1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Belly Boat

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von beni97, 20. Februar 2013.

  1. beni97

    beni97 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münchner Lk
    Hallo zusammen,

    ich hab da mal ne Frage. Ich angel jetzt seit ungefähr 3 Jahren und besonders gern auf Raubfisch (meistens Hecht). Mein Lieblingssee ist ein Baggersee mit hohem Angeldruck, da er von 2 Vereinen bewirtschaftet wird. In dem See sind schon gute Hecht drin, doch man kommt nicht so häufig, weil auch sehr viele kleine Hechte vorallem im Uferbereich stehen, die sich den Köder schnappen.
    Außerdem weißt der See einige verkrautete Flächen auf.

    Da an dem See Belly Boote erlaubt sind, wäre meine Überlegung nun sich eins anzuschaffen und mit einem Echolot interessante Strukturen un Lücken im Kraut zu finden oder halt die Fische gezielt suchen.

    Vielleicht könnt Ihr mir mal Eure Erfahrungen mit einem Belly Boot verraten und sagen, ob es wirklich sinnvoll ist sich eins anzuschaffen.
    Welche Belly Boote und Echolote sind denn gut? :?:

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!!
     

Diese Seite empfehlen