1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Born am Darß - Gut auf Hecht?

Dieses Thema im Forum "Bodden-Gewässer" wurde erstellt von Sixpack77, 29. November 2012.

  1. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.619
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Hallo Hechtfans,

    kommt wer aus der Gegend um Born am Darß oder wart Ihr da schon mal auf Hecht unterwegs?
    Will da mit meiner Holden Anfang Mai hin,
    ob mit / ohne Boot steht noch nicht fest.
    Wäre für Infos (gerne auch per PN) zu Spots, Ködern etc. sehr dankbar.
    TL,
    6pck
     
  2. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Meine Erfahrung dort ist außerordentlich begrenzt, aber das ist weit mehr Zander- als Hechtgebiet. Könnte an der maßlosen Übderdüngung der dortigen Bodden mit Sichttiefen im Zentimeterbereich liegen :wink: Schonzeit Zander allerdings bis zum 22.05.
     
  3. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Wie Wolf schon sagte....Hecht ist da eher nicht das gelbe vom Ei. Zander hingegen fühlen sich im Bodden wirklich wohl. Auch Aale kannst Du dort hervorragend fangen. Zander haben aber ebend Schonzeit, sodass Dir eigentlich nur bleibt...den Urlaub nach hinten zu verschieben, oder auf Brassen zu fischen, denn die gibt es im besagten Wasser auch in XXXL. ;)

    Du müsstest beim Fischen etwas Obacht geben.....nach Westen gelangst Du in den Saaler Bodden. Also alles gut dort. Jedoch nach Osten in den Bodstedter, Barther ,und Grabower Bodden. Dort gibt es meines Wissens Schutzzonen Richtung Ufer, welche nicht befahren werden dürfen.

    Also gibt es die Möglichkeit, den Urlaub nach hinten zu verschieben um.
    Geht dies nicht, kannst Du alternativ von der Seebrücke in Prerow mit Gummi abwechselnd Barsch und Dorsch fischen.
    Zumindest zu den Zeiten, an denen die Angler auf der Brücke geduldet werden...Sehr früh und Abends.
     
  4. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.619
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Thnx @wolf& meridian!
    Mal sehen, was ich mache. Entweder echt später, wenn der Zander auf ist, oder woanders hin. Will ja eigentlich zum Hechtfischen da hoch! Habt ihr da Tipps, welche Bodden da passen? Greifswalder z.B. ? Muss nicht unbedingt Rügen sein.

    Cu, 6pck
     
  5. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Da warte mal auf ne Antwort vom Wolf, damit kennt er sich deutlich besser aus ;)
     
  6. lelox

    lelox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    180
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Dreyeckland
    Im Winter verziehen sich die Fische in die Tiefe, zumindest die größeren. Ohne Boot ist man schlecht dran, allein schon wegen der Schilfgürtel am Ufer - man kommt nicht an vielen Stellen ans Wasser. Momentan ist Born aber dicht.
    Webcam Born
    Es gibt ein Faltblatt Angeln im Nationalpark, ist im Netz leider etwas abgeschnitten.
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Ich glaube, er wollte da im Sommer kommendes Jahr hin, so wie er es oben beschrieben hat ;)
     
  8. newgofarmer

    newgofarmer Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    K.C.
    Meine Erfahrungen sind dort auch begrenzt, decken sich allerdings auch mit den Aussagen der Vorposter. Rund um den Saaler und Barther Bodden ist mehr mit Zander und Aaalfängen zu rechnen als mit Hecht.
    Die Spinnangel sollte ganz klar auf Zander dimensioniert sein!
    Wenn du im Raum Born bist kann ich dir Hr. Klawe empfehlen, ansässig in Prerow, kann man mit Ihm schöne Belly Boot Touren machen.
    Siehe:
    http://bellybootverleih.com/
     

Diese Seite empfehlen