1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berichte - automatische Bestätigung bzw. Ablehnung

Dieses Thema im Forum "Wünsch Dir was !" wurde erstellt von Randy_65, 17. August 2013.

  1. Randy_65

    Randy_65 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    146
    Likes erhalten:
    1
    Hiho,

    Längere Berichte soll man hier ja per Worddokument einschicken, denke um sie erstmal durchlesen und eventuelle Korrekturen bezgl. der Bilder usw. vornehmen zu können.

    Für den Verfasser wäre es nett, wenn es dafür eine automatische Bestätigungs- bzw. Ablehnungsnachricht gäbe.
    Warum? Oft gibt es ja jahreszeitliche Zusammenhänge, oder z.B. einen Zusammenhang mit einer Hochwassersituation uvm.

    Vllt. könnte man über so eine Funktion nachdenken, auch damit man als Verfasser möglichst zeitnah erfährt was mit dem Bericht passiert.

    Grüßle Randy
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy.

    Also Du bist ja noch recht neu hier.
    Natürlich freuen wir uns, wenn mitgedacht wird und Neuerungen angebracht werden.
    Aber, speziell in Deinem hier vorgetragenen Fall, denke ich, dass wir so vorgehen/verbleiben können, wie die Jahre zuvor.

    Soooo viele Berichte werden ja nicht an "uns" gesandt, dass dies einer Neuerung bedürftig wäre. ;)

    Zum Worddokument. Ob das jemand Korrektur, also auf Fehlerbeseitigung liest und durchschaut, bezweifle ich stark. Es geht eher um den Inhalt, bzw. das Anliegen als solches.
    Wohl eher ist der Grund jener, dass eine Worddatei recht klein im Volumen ist und einfach und gerade auch Johannes öffnen kann.
    Keine Ahnung was ansonsten noch für Formate kommen würden, wenn es nicht die Vereinheitlichung gäbe.

    Warum ist es so wichtig, ZEITNAH zu erfahren, was mit dem eingesandten Bericht geschieht, bzw. ob oder wann er auf die Startseite kommt ?
    Ich meine, als halberwege normal nutzendes Forenmitglied, bekommt man ja mit, ob er nun auf der Startseite steht, oder nicht ;)
    Es gib einfach auch andere Geschichten, welche den Weg dorthin finden und eine Vorhersage, wann die Story erscheint, kann Dir garantiert niemand geben.

    Gruss
     
  3. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Achso noch was...falls Du heute oder gestern einen Bericht gesandt hast...dann kannst Du keine Antwort bekommen, weil
    1. der Zeitraum ja noch sehr kurz/frisch ist und wir hier eher gemütlich unterwegs sind
    und 2. und auch der wichtigere Punkt....der Cheffe aktuell im Urlaub ist und Deine Mail dort bestimmt nicht liest ;)
     
  4. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.959
    Likes erhalten:
    877
    Ort:
    Am See
    Der Hannes antwortet Dir bestimmt, sobald er wieder da ist.
    Grad über Startseitenberichte freut er sich immer, das weiss ich sicher. Ignoriert wird eine Einsendung auf keinen Fall.
     
  5. Randy_65

    Randy_65 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    146
    Likes erhalten:
    1
    Nö, so neu bin ich hier nicht, hab' lediglich den Account erneuert weil ich nach 'nem Umzug Anfang des Jahres nicht mehr an mein PW kam. Gugg nach 'nem Randy_66, der war so seit 2008 ca. hier.

    Und wenns hier wie in vielen andern Foren nach Quantität der Postings ginge, dann gute Nacht...

    Der Bericht um den es ging, hat einen starken Bezug zum Hochwasser im Mai/Juni und sollte auch nicht auf die Startseite, sondern in ein Unterforum.

    Und ob er da nun erscheint oder nicht, ist mir auch ziemlich schnuppe, nur will ich nicht, das er im November oder wann auch immer erscheint, wenn sich kein Schw... mehr ans Hochwasser erinnert. Vielleicht kannst du meinen Vorschlag nun besser verstehen.
    Allerdings, so les' ichs raus, kann diese Berichte ja eh' nur der Hannes lesen, also erübrigt sich damit jede weitere Diskussion bezgl. dieses Berichtes.
    Danke für die Aufklärung
     

Diese Seite empfehlen