1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bonnie vs Bowstick vs Mud Sucker

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von TinAleX, 5. Januar 2010.

  1. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Seeers

    worin unterscheiden sich diese Köder?Welcher ist der beste seiner art eurer meinung nach?
    Will ihn als walking the dog topwater einsetzen um paar hechte zu catchen!
    Bis auf die größe finde ich die köder ziemlich ähnlich!
     
  2. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Der Bonie läuft nur an der Oberfläche,hat Rasseln,es giebt 85er 95er und 128er(mein Favorit)
    Der Mud Sucker läuft auch oben kann aber mit kurzen Schlägen und schnellerem Einholen bis auf nen halben Meter Lauftiefe gebracht werden (ca.)
    Beide waren sehr fängig,haupsächlich Rapfen und Hechte.
    Zum Bowstick kann ich Dir nix sagen,hoffe konnte Dir etwas helfen
     
  3. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Ich find den Bonnie tierich geil ich fische das 95er Modell der ist sowohl für Barsch als auch für Hecht gut.Den Mud Sucker hab ich nur einmal gefischt also kann ich dazu nichts sagen.Ich kann dir aber auch den Water Monitor entpfelen kann man auch in verschiedenen Tiefen fischen das 85 Modell ist richtig geil für Barsch und der 95er für Barsch un Hecht.

    ps:Gibts beim Bonnie nich nur ein 95 und n 128 Modell

    mfg und petri fur das Jahr 2010 Nico
     
  4. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    hmm okay mudsucker scheint doch etwas verschieden...

    aber der bowstick und der bonnie sind schon sehr ähnlich...welcher ist besser auf hecht was meint ihr?
     
  5. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Der Mudsucker hat durch die Aussparung am "Maul" zusätzlich popperähnliche Eigenschaften. Er produziert Blasen und leichte Ploppgeräusche.
     
  6. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Weiss jetzt was Du meinst,hab ich auch wusste nur den Namen nicht -stimmt der ist ganz Ähnlich dem Bonie und fängt auch ähnlich.Das ganze Verhaltensmuster beim normale Einholen ist gleich,wenn man aber etwas zügiger Einfährt bekommste den auch unter Wasser zu laufen.Das Auftauchen beim Spinnstopp ist dann sehr auffällig.

    Gruss Wolfgang
     
  7. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Hmmm findet ihr den Bowstick oder den Bonnie besser?
     
  8. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Ich glaub ich würd den Bonnie bevorzugen 1st ich fische ihn viel viel ofter und ich habe mit ihm schon richtig gut gefangen Hechte und auch richtig fette Barsche auch meinen pb Barsch hab ich mit dem 95 Modell gefangen.Ein bekannter hatte auf den Bonnie einen 65er Döbel is zwar kein Hecht aber ich erwähne es einfach mal das war schon geil.

    mfg Nico
     
  9. MorrisL

    MorrisL Barsch Vader

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    2.165
    Likes erhalten:
    161
    Ort:
    Berlin
    Ich habe den Bowstick und den 95er Bonnie , und lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und sage : Bonnie !! Der Bowstick ist aber dem Lauf nach nicht schlecht , sollte er mal im Frühjahr zuschlagen werde ich das hier posten. Aber auf Hecht tendiere ich ja auch immer zu einer bestimmten Größe. 128 er Bonnie lässt sich auf jeden Fall Variantenreicher führen glaube ich .

    Grüße Morris
     
  10. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Hab grade von den netten herrschaften von illex folgende mail bekommen:

    Sehr geehrter Herr Fritsche



    Vielen Dank für Ihre Nachricht.



    Der Hauptunterschied ist, dass die Farb-Designs des Bowsticks für das Meeresfischen konzipiert sind.





    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.



    Mit freundlichen Gruessen.

    Illexlures.de

    Kundenservice

    Stefan Grawitz



    Angelgeräte TRAN

    In den Weiden 11

    74635 Kupferzell

    T: 07944-941130
    F: 07944-941155
    Steuernummer: 32067/05915
    Ust-IdNr.: DE238964128
    Inhaber: Quang Tran
     
  11. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Heißt nicht das man damit keinen Hecht fangen kann vieleicht ist es halt dadurch nur weniger obtimal aber wie schon gesagt ich bin von dem Bonnie begeistert ;)

    mfg Nico
     

Diese Seite empfehlen