1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley skeletor

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von shad-master, 7. November 2008.

  1. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    Hab ne frage :?: ist die skeletor 1 genauso gut oder vieleich besser alz
    die skeletor 2.
    welche Vorteile :) (nachteile :( ) hat die skeletor 2. :D
     
  2. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Als erstes guibt es zu sagen, dass die Sekelli 1 den gleichen Blank wie die 2 besitzt. Somit sind beide gleich gut im Punkto Aktion, die einzigen unterschiede sind die Ringe, jetzt machen sie keine Geräusche mehr bei Geflochtenen Schnüren und das Aussehen.
    Dieses finde ich bei der ersten viel besser als bei der zweiten, ist aber geschmacksache.
     
  3. Spinner77

    Spinner77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    0
    .... die 2er is ein bisserl schneller, ob dies jetzt "nur" an den Ringen liegt?!
     
  4. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube nicht das die Rute schneller ist, da sie genau den gleichen Blank besitzen und die Schnelligkeit aus dem Blank kommt. Zumindest ist das bei der 2.40m so.
     
  5. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    naja die schnelligkeit kommt auch von den ringen her .ich weiss nur nicht ob mehrere oder wenigere ringer besser sein ? oder grössere oder kleinere ?
     
  6. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    !?

    Ok die Schnelligkeit kommt aus den Ringen-is klar :wink:

    Dachte immer das hat was damit zu tun wie der Blank gewickelt ist und aus was für ner Zusammensetzung er ist.
    Naja wieder was gelernt :lol:

    Und schau dich doch bitte mal hier bei der Suche was um,ich glaube man hat hier bis zur kleinsten Carbonfaser alles von der Skelli schon besprochen!

    Daniel
     
  7. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Die 1er haben Korkgriffe und nicht die perforierten Kunststoff-Dinger (Drecksammelpunkte). Das ist auf die Dauer praktischer, sieht aber natürlich nicht so japanisch aus.
    Die Ringe der 1er Skelli haben keine Einlagen. Wie oben schon steht, geht die Schnur lauter durch, dafür können auch keine Einlagen rausfliegen.

    Ich persönlich finde die 1er besser.
    Mein Favorit wäre aber ein 2er Blank-Design, den 2er Griff ohne Löche und 1er Ringe, damit nichts kaput geht auf die Dauer.

    Greetz, Tommi
     
  8. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    also meint ihr die einer ist technisch besser,aber die zweier sied
    besser aus.
     
  9. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Besser, na ja die Ringe der neuen sind leiser. Für Leute, denen es darauf ankommt, ist das besser. Ich finde die alten sind gut genug und deswegen überwiegt für mich die Haltbarkeit.
     
  10. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da bin ich ganz FishinToms meinung.
    Mir gefällt vorallem das Edle Design der Skelli 1.
    Das einzige was mir an der ganzen Skelli nicht gefällt ist die Hakenöse.
    Kann im Winter und auch sonst echt weh tun.
    Aber sonst ist es echt eine gute Rute und macht spass.
    Kann sie nur weiter empfehlen.
     
  11. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Die 2 sieht OK aus,die 1er find ich total hässlich,der Kork ist so wie einfach grade abgeschnitten,da is nix was irgendwie elegant oder so aussieht find ich...
     
  12. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    ich hab mich an die optik der skeli 2 erst gewöhnen müssen, fand die 1 einfach hübscher und hab der firmenleitung sogar prognostiziert, dass es schwer wird, die 2er mit dem neuen design zu verkaufen. da lag ich voll daneben. wir deuteschen haben uns innerhalb weniger wochen den ganzen europavorrat an sekletor 2-ruten unter den nagel gerissen. diese rutenserie ist der verkaufsknaller schlechthin. inzwischen hab ich selber 2 modelle. und ich muss sagen, dass die 2,4m lange 40-gramm-version echt eine hammer zanderrute ist. und die dropshot eignet sich nicht nur zum dropshotten, sondern vor allem auch zum twitchen kleiner wobbler ganz hervorragend...
     
  13. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    also mir gefält die skeletor 2 optisch besser alz die optik der 1.
    aber ihr sagt ja das es die gleichen blengs sind welch blengs
    haben sie den für die ruten mit bis zu 40gr. wurfgewicht genomen.
    gibt es da noch unter schiede.
     
  14. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das musst du nicht uns fragen sondern die Entwickler dieser Rute.
    Wir können dir nur Auskunft geben übe sachen die wir wissen.

    Also man kann sagen, dass die Blanks der Ruten, die es schon gab bzw. die es auch bei der ersten gab gleich sind. Die anderen sind Neuentwicklungen und sind somit nicht gleich.
     
  15. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Logisch,aber fragen kann er doch :!: :?:
     
  16. Matze(S.F.Team)

    Matze(S.F.Team) Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    306
    Likes erhalten:
    0
    Sehr Geil :lol:

    Ich glaube die Schnelligkeit ist vom Griffmaterial abhängig, Kork ist doch schneller als Duplon oder?? :lol:
     
  17. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Würde ich auch mal sagen :lol:
     
  18. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    aber die ringanordnung beeinflussen auf jeden fall die weite beim auswerfen da bin ich mir sicher
     
  19. shad-master

    shad-master Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    148
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Strücklingen
    kann ich mir auch vorstellen das kork schneller ist als duplon.
    da kork ja härter ist aber wieso wirt bei der2 den duplon verwendet.
     
  20. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also die Wurfweite hat was mit den Ringen zu tun, das stimmt.
    Aber die Schenlligkeit einer Rute kommt aus dem Blank.
    Je mehr Ringe, desto höher ist die Reibung der Schnur und kostet Wurfweite und natürlich auch das Material spielt eine rolle.
    Der Griff hat NIX mit der Schnelligkeit zu tun das war ironisch von den Beiden gemeint, aber egal wir haben alle mal angefangen.
    Duplon wurde wahrscheinlich benutzt um das Design zu verändern und weil viele Duplon bzw. Moosgummi schöner finden.

    Welche Rute du dir nun holst bleibt dir überlassen.
     

Diese Seite empfehlen