1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

berkley power rattle und co

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Jakob, 12. September 2004.

  1. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    so,nachdem johannes den frenzy power rattle ja vor geraumer zeit vorgestellt hat und auch positive reaktionen da waren will ich nun fragen wer mit diesem köder schon erfolge hatte.
    ich habe mir die teile in schweden gekauft,dort hatten sie auch die anderen(diver,firestick) zu recht guten preisen(40kronen-weniger als 5€).
    desweiteren interressiert mich eure meinug zu anderen "lippless rattle baits"(so heißt diese köder-gattung).welche modelle habt ihr?
    wie fischt ihr sie?und was habt ihr damit schon gefangen?
    cu jakob
     
  2. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Diver ist ein Killer ... fängig ohne Ende und hält wahrscheinlich den Weitwurfrekord unter den Schwimmwobblern ...
     
  3. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    meinst du den "neuen" diver(der,den johannes auch vorgestellt hatte) oder die "alte" version.
    ich habe die alte auf barsche und zander und muss sagen die sind echt klasse,meine lieblingsfarbe ist "barsch".
    cu Jakob
     
  4. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... die alten Diver ... der Hammer ...
     
  5. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    äusserlich haben die ja (bis auf die "raue" oberfläche) auch keine unterschiede!
    meine erfahrungen mit den divern sind auch sehr gut!
    könntest du biite mal kurz beschreiben wie du diese wobbler genau fischst?
    cu jaklob
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    die Diver haben ne rauhe Oberfläche?? ... ist mir neu ... Hier mal zur Ansicht:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=7300&item=7101466856&rd=1&ssPageName=WD2V ... und wie ich sie fische?? Na wie alle tieflaufenden Schwimmwobbler ... einfach einholen funktioniert auch ... aber richtig ausflippen tun sie erst, wenn Du sie auch mal etwas jerkst ... dann sind sie noch fängiger - wahrscheinlich wg der immensen Druckwelle und weil die großen Rasselkugeln dann erst richtig Alarm machen ... die hörst Du dann sogar im Handteil Deiner Rute klingeln .................. bis es rummst :wink:
     
  7. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    klar haben die keine raue iberfläche,ich meinte damit die "neuen".
    hier:[​IMG]
    cu Jakob
     
  8. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Moin,
    die beiden Fotos von Euch zeigen hier aber keine "Lippless Rattle Baits", sondern ganz normale tieftauchende Wobbler. Lippless Baits haben keine Tauchschaufel, wie zum Beispiel der "Rat 'L Trap" von Bill Lewis. (Foto hab ich grad aber nicht zur Hand, vielleicht kann ich noch eins nachreichen)Die größeren Modelle davon gibt es sinkend und schwimmend, die kleinen nur sinkend. Ich find die Dinger total geil, die bringen irre Vibrationen rüber... nur gefangen hab ich drauf noch nix :( Wie ich die führen soll, weiß ich nicht, hab schon alles ausprobiert, von reinkurbeln und über Grund schleifen lassen, über langsames und schnelles ruckeln bis zu hochreißen und absinken lassen echt alles... kein Plan! Aber geil sind die Teile Trotzdem :wink:

    Vielleicht kann mir mal jemand helfen :roll:

    gruß Peter
     
  9. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
  10. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    "Aber geil sind die Teile Trotzdem" ....
    Geil find ich nen Köder immer dann, wenn er fängt :wink:
     
  11. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hast ja recht :roll:

    aber ist gar nicht so einfach bei mir mal n Köder zu finden auf den man überhaupt mal 'n Biss bekommt. Ich hab so ziemlich alles was gängig ist, aber naja... entweder ist hier nix drin (warscheinlich) oder ich bin zu blöd (ebenso warscheinlich)... :wink:
     
  12. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    das ist mir klar!
    rat-t-traps und frenzy power rattlers habe ich auch einige und fische diese auch seit jahren.
    es war nur so das c.a.r.i. mich auf die diver angesprochen hat.
    berichte doch mal wie du sie fischstt!
    cu jakob
     
  13. DelPieto

    DelPieto Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Themen:
    12
    Beiträge:
    188
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hi Jakob,

    meine Methoden hatte ich doch schon in den Bericht reingeschrieben.

    Manchmal leier ich die Teile einfach nur ein, falls der Grund sauber ist lasse ich die dann auch schon mal richtig darüber schleifen.
    Meistens variiere ich aber da Tempo mit der Rolle und ruckel oder schlage ein bisschen mit der Rutenspitze.
    Manchmal wende ich auch die "profiblinkermethode" für Gufis an, hochreißen und absinken lassen.

    Gruß Peter
     
  14. Jakob

    Jakob Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    0
    zum lokalisieren kurble ich sie einfach sehr schnell in verschiedenen wasserschichten ein(das geräusch hört man sogar!).
    wie einen twister lassen die sich aber auch führen.
    die teile sind einfach super geil und auch sehrb variabel einsetztbar!
    cu Jakob
     

Diese Seite empfehlen