1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Ripple Grubs

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von barschfreak1.0, 21. Oktober 2010.

  1. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
  2. TinAleX

    TinAleX Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Themen:
    68
    Beiträge:
    686
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Honolulu
    Wenn sie aus dem gummi sind aus dem auch die ripple shads sind....dann is das purer mist...ich war da mega entäuscht von....sooo hart!
     
  3. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.153
    Likes erhalten:
    356
    Ort:
    Tief im Westen...
    sehe es wie tinalex und finde auch die farben alles andere als gut.
     
  4. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    also ich find die ripple shads total geil. die fangen bei uns mega gut :D
    die ripple shads zählen mittlerweile zu meinen lieblingsködern.
     
  5. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    dann sollten die grubs auch abgehen...
    hier bei uns fangen twister aber generell nur in XXS-größen und dann auch nur barsche in selber größe
    deswegen kann ich die testen, habe aber mit den shads einmal experimentiert und auch was gefangen, aber nicht allzu gut, deswegen jetzt die FSI's von keitech genommen->welten dazwischen
     
  6. AAM-Uwe

    AAM-Uwe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    77
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neresheim
    @ barschfreak1.0,


    Hast sie selber gefischt oder wie wurden sie deine Lieblingsköder????????

    am Do.21.10. schreibst
    hab gerade was entdeckt:
    www.koederwahnsinn.de/...ts_id/5658
    sieht ja aus wie ein ripple shad mit twisterschwanz.

    Hat irgend jemand erfahrungen mit den Dingern gemacht???

    Sind die neu???

    Ich hab die noch nirgends gesehen......

    hier noch mal alle zusammen:
    www.koederwahnsinn.de/...2_388_1216
    die farben sehen ja mal geil aus


    am Fr.22.10 schreibst
    "also ich find die ripple shads total geil. die fangen bei uns mega
    die ripple shads zählen mittlerweile zu meinen lieblingsködern."

    was sollen wir nun davon halten?
    was hast am Do. damit gefangen das es so schnell deine LIEBLINGSKÖDER wurden.

    Gruss Uwe
     
  7. Hoffi

    Hoffi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. März 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ripple Grub`s sind Neu , Ripple Shad`s gibt es schon seit 2 Jahren ... janz einfach :wink:
     
  8. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Moin detektiv AAM-Uwe

    Berkley Ripple Grubs ist der Fred. Barschfreak bemerkte das diese aussehen wie ein ripple shad mit Twisterschwanz.
    Dann sagte er das er mit dem ripple shad, gute Erfahrungen gemacht hat.
    D.H. : Er kennt die Berkley Ripple Grubs nicht, die ripple shads aber schon.
    Es ist also nur ein kleines Detail was ihnen entgangen sein muss.
     
  9. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    dann ist deine frage zum thema -neu- ja schon mal beantwortet und die ripple shads gefallen dir doch recht gut. also grubs kaufen und fischen, wo liegt das problem?
    "twistershads" fangen grundsätzlich gut fisch und sind immer einen versuch wert.

    vor gut einem jahr(also vor deiner ba zeit :lol: ) wurde das thema ripple shad hier mal kurz angeschnitten.
    jedem das seine! :mrgreen: ... bist bei den juniors? :wink:


    tight lines!
     
  10. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    danke shopkes, dass du die frage von aam-uwe so perfekt beantwortet hast. Ja, die ripple shads fische ich schon etwas länger. Und ja, ich will hier wissen ob die Ripple Grubs (die aussehen wie die Ripple Shads) auch was taugen.

    @faulenzer: Nein ich bin nicht bei den Juniors. Hab ein bisschen zuspät von denen erfahren :lol:
     
  11. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    also die ripple shads sind totaler mist. die gummimischung ist richtig zum kotzen, beim aufziehen sofort eingerissen und nach ein paar würfen vorne und da wo der haken rausguckt weiter aufgerissen. bin mega enttäuscht von den dingern....aussehen und form der teile ist ok, aber die gummimischung ist absolut muh ....
     
  12. barschfreak1.0

    barschfreak1.0 Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Themen:
    22
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    sorry, wenns hier für einige dumm rüber kommt.
    Mir sind die Ripple-Shads noch NIE EINGERISSEN. Das einzige, was ab un zu passiert, ist dass das Schwänzchen fehlt. Ich habe alle meine größten barsch mir ripple shads gefangen. Die Dinger haben mich total überzeugt!
     
  13. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    barschfreak1.0 wrote
     
  14. AnglerJoel

    AnglerJoel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Achern
    also ich muss barschfreak1.0 vollkommen rechtgeben!
    Ich fische die rippelshads seit 2 jahren und habe festgestellt dass ich die meisten barsche auf diesen koeder gefangen habe! Es ist schon lange einer meiner Lieblingskoeder und ich denke er wirt es auch noch einige zeit bleiben!
    Wenn man die Jigheads sauber abknippst dann reisen die Gummis auch 100% nicht auf, auser man ist zu bloed einen Shad aufzuziehen.
    Das einzige was man am Shad meiner Meinung nach verbessern koennte ist, den schaufelschwanz etwas mehr zu befaesstigen! Da die bei einem Fehlbiss ab und zu abgebissen werden!
    Trozdem einer meiner TOP KOEDER!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen