1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Brauche dringend Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von Hilli, 30. Mai 2006.

  1. Hilli

    Hilli Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Seit geraumer Zeit versuche ich vergeblich im Raum Neuruppin auf Hecht und Zander zuangeln :(
    Wer kann mir helfen und mir ein paar Tipps zu DAV- Gewässern geben, wo man vom Ufer aus gute Chancen hat Hecht und Zander zuangeln.
    Ich bin für jeden Hinweis wirklich dankbar...
    Bis dann
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    190
    Beiträge:
    6.058
    Likes erhalten:
    463
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    [align=center]Tag erstmal & HERZLICH WILLKOMMEN IM BA !

    Diese Fragen als Einsteigerfragen sind zwar immer die schönsten .. aber dennoch VIEL SPASS .... ;)

    mfg
    basti[/align]
     
  3. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    jop ich sach auch erstma wilkommen bei BA!
    jap alle einsteiger stellen immer so ne fragen, echt seltsam :mrgreen: :lol:
     
  4. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    hi,

    tja, genaue gewässerbeschreibungen wirst du auf ein erstes posting selten bekommen. wer gibt schon gern seine lieblingsgewässer preis ;)

    aber folgenden tipp kann ich dir geben bzw. so würde ich es machen.

    inder meckpom ecke dort oben habt ihr doch beste voraussetzungen für hecht (zander lasse ich mal aus - kenne ich dort oben nicht).

    viele hier aus dem board haben zur zeit gute fänge mit der wathose gemacht. also wenn du kein boot hast, dann am besten mit der wathose soweit raus, dass du paralel zum ufer werfen kannst und somit mehr fläche abfischst.

    noch ist das wasser an den randbereichen etwas wärmer. die hechte stehen mit sicherheit noch nicht so ganz tief und weit weg für den uferangler.

    suche dir ein überschaubares gewässer. am besten habe ich über dichtem kraut gefangen, also diese wasserpestpflanzen die stabförmig nach oben wachsen. dort ist immer ein hecht zu hause. oft mehrere.

    oft ist es auch so, dass du 40 würfe über die gleiche stelle machst und es passiert nichts. beim 41 knallt dann aber einer rauf. also durchaus mal eine stelle länger beharken.

    wirklich beste (!) erfahrungen habe ich mit dem storm-gummifisch gemacht.
    Storm Gummi
    10 cm in rotaugen oder barschdekor.

    einfach auswerfen und im mittelwasser einleiern. kein jiggen oder sonstwas. raus und rein.

    kurz 5 punkte die dich mit sicherheit zum hecht führen:

    1. gewässer mit verkrauteten bereichen suchen - tiefe dort bis 1-4 meter
    2. boot oder wathose oder ebend gute uferangelstelle
    3. stormgummi :)
    4. morgerns anfangen - abends aufhören
    5. geduld

    das klappt schon ;)

    wenn du ein auto hast, dann kannst du mit sicherheit in jedem see um prenzlau / uckermark schöne hechte fangen. aber auch dort oben bei dir wird es schöne seen geben.

    nimm dein dav gewässerverzeichnis, suche dir kleinere seen aus, weil übersichtlicher und man hat nicht das gefühl im "weiten meer" zu fischen und dann wird das was.

    mir fällt gerade ein, dass müritz, kölpinsee, plauer see etc. doch auch nicht weit entfernt sind.

    WAS willst du eigentlich mehr ;) ?

    viel glück !

    ps: im aktuellen esox war gerade ein netter krautartikel drin.
     
  5. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    Herzlich wilkommen Hilli!
    Also ich glaub besser als es der Tinsen beschrieben hat, gehts wohl nimmer :wink: (auch wenn sein Stormgummilink nich so ganz hinzuhauen scheint) *ggg
    Auf jeden Fall aber hast du hier in unserer Region sooo viele Möglichkeiten einen Hecht zu fangen....bei Zandern ist es schon schwieriger aber wenn alle Stricke reißen geb ich dir gerne mal einen Tipp per PN.
    Gruß Fire
     
  6. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    link geht nun ;)
     
  7. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    cool :D
     
  8. Pernod

    Pernod Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Von mir auch erst mal HERZLICH WILLKOMMEN.

    Welche Gewässer in und um Neuruppin hast du denn bis jetzt (erfolglos?) befischt?

    Wie wäre es mal mit einer Vorstellung deinerseits.Wäre nicht schlecht,wenn man sich ein ungefähres Bild seines Gegenüber machen könnte.
     
  9. SetTheHookProperly

    SetTheHookProperly Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Themen:
    15
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hey ich komme aus Neuruppin und fische dort seit 3 Jahren regelmäßig und fange auch Zander und Hecht regelmäßig! Hotspots sind Insel und Bahndamm. Für weitere Infos PN!

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen