1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Brauche Hilfe zur Rutenwahl für Cranks,Squirrel & Co

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Twisterlinho, 12. Mai 2008.

  1. Twisterlinho

    Twisterlinho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir letztes Jahr ne Skelli in 2,40m mit 4-24g wg gekauft.Doch jetzt bereuhe ich dies ein wenig,weil ich mich total ins Fischen mit kleinen Wobblern wie den Squirrel 61,67DD,Chubby,Cherry usw verliebt habe.Für diese Köder ist meine Skelli ja nix,bzw man kann sie nicht richtig führen.Ich habe aber auch noch ne UL-Rute daheim,ist eine Mitchell Privilege in 1,5m mit 0-3g wg.
    Mit der könnte ich Köder bestimmt besser führen aber wahrscheinlich nicht so weit werfen oder???Was meint ihr dazu??

    lg
     
  2. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    0-3g wurfgewicht halte ich ein bisschen zu schwach für die squirrels zum twitchen!alleine beim werfen überschreitest du ja das wurfgewicht um das doppelte.
    gruss micha
     
  3. Twisterlinho

    Twisterlinho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    0
    sollte ich dann die skelli nehmen,UL-Rute oder vlt doch ne ganz neue rute?:(
     
  4. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    ...was wohl an der länge der rute liegt?
    würde dir empfehlen kürzere zu testen.längen so um die 1,80m haben sich bei mir ganz gut gemacht zum twitchen.wurfgewicht sollte dann aber dem köder gerecht werden.
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    das WG der Skeletor passt doch. Wenne es nicht richtig schnackelt, dann ist die Rute evtl. zu lang. Dann brauchst du halt eine kürzere.
    Twitchen klappt bei mit sogar mit einer 2,70m Skeletor. Man muss nur die Technik bisl anpassen.

    Gruss
    Michasel
     

Diese Seite empfehlen