1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bei mir müssen auch zwei neue zum Thundern im Rhein her

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Sixpack77, 17. Juli 2011.

  1. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.618
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Hallo BA´ler

    Wer von Euch fischt ne Shimano Diaflash / Beastmaster in XH im Fluss mit Gufis? Schlottershät, bei Dir weiß ich es :D

    Ich suche eine Gufirute für den Rhein z.B. die Beastmaster im Angebot bei Angeldomäne: Beast
    für 80,- (3 Meter, 4 teilig) oder 90,- (2,70, 2 teilig)

    Mit Diaflash- Ruten bin ich bisher sehr zufrieden:
    Gibt es in 2,70 bei Gerlinger im Angebot:
    Gerlinger

    Bei den Rollen soll es auch ne Shimano sein, stehe da auf die Kampfbremsrollen, z.B. die Exage, ist da ne 2500 er ausreichend, oder besser ne 3000 / 4000 er wegen der stärkeren Achse etc.?

    Habt Ihr die XTA oder STA für den Fluss und ist die mit dem WG von 50 - 100 gr genau richtig oder zu weich / zu hart?
    Ich danke Euch für Eure Antwort,
     
  2. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.129
    Likes erhalten:
    58
    Die Diaflash hat meines Wissens nach einen hochwertigeren Blank, sprich größeren Kohlefaseranteil, und ist somit feinfüliger, optisch finde ich aber das das Beast eine Augenweide ist!
    Die Beastmaster 240XH benutze ich zum Guffieren auf Hecht.
    Kurzzeitig auch eine DS Beastmaster 270
    2500er und 3000er ist gelich groß, nimmt sich außer der spulengröße also nix.
    Aufgrund der langen Rute würde ich wirklich eine 4000er Shimanorolle nehmen, oder 2500/3000 Stradic, sonst wird die Geschichte ziemlich kopflastig
     
  3. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Ist Geschmackssache, aber die Beastmaster-Blanks sind mir zu lahm, die Diaflash EX war vom Blank her top, der Rollenhalter war aber nicht meins.
    Ich fische seit längerem eine UBS (die grüne) und bin damit bestens bedient, ahtte vorher mit Harrison geliebäugelt, nach einigen Testfischen ist die VHF für mich aber ein völlig überbewerteter Knüppel.
    Die Savagear Boner ist auch noch eine sehr gute bezahlbare Rute für den Einsatz, aber leider nur noch schwer zu bekommen.
     
  4. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.618
    Likes erhalten:
    123
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    @ all:
    Vielen Dank für die Tipps.
    Hab mich entschieden, es ist ne Speedmaster in XH 3,00 geworden.
    Hat auch den Diaflash Blank ist aber noch etwas besser als diese :D :wink:
    Wird die Tage eintreffen. :lol: :lol: :lol:

    Bye,
    6pck
     
  5. Brilliano

    Brilliano Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Gute Wahl. Nimm aber auf alle Fälle eine 4000er Rolle. Gerade bei Hängern im Rhein ist die stabielere Achse auf dauer besser.
     

Diese Seite empfehlen