1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

bellyboot?

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von berkley, 17. Januar 2006.

  1. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    so, da ich mal wieder bei ebay gestöbert habe, bin ich auf dieses angebot gekommen:
    hier bitte klicken

    da ich von einigen gehört habe (aus diesem firoum), dass diese bellyboote nich so gut sind also von dieser marke, frage ich mich, ob es nun rausgeschmissenes geld wäre, so eins sich zuzulegen...
    immerhin hat es die v-form;)
    bekommt man eigentlich bei allen bb einen nassen po, wenn man keine wathose anhat??
    da es ohne zubehör ist, denke ich mir, dass daher der preis kommt!?
    so meine fragen:
    was haltet ihr von dem angebot? (ich weiß einige haben schon geantwortet, wäre aber nett, wenn nochmal;))
    kennt ihr bessere angebote oder boote?
    hbt ihr vielleicht sogar eins, was ihr verkaufen würdet?

    ich hoffe es is nich zuviel gefrage auf einmal aber ich denke ihr werdet damit fertig!
    danke schonmal
    gruss berkley
     
  2. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    spar das geld und kauf dir was besseres, musste mal mit jackazz12 reden der hat nen togiak, da bekommste keinen nassen arsch, ich ahbe nen jenzi u boat, da bekomste nen nassen arsch, aber du kannst dir styropor unterlegen, und dann hat sich das!^^
    von allen seiten hört man, das das boot nicht gerade toll ist...
    und der preis kommt definitiv nicht daher, das da kein zubehör bei ist, flossen kosten ja auch um die 40 euro, und ne pumpe kostet nicht, anja so gut wie nichts ;)
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Wenn man keine Ahnung hat...

    Ich schrieb es bereits: das Boot in der Auktion ist das häufigste Boot an der Ostsee, da kann es so schlecht nicht sein. Ich habe das U-Boot von Ron Thompson, von der Qualität und Verarbeitung gibt's nix zu sagen.

    Die vom ahnungslosen Fox genannten Boote - das Jenzi kenne ich selber nicht - sind mit Sicherheit sehr gute Boote, das schrieb ich schon mal in'nem Thread zum Togiak (wundert mich ja, dass er doch das Togiak gekauft hat). Und ich selbst würde mir auch eher das Togiak als das Thompson kaufen. Aber hier geht es ja um den Preis und die kosten merklich mehr als das doppelte. Und der Mann von Berkley will's ja nun mal richtig billig.

    Ich wundere mich offen gesagt aber schon, dass 105 Euro im Online-Shop doch zu teuer und dann 99 Euro bei ebay ein guter Preis sind. Was die Sitzposition angeht hatte ich schon im anderen Thread gesagt wie's aussieht, wie oft soll man sowas wiederholen?

    Ende,

    Wolf
     
  4. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    vom ahnungslosen fox? :?
    ich habe meine meinung, und die wollte man hören, und da denke ich nicht, das ich als ahnungsloser fox abgestempelt werden sollte, wenn es das meist genutze boot an der ostsse ist, ist ja toll für das boot, aber wenn es halt nicht so doll sein soll, macht es das auch nicht besser...
    denn erkundige dich über das jenzi, eh noch mehr hier von dir kommt :!: :!:

    mfg Fox
     
  5. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    ohh man! wenn du es nich nochmal wiederhopen willst, dann antworte doch nicht!
    ich weiß, dass es manchmal nervt aber es wäre nich sooo gut angekommen, wenn ich euch zu einem angebot befrage in einer rubrink, in der die werbepartner von BA angebote machen.



    so für weirtere meinugen und empehlungen bin ich offen!
    gerne auch für gebrauchte boote
    gruss berkley
     
  6. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Du hast nicht Deine Meinung, Du hast eine andere übernommen. Oder wie soll man das verstehen?

    Fahr raus, sauf ab und erzähl mir dann, dass das Boot scheisse ist. Sein soll, sehr geil? Ich hab auch gehört, das rot weiss sein soll...

    Hoho, harte Worte! Leider aber interessiert mich das Teil sowas von garnicht. Gibt es ein Boot in einer behinderteren Farbe? Aber hej, habe ich oben irgendetwas auch nur annähernd negatives über Dein rotes Gummiboot gesagt? Nein, weil ich es nicht kenne.

    Ja, das ist toll für das Boot denn es wäre es eben nicht, wenn es so schlecht wäre wie Du es darstellst.

    Dies habend,

    Wolf
     
  7. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Ich habe das von Angeldomäne-Beverungen mit Flossen für nen Hunni. Einer hier von euch hat das auch noch. Bin echt zufrieden mit dem Gerät. V-Form, schöne Farbe. Rechts und links ne Tasche für jeweils drei Tackleboxen und ne große Tasche oben in der Rückenlehne.
    Die Investition hat sich gelohnt.

    [​IMG]
     
  8. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
  9. Eddy

    Eddy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Themen:
    6
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    0
    gibt es beim selben anbieter auch noch als set mit wathose+tasche+pumpe für 150€
    ist aber nur so als hinweiß
    hab dies boot nicht persönlich getestet
     
  10. jackazz12

    jackazz12 Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Themen:
    63
    Beiträge:
    932
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    :?
    @ ´wolf. komm mal runter..... :roll: ausserdem hat fox ein U und kein V boat ...musst mal besser lesen!

    also wie gesagt weiss ich, da ich(und fox auch :arrow: wolf :arrow: :roll: :idea: )es schon gesehen haben und durch einen kumpel der im angelladen arbeitet, dass es schon mehrere ron thompson boate gab, die einfach geplatzt sind.
    nicht weil der schlauch überlasstet ist, sondern weil materialfehler die ursachen waren. bei einem boat ist sogar, beim ersten mal aufpumpen, die naht des schlauches aufgerissen obwohl der luftdruck im schlauch noch sehr niedrig war und viel mehr aushalten müsste. wie gesagt, es waren mehrere boate :idea:

    :arrow: vielleicht liegt es auch daran, dass bei einer produktion etwas bei der herstellung schief gelaufen ist oder das gummi mangelhaft war.

    denn so, wie es wolf sagt, gibt es ja wohl auch boate die halten, und nicht geplatzt sind.

    am besten du schaust mal im Belly-Boat Shop nach.
    dort gibt es sehr gute boate in jeder preisklasse und auch welche auf pontonbasis, also mit schwimmenden sitz.
     
  11. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    rotes gummi boat, gute sache, aber mein boat ist fast ausschlieslich blau und hat nur eine rote tasche ;) das am rande...les dir das von jackazz durch und du weisst worauf ich meine meinung stütze! und ich denke schon, das ein tackledealer mehr ahnung hat, als du...und warum solte man sich ein boat kaufen, das als teilweise fehlerhaft rausgeht, ich möchte nicht absaufen...und berkley sicher auch nicht!
    wenn noch was gegen mich kommen sollte bittte per pn, so müssen sich die mods nicht darum kümmern, da was von dir zu editieren!

    ok und an berkley schau auf der von jackazz genannten seite nach!


    P.S.: auf meinem ava ist nen teil von dem knallroten gummi boat drauf! :!: :!: :arrow: :idea:
     
  12. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Helau,

    @jackass
    Das liegt nicht an meinem Lesen, sondern an Foxs Schreiben:

    Also meine Herren, für mich das jetzt durch. Zu Ron Thompson ist alles gesagt, es stört mich einfach wenn man vom Hörensagen Dinge schlecht macht und gleichzeitig denen, die Erfahrungen mit den Teilen haben eben jene Erfahrungen abspricht.

    Ich habe, das kann in den oderen Beiträgen leicht nachvollzogen werden, weder das Jenzi noch andere Boote schlecht gemacht. Dass mir die rote Farbe des Jenzi V-Bootes nicht gefällt ist dabei ein Nebenaspekt, völlig unabhängig davon welche Farbe nun das U oder V Boot von Fox hat.

    Die einzige die ursprüngliche Frage von berkley betreffende Antwort nach einer Alternative in der Preisklasse des Thompson V-Bootes ist die von Heinzmann. Aber es steht natürlich jedem frei, nun auch dieses Boot schlecht zu machen, ohne damit irgendwelche Erfahrungen zu haben.

    Und zuletzt noch, Fox: wer will was mit welcher Begründung editieren?

    Gruss,

    Wolf
     
  13. Fox

    Fox Echo-Orakel

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Themen:
    17
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rostock
    wenn wir das noch weiter ausführen hier, kann es ganz leicht sein, das die mit den 5 sternen(mods) hier was editieren, weil hier einfach sehr viel naja, nicht so passendes zeug kam, aber um noch mal drauf zurück zu kommen, ich habe es nicht schlecht gemacht, habe bloss das gesgat, was ich aus sicheren quellen weiss, und das entspricht der wahrheit, und jedem der auf sicherheit aus ist kann ich empfehlen, von einem boat, wie so einem die finger zu lassen, sollte man an seinem leben sparen?
    ok ende dieser ausführungen, ich kann nur empfehlen sich bei boaten nicht auf den preis zuverlassen, sonder auch auf qualität zu achten

    mfg Hans
     
  14. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    also di eseite kannte ich schon aber trotzdem danke!
    also ich will auf jedenfall eins, indem man keinen nassen arsch bekommt, denn ich will es ja erstmal im sommer ohne wathose versuchen...
    diese pontonboote haben ja einen recht stolzen preis!
    ich würde mich so eher für das von Angeldomäne-Beverungen.
    bekommt man da einen nassen po??
    wie viel kostet eigentlich eine doppelhubpumpe (mit richtigem aufsatz;)) und flossen (man kann doch auch normale taucherflossen nehmen ,oder??)
    ich weiß ich bin recht anspruchsvoll aber es soll halt ertwas taugen.
    gruss berkley
     
  15. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Die Pontonboote sind nicht zwangsläufig deshalb teurer weil die Qualität so viel besser ist, sondern weil sie vom Aufbau aufwendiger sind. Dass die Verarbeitung dennoch besser sein kann mag natürlich sein, ist aber nicht zwangsläufig so.

    In dem von Heinzmann genannten Boot bekommst Du auch einen nassen Hintern. Du wirst meinen Beobachtungen nach in der Preisklasse nichts anderes finden. Ich riet Dir schon im anderen Thread - und auch Fox hat trotz aller sonstigen Widersprüche zu meinen Aussagen das selbe vorgeschlagen :wink: - Dir eine Sitzunterlage zu nehmen, die zum einen Deine Sitzposition im Boot und gleichzeitig den Auftrieb erhöht. Sowas ist aus verschiedensten Materialien realisierbar, man braucht nur etwas Phantasie.

    Taucherflossen kannst Du insbesondere dann handelsübliche nehmen wenn Du - wie Du es vorhast - mit blossen Füssen unterwegs sein wirst. Nur mit Schuhen braucht man spezielle Flossen. Doppelhubkolbenpumpen bekommt man öfters mal irgendwo billig. Meine stammt von Woolworth für 6 Euro. Hier übrigens noch ein schöner Punkt: mein Thompson kann ich wegen des verbauten Ventils gut auch direkt über meine Lunge aufblasen. Finde ich gut, sowas.

    Wie ging das noch?:

    Ich fahre mit dem Bellyboot,
    meins ist blau und etwas rot.
    Ich fahre ganz schön weit hinaus,
    und kurbel da die Dorsche raus.
    Wenn ich aber einmal muss,
    ist mit Angeln erstmal Schluss.
    Entfleucht jedoch die Luft auch noch,
    durch ein klitzekleines Loch,
    dann geht die Zeit mir recht schnell aus
    und ich schaff’s nicht mehr zu mir nach haus.
    Den Strand kann ich zwar sehr gut seh’n
    Doch werd ich vorher untergeh’n.

    Ich fahre mit dem Bellyboot,
    kommt ein Sturm dann bin ich tot

    Gruss,

    Wolf
     
  16. berkley

    berkley Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    0
    also ich kann mir dsas mit dem styropor zwar nich so ganz vorstellen aber ich werd es mir mal überlegen. muss man wohl direkt vor stehen, um sich das vorstellen zu können.
    ich denke ich werde es dann ohne flossen und pumpe nehmen (wenn überhaupt;)).
    vielen dank für die hilfe und hoffe trotzdem, dass ihr hier weiter postet, wenn ihr was zu posten habt.
    bin immer noch offen für gebrauchte boote.
    gruss berkley
     
  17. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    ich hoffe das wird mit dem Bildchen vielleicht etwas deutlich. Das rote Feld in der Aufsicht ist die Sitzfläche. Im Schnitt siehst Du, dass durch eine Unterlage aus z.B. Styropor die Sitzhöhe leicht angehoben wird und so über der Wasserlinie liegt. Dieser Effekt wird durch den zusätzlichen Auftrieb des Styropors noch verstärkt, darum also sinnvollerweise was mit gutem Auftrieb nehmen.

    Gruss,

    Wolf
     

    Anhänge:

  18. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    8O
    sehr anschauliche skizze! :D
    :lol: und warum geht kein holzbrett? :lol:
     
  19. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Nicht? Zumindest hab ich's versucht :wink: Holz geht auch, ich möchte nur zu bedenken geben, dass man schon sinnvollerweise min. 6 cm oder mehr gewinnen sollte. Das ist 'ne Menge Holz, bzw. Gewicht und der Auftrieb ist auch weit geringer als z.B. äh, naja, Styropor halt.

    Es ginge aber auch Porenbeton... :D

    Gruss,

    Wolf
     
  20. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja, der wolf is schon ein meister der technischen illustration! q.e.d. :wink:
     

Diese Seite empfehlen