1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Buhne bei Schnee und Eiseskälte?

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Fischkopp, 19. Dezember 2009.

  1. Fischkopp

    Fischkopp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Themen:
    43
    Beiträge:
    249
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,

    wir haben 5 Grad Minus und 1 cm Schnee. Machts Sinn, sich am Rhein-Buhnenkopf zu stellen (Zander) oder sollte man besser bis zum Frühjahr warten ?

    und ..

    Hallo @ all :D

    Fischkopp
     
  2. Egli123

    Egli123 Belly Burner

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund Lichtendorf
    Die Zander intressiert das Wetter recht wenig.
     
  3. posi86

    posi86 Master-Caster

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    664
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Plau am See

    Täusch dich mal nicht, das Wetter hat nen großen Einfluss auf das Beißverhalten.

    ABER, ich glaub Eiseskälte und Schnee ehr nicht, frag aber mal bei den richtigen Zanderspezis nach.
     

Diese Seite empfehlen