1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Brauche dringend Hilfe.

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Döbelhunter, 12. März 2007.

  1. Döbelhunter

    Döbelhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hainburg
    Also ich war gestern mit nem Freund 3 Stunden am Main und kein einziger Zupfer auf über 2 Kilometer Strecke, wir haben aber auch echt alles versucht, von Spinnern über Kopytos bis zu Vertikal-Shads, grundnah oder an der Oberfläche. Eigentlich müssten wir ja wenigstens ein paar Schniepel gefangen haben , aber nichts! :cry:
    Am gewässerzustand kann es nicht gelegen haben, wir hatten und leichtes Hochwasser hat sich aber die öletzten Tage stabilisiert, sonniges Wetter seit drei Tagen, und konstant Hochdruck.
    Was kann man da noch machen?
     
  2. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Hi,

    war gestern nach langer Zeit auch unterwegs und habe zwei Stunden konsequent meinen Zander-Hotspot an der Havel beangelt. War mit vier untermaßigen Schniepeln auch total im Schneider. Heute frühe habe ich erstmal den Beißindex auf wetter.com konsultiert http://www.wetter.com/v2/?SID=&LANG=DE&LOC=0906&LOCFROM=0906&type=1&date=20070311
    - und siehe da, es musste ja schief gehen.
    Auch wenn hier im Forum nicht viel vom wetter.com-Beißindex gehalten wird: "Ich lass mir doch, dass angeln gehen nicht vom Beißindex diktieren" o. so ähnlich - ist er für meinen Angelerfolg eigentlich immer ne gute Prognosgrundlage. Allerdings ist mir immer noch unklar, welche Wetterparameter in deren Berechnung einfließen. Mein Eindruck ist immer: hoher Beißindex == mieses beständiges Wetter == viele Fische.
    Wenn ich mir so den Main auf der Wetterkarte ansehe, mußte es ja bei Euch gestern in die Hose gehen :wink: .
     
  3. angelkaiser.de

    angelkaiser.de Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    117
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Krefeld
    hallo hallo...

    eine interessante sache mit dem beißindex...habe ich ja noch nie etwas von gehört...werde ich mal verfolgen wie zuverlässig der ist...

    aber ich kann eure erfahrungen nur teilen...derzeit geht nicht viel...aber ich bin zuversichtlich das ab nächster woche sich alles ändern wird...
     
  4. holle

    holle Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.069
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Dresden
    öfter angeln gehen ;)

    da steckt man nicht drin. manche tage kein fisch, manche tage ein fisch, manche tage massig fisch.
    ist völlig normal... drum immer wieder probieren.

    ps:

    der beissindex hat bei mir letztes jahr im sommer fast immer gepasst.
    aber ab herbst bis jetzt war er völlig daneben. da hab ich an grünen tagen nichts gehabt und an braunen tagen gefangen...
    mal schauen wie es im sommer aussieht...
     
  5. Der_Herr_Kollege

    Der_Herr_Kollege Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mulde-Elbe (Sachsen Nord-West)
    Jau, das ist mal ne Sache, die sich lohnt zu überprüfen.. natürlich kann vorweg gesagt werden, dass es unter besonderen Umständen auch Ausnahmen gibt (bla bla..) ergo, man kann eben doch nur sein Können unter Beweiß stellen und hoffen, dass was geht.
     
  6. Der_Herr_Kollege

    Der_Herr_Kollege Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mulde-Elbe (Sachsen Nord-West)
    Achso, trotz Katzenwetter uns allen mehr Erfolge!

    Schneider- und Schniepeltage bleiben ja bekanntlich nie aus.

    Thomas.
     
  7. Döbelhunter

    Döbelhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hainburg
    Gestern war ich nochma Abends los, ne Stunde und schon wieder nichts. diemal hab ich die Strecke vor klein-Krotzenburg befischt. da gibts sond immer ma ein paar kleine Barsche.
     
  8. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    versuche mal Dropshotten mit nem echten Wurm...damit kann man Fisch gut lokalisieren
     
  9. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
  10. angelkaiser.de

    angelkaiser.de Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    117
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Krefeld
    ich konnte gestern die ersten zander dieses jahr fangen...mit 2 leuten haben wir 5 zander gefangen zwischen 65 und 42 cm...und das war auch der beste tag der letzten woche beim angelwetter ;-)
     
  11. Döbelhunter

    Döbelhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hainburg
    Ok, ich probier mal den Wurm am Drop-Shotrig. Muss dann mal gucken wo ich ein paar würmer herbekomm, ohne ausm Dorf zu kommen. Der Beisindex ist doch sch.. ich lass mir das Angeln bei schönem Wetter doch nich von ner Internetseite vermiesen!!!
     
  12. angelkaiser.de

    angelkaiser.de Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    117
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Krefeld
    brauchst du dir ja auch nicht vermiesen lassen...aber auch nicht fluchen wenn du dann schneider nach hause gehst :lol: :lol:
     
  13. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Ich seh´s wie angelkaiser. Die Internetseite hat Dir doch nicht das Angeln vermiest - doch wohl eher Dein eigner Mißerfolg, oder???
     
  14. andi72

    andi72 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    482
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Merseburg
    angeln sollte nun auch nich unbedingt erfolgsabhängig
    sein,klar geht man los um was zu fangen,
    - ich geh in erster linie um des angelns selber,
    einfach nur mal paar stunden alleine sein,
    mit dem boot bischen schippern und die rute raushalten -
    denn wer mit erfolgsdruck angeln geht
    hat auf die dauer keinen spaß dran ...
     
  15. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    @andi72: Ist schon klar. Aber die Bitte von Döbelhunter zielte ja darauf mehr Erfolg am Wasser zu haben. Und mit meinem Hinweis auf den Beißindex habe m.E. dieser Bitte entsprochen.
     
  16. jakooobi

    jakooobi Barsch Simpson

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Angeln ist viel Können, aber ein Stückweit auch Glück! Und das hat dir gefehlt! Aber das nächste mal geht bestimmt was!
    Grüsse und Petri Heil!
     
  17. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    der beisindex kann nicht so ganz stimmen laut dem dürfte hechte garnicht beisen ... bei uns im see sind se sowas von aktiv wie schon lange nicht und rauben habe selbst 3 mal gesehen wie ein hecht in den fischschwarm geraubt hat... hab mich jedes mal erschrocken aber da kunstköder imo bei uns am see verboten sind muss ich auf naturwurm zurückgreifen aber nix.... frage mich woher wetter.com die daten her haben das mann sich daran richten kann? weil wenn ich hier im forum lese fange hier fange da und laut index dürften barsche auch nicht beisen..

    hm verlasse mich da auf mein gefühl bzw gehe jeden tag angeln auch wenn ich mich ärgere wenn ich schneider bin wie heute :)

    Mfg blue
     
  18. Der_Herr_Kollege

    Der_Herr_Kollege Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mulde-Elbe (Sachsen Nord-West)
    Tja, laut Beiß-Index ist Deutschland braun (... das kann man auch bei so manchen politischen Debatten vernehmen, aber lassen wir das^^). Wie schon gesagt, man sollte das überlängere Zeit überprüfen...

    Glaube nicht, dass ich für meine WEs und freien Tage das Internet-Orakel befrage, aber interessant ist's doch mal!

    Grüzze...
    Th.
     
  19. nureinestunde

    nureinestunde Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    539
    Likes erhalten:
    0
    AHoi,
    hab mal eben die drei Seiten BA-Barometer 03.06 durchgesehen, da überschlagen sich die Fangmeldungen nicht grad. Liegt's am März und nicht an was anderem? Ist das nicht der bekannte Fischfastenmonat?
    Hat sich die kleine schuppige Bande verschworen, vor dem Laichen nichts mehr zu essen, wenn das Wasser nach Weichmacher schmeckt und das Ufer unruhig ist?
    gruß h
     
  20. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Habe gute Kontakte zu einer Metrologin. Sie meinte, dass der Beißindex ein Kollege beim Deutschen Wetterdienst erstellt, der selber auch passionierter Angler ist. Es würden wohl Wettermerkmale wie Temp. Luftdruck und Lichtverhältnisse in die Berechnung einfließen. Ich werde mal versuchen, näheres herauszukriegen. Ich selber, das haben ja schon mehrfach hier angesprochen, habe irgendwie schon Vertrauen in diesen Indikator. Ab Farbe Gelb wird es für mich interessant. Leider war das letzte Woche der Fall, als das Wetter richtig mies war und ich nicht angeln war. Wie sah es denn bei Euch so letzte Woche aus?
     

Diese Seite empfehlen