1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bull Dawg

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von MadDog, 1. April 2007.

  1. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Moin,

    wer hat den Bull Dawg schon gefischt und kann über ihn berichten?
    Ich hab vor mir einen zuzulegen, weiß aber noch nicht in welcher Größe.
    Hab mr die YAD Cleaveland Jerk zugelegt, noch nicht mit gefischt (Schonzeit), und wollte dann mit ihr die Bulls fischen. Klappt dass dann auch mit der 15cm Variante?

    Olli
     
  2. Marius

    Marius Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Olli,

    in der letzten Fisch und Fang ist ein Bericht von Christoph Cichy, der sehr viel mit Großködern auf Großhechte fischt. Zugegebendermaßen sogar sehr erfolgreich.

    Der Bull Dawg ist eine seiner Waffen. Wird auch im F&F-Bericht erwähnt.

    Weil Christoph hier nicht aktiv ist würde ich empfehlen, Du stellst Deine Frage zusätzlich auch mal Christoph per Mail:
    Christoph@myBait.de

    Da kannst Du eine gute Beratung erwarten.
     
  3. Thymallus

    Thymallus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo MadDog!

    Hab mir selbst auch 2 bestellt, aber auch noch nicht aktiv damit gefischt. Ein Kollege schleppt mit den Teilen mit ca. 2,5 bis 3 km da dürfte der Wackelschwanz ideal zur Geltung kommen. Vorallem in Gewässern mit Aalbesatz soll er sehr gut sein. Auf jeden Fall ein langes Stahlvorfach nehmen, da die Hechte den Bull Dawg anscheinend immer ganz einsaugen (so gierig sollen die Hechte sich draufstürzen 8O ) Mit der Jerkrute kann ich gar nichts berichten. Wird sich aber nach der Schonzeit sicher ändern! :lol:
     
  4. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    @ Thymallus: Ich werd mir sicher einen zum Testen zulegen und ihn dann Spätestens Ende April am Edersee testen.

    @ Marius: Ich hab Christoph ne Mail geschrieben, danke!
     
  5. LesTer

    LesTer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delbrück
    ich hab zwar kein original Bull dawg aber so eij nachgemachtes Teil in der 120g Ausführung.
    man kann die zwar nicht so weit werfen aber die Bewegungen sind wirklich gut, vorallem wenn man den in kurzen Zügen einhzolt.
    Wirklich ein sehr guter Köder der aber seinen Preis hat.
     
  6. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Wollt euch mal meinen ersten Bull-Dawg-Hecht zeigen...122cm...und schwimmt wieder....
     

    Anhänge:

  7. rheinzander-ka

    rheinzander-ka Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Wow was ein dickes Teil!

    welche farbe hast du genommen?

    und in welcher entfernung mit wieviel gramm Bleikopf geschleppt?

    Danke für deine Antwort!

    Gruß Felix
     
  8. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Der Bull Dawg den ich habe gehört zu den Uptown Dawgs und hat ca. 100g...die Fabre nennt sich Natural Sucker und ich hatte das Ding nicht geschleppt sondern mit der Jerke geworfen und dann schnell durchs Mittelwasser gezogen. Das gab dann nen Schlag in der Rute und die Post ging ab...echt hammer!!!



    Olli
     
  9. Marius

    Marius Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Olli,

    das ist ja mal der Oberhammer, dass Du gleich als ersten Bulldawg-Fisch so eine Granate fängst. Dickes Pötri von mir an dieser Stelle.

    Du hast ALLES richtig gemacht.

    Schickes Avatar hast Du jetzt. :D

    Beste Grüße
    Marius
     
  10. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    @Marius

    Ja, das war schon ganz geil...zu mal ich nicht damit gerechnet hatte, an der Stelle mit dem Bull Dawg was zu fangen...da er ja doch ziemlich schnell sinkt und es da gerade mal 2,5m tief war...und das Kraut über einen Meter hoch steht....so musste ich den BD in einem Hammertempo einholen damit er sich nicht verhakt...ich wollt ja nur gucken wie er so läuft...aber bevor ich es mir angucken konnte gab es auch schon einen Hammerschlag in der Rute!!! HAMMER!!!

    Olli
     

Diese Seite empfehlen