1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

c-rig oder t-rig mit köderfisch?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von luki_k, 30. Juli 2011.

  1. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    hallo zusammen
    wie oben schon gesagt würde ich gern wissen ob irgendjemand erfahrung mit c-rigs und köderfisch hat
    Währ froh über antworten :)
    Grüße
    luki
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.135
    Likes erhalten:
    61
    Welche Köderfische möchtetst du benutzen? ich könnte mir vorstellen das sich eine Laube zum Beispiel am C-Rig, oder jeder andre KöFi auch viel zu sehr eindrehen würde. Das T-Rig würde ich da klar bevorzugen.
    Mit welchem Hakensystem möchtest du angeln? Ich dachte eigentlich das ich mit einem Butthaken ganz gut auskommen würde, leider bissen diesen Tag die Zander alles auf die Schwanzflossen, einen anderen Tag hätte dies sonst sicherlich funktioniert.
     
  3. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    vlt nen kleinen barsch oder rotauge. Also du meinst dann dann schwimmblase zerstechen, dann müssts eigentlich funktionieren. Ich hab jetzt mal an weedless gedacht, weil das gewässer verkrautet ist.
    Hast dus schon mal probiert :)
     
  4. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.135
    Likes erhalten:
    61
    Da muss man schauen, wie groß der Köfi ist, meine war zB. eine ca 12cm lange Ukulei, da bräuchte man einen ziemlich großen weedlesshaken. Wenn du natürlich nur 5-7cm Köfis hast, ist das sicher machbar.
     
  5. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Das lässt sich am C-Rig wesentlich besser und auch realistischer präsentieren, ich würde demnach das C-Rig bevorzugen ;)
     
  6. luki_k

    luki_k Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    32
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    0
    @mr.redfish
    schon mal damit geangel? Wie führst dus?
     
  7. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Früher als ich noch keinen Plan hatte, was ein C-Rig überhaupt ist, hab ich mit ner frei laufenden Bleiolive und darauf folgendem Vorfach, also im prinzip mit nem C-Rig, fast alle meine Barsche und auch viele Forellen gefangen.


    Da hab ichs mal schnell, mal langsam gezupft, obs am Grund war weiß ich nicht, denn da hatte ich ne Telerute mit "gummiband"-Mono :D

    Probiers einfach mal aus ;)
     
  8. Pikehunter1982

    Pikehunter1982 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Zempin
    Ich würde beim Köderfisch auch das C-Rig bevorzugen, da der KöFi dann auch schön langsam absinken kann. In jeden Fall solltest du den Köfi mit ein Stück Gummi am Haken fixieren da du sonst wieder allzuschnell neu beködern musst. Ich hab mit dieser Methode auch schon recht gut gefangen. Das gute an dem System ist ja auch das man die ganze Montage auch noch wärend einer Pause im Wasser lassen kann, und trotzdem noch reele Chancen auf einen Biss hat. In jedem Fall solltest du auch einen kleinen Zusatzdrilling benutzen um die Bissausbeute zuerhöhen. Fangfördernd war auch immer dem Köder ein wenig Auftrieb zu verleien so das er in den Ruhephasen vom Grund aufsteigt, in diesen Phasen erhältst du auch die meisten Bisse.

    Ich hatte das System allerdings zum Hechtangeln verwendet.


    Viel Spaß beim Testen.
     

Diese Seite empfehlen