ich kenne die erste Yama aus der Gunki- Serie. Aktuell bekommt man die Saburau Yama noch zu kaufen.
    In dem Fall gibt's nochmal ne Neuauflage mit neuen Design und anderen Namen.
    Die Ruten von P&M sind auf alle Fälle gute Ruten zu einem fairen Preis/Leistungsverhältnis.
     
  11. Dani178

    Dani178 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. August 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    Lippstadt
    Moin

    hätte ne Major Craft Volkey in 3oz wenn Interesse besteht zum abgeben ;)
     

Diese Seite empfehlen