1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Cherrywood Spin ??

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Hamme-Freak, 25. Oktober 2005.

  1. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    Moin !
    Wollte mal fragen was ihr so von der Berkley Cherrywood Spin in 2,7m.
    haltet? oder ob ihr gute/schlechte erfahrungen mit der habt? wollte die zum Barschangeln benutzen.
    jo :wink:
     
  2. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi, mir wäre die Rute in 2,7m echt zu schwer zum barscheln ...

    Grüße, DD
     
  3. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    Hi hamme Freak

    also mir wär sie auch zu schwer, nimm die Berkley FireFlex in der 26g Ausführung, die ist nicht viel teurer und/aber du hast mehr Freude beim angeln.

    fishhunter
     
  4. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    jo danke! denk mal die hol ich mr bei fs-sports-de
    Danke
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    für mich der letzte dreck! habe die 3m version daheim! und da bleibt sie wohl auch stehen! echt extrem schwer und die ringe sind der letzte husten!habe nach ein paar angeltagen die ersten 20 meter der geflochtenen abgeschnitten weil die komplett aufgeraut war-kurz vor dem zerreissen!also endweder habe ich nee scheiss rute abgegriffen oder die ringe taugen nichts,wobei die ja extra für geflochtene schnur ausgelegt ist!
    hat jemand andere erfahrungen gemacht???
    gruss micha
     
  6. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    nimm lieber gleich ne series one oder skeletor ... billich kaufste immer zweimal :wink:
     
  7. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    wo bekomme ich hier in berlin die skeletor ?ohne die erst zu bestellen???
    alle läden in meiner umgebung müssen die erst bestellen und machen das auch noch ungerne weil die dann angeblich nee ganze lkw ladung kriegen!hat sich jedenfalls so angehört!gruss micha
     
  8. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
  9. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    welche Rute meinste denn jetzt ?

    Ich habe die Cherrywoodspin 2.10.

    Tolle Rute für schlappe 25 Euro gekauft, in combination mit der daiwa laguna 1500, und 12er fireline, nehme ich sie zum Bachforellen angeln, als auch im ALtrhein auf dem Banana Boot. Für den Preis, einfach super
     
  10. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    tja claus,

    so unterschiedlich können geschmäcker sein ;)
    ok, bei 25 euro kann man soviel nicht erwarten und wird dann eventuell auch nicht enttäuscht.

    aber ich würde auch eher eine series one kaufen. ach nee, ich hab ja schon eine :mrgreen:
     
  11. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab auch seit kurzem die 2.70er cherrywood und bin zufrieden - hatte vorher aber auch ne 2.70er teleskoprute
    da ist der unterschied schon enorm
    mir ist sie nicht zu schwer und selbst die kleineren (geschätzte 25er) barsche machen spaß...
    zur verträglichkeit mit geflochtener kann ich (noch) nichts sagen, da meine uralte dam rolle das nicht mitmachen würde (neue ist in arbeit)

    cu mike
     
  12. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    naja der umstieg von nem telestock auf ne "normale" rute ist schon gewaltig. da kannste dann sicherlich fast alles kaufen :)
     
  13. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    Hi Tinsen,

    wenn du meine Lieblingsrute sehen würdest, würdest du dich wahrscheinlich kringeln vor lachen. :mrgreen:

    Das ist eine fast 20 Jahre alte SportEx 2.40m wg 22gramm. :p

    Aber: Damit werfe ich zielgenau, im Forellengewässer, an jeden Busch , ist quasi mein verlängerter Arm. Und ein 60er Rapfen damit zufangen ist ein irrer Spaß.

    Meine Cherrywood finde ich sensationell gut für diesen Preis (Vergleich doch mal mit der Illex das Preisleistungsverhältnis.).
    Außerdem gibt es viele Angler die nicht so einfach 50 oder mehr Euros für ne Rute ausgeben können. Und in der Preisklasse der Cherrywood gibt es auch viel Schrott zu kaufen. Da denke ich die Cherrywood ist nicht die schlechteste Wahl
     
  14. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    nö sage ich ja auch nicht, dass die schlecht ist. kenne die nichtmal :)
     
  15. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    ich habe zwar nicht so hohe Ansprüche, aber die 1.80 und die 2.10 sind echt gelungene Ruten.
     
  16. fishhunter

    fishhunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    247
    Likes erhalten:
    0
    clausborn

    :!: wie recht du doch hast

    fishhunter
     
  17. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    moin moin!
    meinte die cherrywood heavy spinning 10`0``10-35grs
    hatte die mir eigentlich zum hechten besorgt für schwere köder!habe auch schon watte durch die ringe gezogen um zu schauen ob die schnur durch irendeine macke im ring beschädigt wird - ist aber nicht so ,alles tutti!angel diese saison mit ner anderen rute aber gleiche rolle und gleiche schnur und die sieht immernoch aus wie neu!liegt wohl doch irgendwie an der tollen SS304 beringung!werde mir mal bei gelegenheit nen anderen endring "ranlöten" und denn mal schauen ob es besser wird
    gruss micha
     
  18. clausborn

    clausborn Gummipapst

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Themen:
    38
    Beiträge:
    931
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ingelheim
    wie schon erwähnt, ich habe nur Erfahrung mit den leichten Cherrywoods,
    und die haben bei der 12er Fireline noch keine Beschädigungen herbei geführt.
     
  19. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    hmm
     
  20. linux

    linux Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Themen:
    35
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischä Baden und Schwaben
    Hey

    hat jemand die Cherrywood mit 4-16g und 1,80m?

    Ist sie steif genug um Squirrel 67-79 und Co. zu Twitchen?

    Gruß Kevin
     

Diese Seite empfehlen