1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

brauche Rutenberatung :)

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Thorsten, 9. September 2010.

  1. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Eigentlich hatte ich vor mir diese Rute zuzulegen: Sie ist bretthart, der Blank super dünn und top verarbeitet und macht einfach einen super Eindruck. Hat die schon jemand gefischt?

    http://www.raubfisch.com/DE/shop/69...fd5-427e-80d0-4dfd0557818e/productdetail.aspx

    Wäre super, wenn Ihr mir Alternativen zu dieser Rute nennen könntet. Wichtig ist, dass die Eigenschaften stimmen. Soll eine Bootsrute sein, also zwischen 2,40 und 2,50m, WG nicht mehr als 50-60 gr, schön hart weil sie hauptsächlich zum Jiggen benutzt wird. keine Baitcaster!

    Mir ist die Signature neu noch ein wenig zu teuer, deswegen Suche ich nach einer etwas günstigeren Alternative, aber kein Billigschrott.

    Grüße

    Thorsten
     
  2. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
  3. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Danke!

    Die Pike Fighter habe ich vorher noch nicht in Betracht gezogen. Mich würden mal die genauen Unterscheide interessieren, weil ja die Ruteneigenschaften wie. Länge und Wg identisch sind..... aber der Preis um einiges kleiner ist.

    Dennoch wären Alternativruten sehr interessant für mich. Also wenn noch jemand Empfehlungen hat, dann her damit! ;)
     
  4. Thorsten

    Thorsten Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    0
    Keiner Erfahrungen mit Ruten, die in diese Richtung gehen? :roll:
     
  5. jb

    jb Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. September 2004
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    O-Burg
    Bei deinen Vorgaben fällt mir spontan die Berkley Signa Pike ein. Schön leichte Rute und bretthart für das mittelschwere Jiggen. Ist zwar schon eine Weile auf dem Markt und wird nicht so gehyped, jedoch in dieser Preisklase schwer zu schlagen! Ist allerdings 2,58m lang!

    Gruß
    jb :wink:
     

Diese Seite empfehlen