1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Buchkritik: Spinnfischen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von rocktheworld, 22. November 2008.

  1. rocktheworld

    rocktheworld Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt
    Also wie versprochen, hier meine Buchkritik:

    Das Buch ist super gegliedert aufgebaut. Es gibt somit einen perfekten Überblick über die fängigen Methoden. Diese werden dann bis ins detail genau erklärt und auf genialen Bildern dargestellt.
    Obwohl ich mit den meisten Methoden schon sehr vertraut bin, kann ich noch einige brauchbare Informationen erhalten. :D

    Was mir aufgefallen ist:

    Der letzte Schritt beim Binden des Palomar-Knotens, sprich das Durchfädeln vom Schnurende durch das Öhr, fehlt. Ist meiner Meinung nach aber sehr wichtig, da mit diesem letzten Kniff der gewollte 90° Winkel erst wirklich zustande kommt.

    Und:

    Man kann sehr gut erkennen, dass der Barsch Johannes Nr. 1 ist.
    Das beste Beispiel dafür: "Unter solchen unterspülten Ufern verbergen sich oft Barsche, Forellen, Döbel, Barsche oder Hechte" :lol: :lol: :lol:

    Fazit: Einfach genial! Ich bin mir sicher, dass viele viele Angler noch ganz viel aus diesem Buch lernen können 8)

    Danke Johannes, dass du soviel Zeit dafür geopfert hast. Mach weiter so!

    LG Jonas
     
  2. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Dem schließe ich mich unumwunden an :D Hab das Buch jetzt bis zur Blechabteilung durch und bin glatt gewillt es mir noch ein zweites mal reinzuziehen,könnte ja was überlesen haben :D Ich glaube ich trau mich jetzt noch eher an Kraut und Seerosen dran,was ich mir sonst oft verkniffen habe.Das Buch ist wirklich gelungen und für jeden gut verständlich erklärt;also Hut ab,Johannes :D
     
  3. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Gibt es das auch bald als DVD???

    ;-)

    LG Kelle
     
  4. Quappengott

    Quappengott Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    0
    Ja oder nen Hörbuch wär toll ^^
    bin zu faul zum lesen ^^ :D
     
  5. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    sehr geil, der doppelte barsch :) den werde ich bei der 2. auflage eliminieren. aber ne sonderstellung werden die barsche bei mir wohl auf lebenszeit einnehmen.

    mich freut es echt, dass das buch so gut ankommt. war ein seltsamer sommer, den ich hauptsächlich im 4. stock mit blick auf den rechner bzw. den neuköllner himmel verlebt habe, anstatt haubentaucher und kleinfischschwärme zu beobachten. umso schöner, dass ich jetzt so viel nettes feedback bekomme.

    danke leute! UND: natürlich würde es sinn machen, einzelne kapitel aufzugreifen und in bewegten bildern abzufeiern. kann also gut sein, dass die nach dem barsch-spezial in der fisch und fang kaum mehr aktivierte kamera jetzt wieder öfters mit ans wasser geschleppt wird. aber bis da was zählbares rauskommt, kann es noch ein bisschen dauern...

    j.
     
  6. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    ich finde das buch auch klasse, vor allem wenn man mal etwas neues ausprobieren will. ausserdem alles sehr detailliert beschrieben.
     
  7. Willow

    Willow Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    0
    Ich darf seit gestern die <Biebel des Spinnfischens> mein eigen nennen und muß feststellen sie ist der Hammer. Super geschrieben leicht zu verstehen.


    Urteil : Sehr empfehlentswert

    Danke Johannes für dieses gelungene Werk.
     
  8. crazyFish

    crazyFish Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sundern(HSK)
    Habs eben bei amazon geordert, ma schauen wie gut es ist. Die Berichte hier bei BA und in den Zeitschriften lesen sich ja immer ganz gut an.

    Werde dann ma meine Meinung hier reinpinnen wenn ich es durch habe, aber bis dahin gilt Vorfreude ist die grösste Freude :lol:
     
  9. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    noch ein kleiner nachtrag zum thema "palomarknoten": der letzte schritt ist nur sinnvoll, wenn die öse des hakens so groß ist, dass der knoten durchschlüpfen und den haken dann von unten stützen kann. ansonsten ist dieser schritt überflüssig. UND: wenn du das dropshot-rig wirfst, verläuft die schnur diagonal. wenn der haken dann im 90-grad-winkel von der schnur absteht, weist der köder leicht nach oben und liegt theoretisch nicht horizontal im wasser.

    fazit: man hätte hier sicher einen kleinen aufsatz schreiben können. aber nach inzwischen relativ vielen barschen am durchgeschlauften und nicht durchgeschlauften ds-rig halte diesen angeblich so wichtigen schritt nicht mehr für besonders wesentlich.
     
  10. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    man kann nicht eindlich weihnachten sein....ich will auch endlich das buch lesen(das war das erste mal das ich so etwas gesagt habe...lesen...iiih)
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    881
    Ort:
    Am See
    Und ich Depp schenks meinem Vater zu Weihnachten statt es selbst zu behalten :)
    Aber der lässt mich sicher mal reinkucken.
     
  12. Quappengott

    Quappengott Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Themen:
    5
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    0
    habs mir jetzt auch besorgt und schon mal reingeschnuppert :D.
    es ist sehr schön geschrieben und die bilder sind sehr detailliert. rundum ein gelungenes buch.
    weiter so dietel!!

    achso am besten gefällt mir dieser satz:
    "Hämmern die Fische mit Vollgas in den leichten Schnurbogen, vermittelt sich der Biss als kräftiger Ruck, der an einer harten Rute wie ein Stromschlag von der Rutenspitze bis in den Ellenbogen fährt" :DD Wunderschön gesagt da hab ich gleich lust auf Angeln ^^ <3
     
  13. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Genau richtig was der Quappengott so predigt. Man würd am liebsten direkt ans Wasser sprinten und all die neuen Techniken ausprobieren
     
  14. crazyFish

    crazyFish Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sundern(HSK)
    So habe das Buch nun trotz akuter Zeitnot, fast komplett durch...

    Ich muss sagen, grosßes Kino. Bis jetzt das beste was ich an Angelliteratur in der Hand hatte.

    Eine kleine Frage habe ich aber noch an den Autor:
    Auf Seite 25 zum Thema Schleifen.
    Zitat: "Der besondere Kick bei dieser Präsentation ist, dass der (am besten baseballförmige) Bleikopf jede Unebenheit am Grund mitnimmt...."
    Ich finde für den deutschen Sprachraum ist die Beschreibung "baseballförmig" für einen Rundkopf recht ungewöhnlich und ich kenne Leute die schwören bei dieser Methode auf Footballjigs, da diese nicht so schnell umkippen. Kann es sein, dass diese auch gemeint waren?
     
  15. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Kleine Anekdote:Mein Sohn(5) erkennt Johannes auf dem Buch wieder und läuft aufgeregt zu meiner Frau:"Mama ,den Mann auf dem Buch kenne ich."
    Meine Frau:Woher kennst du den denn?
    Mein Sohn:Aus dem Fernseher und aus dem Angelladen.Mit dem geh ich auch mal Angeln :D
    Naja Bengel,dann mach mal,kannst ja mal fragen,ob er im Urlaub mal runter nach Deetz kommt :D
     
  16. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    @crazyfish: stimmt. ich meine football-jigs :-D oh weh. da hab ich mich krass in der sportart vertan. danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast. kann man ja dann in der 2. auflage korrigieren.

    @havelschreck: vielleicht passt es ja mal. komischerweise erinnern sich kleine jungs immer ganz gut an mich. ich denk mal, es wird die nase sein :)
     
  17. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Moin Johannes,
    ich frag den Kurzen mal,woran er dich wiedererkannt hat.Das hättest du mal erleben sollen,wie Michi das rübergebracht hat,hättest dich wahrscheinlich kaputt gelacht.
    Es wäre natürlich toll,wenn das mal klappen könnte zusammen angeln zu gehen.Das nächste mal sind wir in der Woche nach Pfingsten unten.erst auf Usedom,Familientreffen,und ab Pfingstmontag in Deetz.Naja,viellleicht wird da ja wirklich mal was draus :D
    Dein Buch hab ich meinem Sandkastenfreund weiterempfohlen,zu dem ich seit kurzem wieder Kontakt habe und er seit kurzer Zeit,seit seiner Kindheit auch wieder angelt.Buch hat er sich bestellt und die DVD bekommt er von mir.
    So,muß zur Arbeit,Gruß DER HAVELSCHRECK :D
     
  18. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Es gibt 2 Arten, sich das Wissen zum Spinnangeln im 21. Jahrhundert anzueignen:

    1. 2 Jahre alle Foren und zeitungen checken.
    2. Das Buch kaufen UND LESEN!

    Schade, dass es erst jetzt rauskam.

    Tolles Werk, liegt bei mir auf dem Nachttisch und ich schaue immer wieder gerne rein.

    Ganz herzliche Grüße, FishinTom
     
  19. stint10

    stint10 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    538
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Isle Usedom
    @FishingTom:
    Richtig!!!! :)
    Übrigens, das Buch liegt bei mir auch auf´m Nachttisch. Immer wieder ne schöne Abendlektüre. :D
    Gruß, Nico
     
  20. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    @Dietel:
    Das Buch ist bei meinem Sandkastenfreund voll eingeschlagen :D Wie sagt er:"Endlich mal einer,der einem die ganzen Montagen erklärt und wie sie anzuwenden sind" :D
    So,Missionierung in der Gegend von Rasstatt erfolgreich abgeschlossen :D
     

Diese Seite empfehlen