1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bestellung in den USA

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von chris_09, 1. Februar 2010.

  1. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Hallo,

    kennt jemand eventuell einen gutsortierten Shop der zu "normalen" Versandkosten nach Deutschland verschickt.
    Z.B. per Priority Mail o. ä. wie viele ebay-Verkäufer.

    Basspro oder Cabela's haben ja enorm hohe Versandkosten.
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Bestellung in der USA

    aha....kennt einer hier nen guten laden in deutschland, der vernünftige preise hat?

    danke :)


    wie wäre es, wenn du mal wenigstens sagst, was du suchst, wenn du nicht schon bissl eigeninitiative zeigst?
    es gibt spinruten, bc-ruten, stipp- & fliegenruten, köder, echolote, stühle, boote, autos, brote, blumen etc....musst schon sagen, was du suchst! es gibt KEINEN laden auf der welt, der ALLES hat.
     
  3. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Re: Bestellung in der USA

    jut da war ich wohl in Gedanken.. :wink:

    Um Ruten und Rollen geht's mir nicht, eher Kleinkram wie Gummiköder, günstige Amiwobbler (Cotton Cordell, Bomber usw.), Schnur u. ä. Bei Bass Pro bin ich ja in der Richtung fündig geworden, aber 45% der Warensumme als Versandkosten ist zu heftig.

    Ich habe schon die bekannteren Händler durchgeforstet (zwecks Eigeninitiative), die aber alle diese hohen Versandkosten haben. Daher wollte ich hier mal nach nem "Geheimtipp" fragen...
     
  4. monkeyman

    monkeyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    485
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waren
    Re: Bestellung in der USA

    Wähle doch die langsamere (und wesentlich günstigere) Versandvariante Surface Shipping bei Cabelas kostet beispielsweise "nur" 25 % des Warenwertes.
    Soll ja angeblich in der Regel trotzdem im Flieger landen, ansonsten, selbst bei 4 Wochen Versand ist es rechtzeitig zum Tauwetter da....
     
  5. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Re: Bestellung in der USA

    tacklewarehouse.com
     
  6. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Re: Bestellung in der USA

    Hab grad mal eine Bestellung bei Tacklewarehouse "durchgespielt". Bei Kleinkram bis zu einem bestimmten Gewicht gehen die Versandkosten mit 12 Dollar.

    Jedoch kommt für Erstkunden eine Mitteilung, dass man Kopien der Kreditkarte, Personalausweis usw. vorher hinschicken muss.

    Wer kennt sich bei dem Shop aus, muss man auch bei Bezahlung über PayPal die Unterlagen vorher hinschicken?
    Weil PayPal läuft bei mir z.B. überhaupt nicht über Kreditkarte, sondern mit Lastschrift vom Girokonto bzw. per Giropay.

    Danke.
     
  7. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Re: Bestellung in der USA

    Hab grad eben wieder ne Bestellung bei I love Hardbaits gemacht. Ab drei Ködern - free shipping - und in ner Woche sind die Wobbler da. Echt klasse der Laden. Hat aber allerdings "nur" Lucky Craft und Deps. Geht alles mit Paypal, völligst unkompliziert.

    Gruß Axel
     
  8. STRULIK

    STRULIK Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Re: Bestellung in der USA

    @nurdiesge
    bei drei köder zahlst du aber mehrwertsteuer, oder ?
     
  9. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Re: Bestellung in der USA

    Aber selbstverständlich :roll:
     
  10. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Re: Bestellung in der USA

    I love Hardbait tut hier denk ich nix zur Sache, oder is das nen gut sortierter Shop?...aber wieder mal nen Punkt für die "Ich weiß was, ich weiß was-Fraktion...Fleißpunkt, setzen!"

    Tacklewarehouse versendet auch bis zu nem bestimmten Betrag (50 $ ?) auch ohne Papierkrieg, allerdings kommt man da wenn man nicht schon ewig bestellt und eben etwas mehr ausgibt nicht drumherum, ist allerdings kein Akt und geht ratzfatz..Nach absenden der Bestellung geht das aber meines Wissens nach auch noch...
     
  11. nurdiesge

    nurdiesge Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    593
    Likes erhalten:
    2
    Re: Bestellung in der USA

    Muha,

    Deswegen schreibe ich auch, und achtung :!: : der hat allerdings nur Lucky Craft und Deps!
     
  12. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Re: Bestellung in der USA

    Wow, er weiß was...
     
  13. chris_09

    chris_09 Belly Burner

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    MD
    Re: Bestellung in der USA

    Danke für die Antworten.

    Ich lag mit Versand eigentlich nur bei 47 Dollar, wollte nich gleich übertreiben...
    Ich probier das mal mit PayPal.

    Die Kopien wären ja kein Ding, aber diese Kreditkartenermächtigung oder so ähnlich, die die Bank ausstellen soll klingt wieder nervig, wenn man Kunde einer Direktbank ohne Filiale vor Ort ist... :?
     
  14. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Re: Bestellung in der USA

    ich habe ein paar fragen an all die "stammkunden" bei TWH ,deren bestellwert über 100$ beträgt - vielleicht kann mir ja einer weiter helfen?! :roll:

    ich habe mitbekommen,dass man sich ausweisen muss,liegt der bestellwert bei über 100$.
    wie läuft das ab-kann man bereits vor tätigung eines einkaufs dort ausweisen oder geschieht das nach benachrichtigung eines mitarbeiters ab?

    bitte helft, die reise in den usa steht bald an :)
     
  15. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Re: Bestellung in der USA

    Wenns nur um Kleinkram alá Gummis geht kann ich nur empfehlen, mich mal bei Ebay umzusehen, es gibt viele Anbieter im Amiland, die bei sowas recht günstig versenden ;)
     
  16. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Re: Bestellung in der USA

    es werden locker über 250$ sein,darum meine frage ;)
     
  17. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Re: Bestellung in der USA

    Jo, klar, aber der TE wollts halt anders - sorry :lol:
     
  18. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    Re: Bestellung in der USA

    kein problem ;)
     
  19. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Re: Bestellung in der USA

    Du kriegst nach der Bestellung ne email mit nem Formular. Das druckst Du dann aus und scannst Deinen Führerschein und schickst das dann zurück an THW...ist überhaupt kein Problem und geht fix und dann haste auch bald dein Zeug!
     
  20. ChEf-DeNnIs

    ChEf-DeNnIs Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    772
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin u. Kallinchen
    ok danke für die schnellen antworten!
    müssen selbst dokumente(ausweis etc) gescannt und verschickt werden,wenn man via paypal bezahlt?
     

Diese Seite empfehlen