1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Belly Boot für (große) Erwachsene

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von hechtbarschmefo, 3. Oktober 2007.

  1. hechtbarschmefo

    hechtbarschmefo Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!
    Bin selber knapp 2m, ca 105 kg. Mit Schwimmweste, dicker Wathose und extragroßen Geräteflossen für meine 50er Schuhe an der Wathose wiege ich bestimmt an die 120kg. Habe mich schon lange durch mehrere Foren gelesen (dabei auch viel Gelaber vor allem in anderen Foren), weiß dass ich die 120kg erstmal im Wasser nicht ans Belly effektiv dranhänge usw. Frage ist nun ob ich als Einsteiger mir zB nen RT V-Form kaufen kann um damit die ersten Versuche zu starten oder sollte ich wg der Größe/Gewicht mehr investieren (Super Fat Cat mir eigentl zu teuer, aber bevor ich 2x kaufe, kennt jemand das TU Bighorn?)? Vom Watangeln habe ich bisher nicht die Erfahrung gemacht, dass ein Arsch im Wasser so schlimm ist, manche finden das tiefere Sitzen ja auch gerade gut da sie dann nicht so schnell driften.
     
  2. ManneGlasauge

    ManneGlasauge Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    AUha, Maxe ! Ob dit jut jeht ??? Du im BB ??? Da freu´ick mir heute schon auf die Foddos...
     
  3. hechtbarschmefo

    hechtbarschmefo Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    wieso, willst mal wieder dicke dorsche sehen? erstmal gucken ob ich das geld auch ausgebe. grüße in die hauptstadt!
     

Diese Seite empfehlen