1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Fireline XDS .13mm ...

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von tobio, 9. September 2006.

  1. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Nur mal ein kurzes Statement/Testbericht:
    Mit relativ hoher Erwartung habe ich mir auf meine neue Rolle obige Schnur aufziehen lassen.
    Nach einer Woche ist durch diverse sich im Wurf bildende Perücken, die sofortigen Abriß zur folge hatten, von den 200m noch schlappe 100-120m vorhanden.
    Die Schnur ist total drahtig, absolut weit entfernt von dem angepriesenem Wort "geschmeidig" und läuft zudem noch alles andere als geräuschlos durch die Rutenringe.
    Es gibt da für Blumen so einen Abbindedraht, der kommt der Schnur vom feeling sehr nahe ;)
    Mein Fazit: never again!

    Da nach den nächsten 2-3 Angelausflügen warscheinlich nur noch 50m auf der Spule sind, muss eh eine neue drauf und das Thema Fireline XDS hat sich dann erledigt.
    Dann werde ich mal die TufLine XP testen ...

    tobio
     
  2. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Die gleichen Erfahrungen hab ich mir der normalen Fireline gemacht. Nach dem ersten Fischen hab ich mir dann die Tufline bestellt und bin absolut begeistert von der Schnur.
    Auf meine Rollen kommt nur noch Tufline, PowerPro oder Powerline.
     
  3. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Hast Du Erfahrung bzw. Vergleiche mit der .08`er Powerline?
    Habe die Powerline zum Wallerangeln und zum Jerken und bin damit eigentlich recht zufireden.


    tobio
     
  4. Barschjäger

    Barschjäger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    0
    Das kenn ich wirklich nur zu gut,tobio
    Gruss,barschjäger
     
  5. michi.eisbaer

    michi.eisbaer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ich hab die 0,08ter Powerline auf meiner Viento. Sie ist nicht ganz so geschmeidig wie z.B. die Tufline. Aber dennoch lässt sie sich super fischen und nach ein paar Mal fischen legt sich dies ein bisschen.
    Für den Preis eine wirklich spitzen Schnur.
    Auch was die Tragkraft angeht kann man wirklich nicht meckern. Musste vor kurzem mal einen Wobbler abreißen und es ging wirklich schwerer als ich erwartet hatte.
     
  6. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    @tobio: hatte mir letztes jahr auch die XDS 0.13mm ausgespult und genau dasselbe durchgemacht wie du :arrow: nach 3 wochen war die schnur dann leer wegen der vielen perücken die zum abriss führten :roll: ich kann die echt keinem empfehlen. mit der normalen fireline komme ich super klar :)
     

Diese Seite empfehlen