1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Beißen die Barsche bei euch z.Z. auch so bescheiden?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Fireball, 2. Juli 2014.

  1. Fireball

    Fireball Belly Burner

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi Leute,

    seit dem Wetterwechsel vor zwei Wochen läuft es hier im Harz echt schleppend :cry:
    Davor 30 + in Serie, die sind völlig ausgeflippt.
    Und jetzt läuft es echt mau. Man fängt zwar was, aber Größe und Anzahl lassen doch sehr zu wünschen übrig.
    Läuft´s bei euch ähnlich?
    Wird ja jetzt warm, vielleicht geraten sie wieder in Fressrausch :-D
     
  2. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    hey!
    ja hier bei und im südharz ist es das selbe, hoffe es geht jetzt wieder berg auf, zur zeit geht so gut wie nix.vielleicht mal nen kleiner.und das wetter kann sich echt mal der jahreszeit anpassen.
    mfg felix
     
  3. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    Oh ja, war heute erst wieder unterwegs. Nur ein Mini-Barsch hat sich meinen Spinner geschnappt. Obwohl ich alles mögliche probiert hab. Glücklicherweise wollte sich ein Hecht meinen Frog schnappen, hat aber leider nicht geklappt. Danach hatte ich nicht mal einen Biss. Es ist schon etwas frustrierend mit den Barschen. Seit dem Herbst läuft es nicht mehr so gut nur hin und wieder mal ein kleinerer, aber keine Ü30er :sad:
     
  4. barschlui

    barschlui Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Themen:
    0
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    84
    Ort:
    Kärnten
    Wir haben bei uns in Kärnten das selbe Problem!
    Hier haben wir schon seit fast zwei Monaten keine stabile Wetterlage mehr, das wird auch der Grund dafür sein.
    :x:-?
     
  5. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Bei uns sieht es genau so aus. Ab und zu beißen sie mal für 20 - 30 min, dann ist wieder den ganzen Tag Flaute. Deshalb habe ich es die letzten male mit Beifänger versucht (so ähnlich wie hier: Zielfisch Barsch mit Kunstkoedern ,ab 4:50, bloß mit 'nem größeren Gummi am Schnurende). Und siehe da, der Fressneid lockt sie aus der Reserve. 10 - 12 Gestreifte (bisher zw. 25 und 32 cm) lassen sich an den bekannten Hot Spots an den (zu 90% oberen) Haken locken, dann riechen sie den Braten. Mit 'nem Chubby gibt es dann noch 2 - 3 Fänge, bis endgültig Schluß ist und der nächste Spot angelaufen werden muss. Leider lässt sich die Montage nicht vernünftig mit der BC werfen :cry: . Beim nächsten Besuch am Wasser werde ich die Montage dann noch auf DS umrüsten (geht ja schnell, unterer Gummi ab und Blei dran) und schauen ob nicht noch mehr geht.
     
  6. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Wenn du auf Drop-shot umsteigst und den unteren Köder gegen ein Blei auswechselst, geht dann nicht eben der Fressneid verloren ?
     
  7. Fireball

    Fireball Belly Burner

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    ich hab alles versucht: Chubby, tiny fry, Bleikopfspinner, ugly duckling in Barschdekor (nehm ich sonst zum Suchen und ist ne Bank)
    Selbst auf Tauwurm geht ganz schlecht was!
    Fazit: die haben zur Zeit ne Macke :smile:
    Scheint sich ja zumindest nicht um ein regionales Problem zu handeln.

    Werde es gleich nochmal probieren, es ist wärmer geworden.
     
  8. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Den Wechsel werde ich natürlich erst vornehmen, nach dem auf die Beifängermontage und den Chubby nichts mehr geht. Vielleicht fühlt sich ja der eine oder andere noch angesprochen von einem kränkelnden Fischchen, das nach der vorausgegangenen Hetzjagd umherkränkelt.

    @ Fireball: Versuche es ruhig mal mit der von mir beschriebene Montage. Derzeit läuft bei uns am besten folgende Kombi: 2.75" Grubster in Ice Shad am 2/0 !!! Wide Gap Haken (Knoten wie hier beschrieben, 2/0 deshalb, weil sich die Fische beim Biss hier sofort in der vorderen Maulpartie selber haken), unten ein 4" Walleye Assassin am 3 - 5 gr-Jig. Ich kurbele die Montage einfach nur durch und twitche das ganze ab und zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2014
  9. Wanti

    Wanti Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Januar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    Braunschweig
    Hi Leute,
    Bei uns in braunschweig läuft es unterschiedlich. Vor drei Tagen an meinen beiden Hausgewässern nichts
    Auf unserem Belly Boat Teich beißt es sehr gut. 2 mal draußen gewesen und dabei ca 80 Bsrsche bis 39cm verhaftet. ABBA viele kleine so um die 25cm.
    2",und 3" Easy shiner am 7gramn Kopf durchs freiwasser gejiggt brachte fast alle Fische.
    Auf wobbler ging komischerweise nichts, außer paar Mini Hechten
     
  10. BaZu01

    BaZu01 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Klingenberg
    Also bei uns im Ost Erzgebirge ist das auch schon seit zwei Wochen so.
    Bei den letzten vier touren bin ich drei mal Schneider geblieben und hatte in 5 Stunden teilweise nicht mal einen Nachläufer. Nur in der Freiberger Mulde hab ich paar Forellen und Döbel erwischt und ein Kollege meinte in der Elbe würden die Barsche ganz gut beissen.
    Es scheint zumindest bei uns also einen unterschied zu machen ob Still- oder Fließwasser.
    Naja ich werde am Samstag mal nach Dresden fahren und mein Glück an der Elbe versuchen.
     
  11. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    5 stunden am Wasser und gut 40 Barsche....die Saison ist eröffnet, zumindest in Berlin!!!
    Geknallt sind die Burschen auf 3.5 cm Crankbait in neon blau/gold von gunki und Gewinner nr. 2 war der 2" Strelow no action drop shot minnow am no sinker rig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2014
  12. perchpersuit

    perchpersuit Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    261
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mmmmh, und ich hab mich heute nach langem Zögern tatsächlich dagegen entschieden, in der Havel Köder zu baden... Dachte es ist zu warm... SvenniSwimmbait, das hättest Du mir nicht erzählen sollen! ;-)
     
  13. Twitchbait Svenni

    Twitchbait Svenni Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Themen:
    10
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nächste mal werd ich sofort bescheid geben natürlich :p
    Wollte auch anfangs nur ne Stunde paar hotspots abklappern, allerdings wurden dann 5 stunden draus, da sich so gut wie jeder spot als hoptspot entpuppte! *SalzindieWundestreuh!
    Hoffe das bleibt übers WE so!
    Die Rapfen haben sich allerdings passend zum ende der Schonzeit komplett verdrückt :(
     
  14. Zollie88

    Zollie88 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    23. Juni 2014
    Themen:
    18
    Beiträge:
    296
    Likes erhalten:
    4
    Hallo! Bei uns an der Lahn läuft der Barsch momentan, trotz Wetterkapriolen, sehr gut. Allerdings stehen die Barsche sehr sehr dicht zusammen und alle nur in Bereichen unter Wehren oder Stromschnellen wo Sauerstoff ist und das Wasser in Bewegung ist. Ich würde dir als Tipp geben, dass du solche Bereiche aufsuchst. Am besten ist es, wenn Bäume in Ufernähe sind die Schatten aufs Wasser werfen. Als Köder unbedingt Gummifische wie der Shininig Impact in 7cm von Keitech (nur langsam über die Kurbel "faulenzen" oder Drop Shot mit Wurm (langsam einholen mit leichten Zupfern). Bei uns laufen Momentan Köder mit Aroma sehr gut.
     
  15. wurmbader1

    wurmbader1 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Bei uns im ERZ geht wieder was, alles auf 3" Gummi´s und Rubberjigs, leider überwiegend viele kleine, die teilweise wahnsinnig sind ... :smile:
     
  16. Steppox

    Steppox Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. Juni 2014
    Themen:
    5
    Beiträge:
    59
    Likes erhalten:
    16
    War die letzten 3 Tagen jeden Abend ne Stunde hier vor Ort am Kanal die Spundwand ablaufen. 3-4 Punker konnte ich immer verhaften, leider war nur einer dabei den ich für das nächste Grillevent entnommen habe. Gestern Abend ging auch noch nen Baby Zander an die Leine. Immerhin konnte ich die beiden neuen Bevy Shad MkII 60DD Rocket entschneidern. Die gehören jetzt mit Chubby and Squirrel definitiv zu meinen Lieblingsködern für das angeln an Spundwänden :)
     
  17. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    hab mich jetzt auch entsprechend angepasst. Im Altarm geht leider überhaupt nichts, deshalb bin ich heute zu einem Nebenfluss der Donau gefahren und direkt am Wehr konnte ich dann immerhin zwei 25er und ein paar kleinere überlisten.
     
  18. Fireball

    Fireball Belly Burner

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    war gestern Nachmittag nochmal los, ein Besserer war dabei. Die Fische kamen auf tiny fry. Bleikopfspinner und Dropshot liefen nicht.
    Auf Dropshot kam aber nichts, weil die Barsche, die ich fangen konnte weiter draußen an einer tieferen Kante aber oberflächennah gebissen haben.
    Da hätte ich den Köder wahrscheinlich auf 2m einstellen müssen und hab unter ihnen hindurch geangelt.
    Suchen war angesagt. Es kamen auch keine zwei, drei Fische an ein und der selben Stelle, scheinbar sind die Kameraden momentan extrem vorsichtig.
    Allerdings war der Nachmittag war bei uns bisher nie eine gute Beisszeit.
    Morgen will ich es mit einem Kumpel in den Abendstunden versuchen, so von 20:00 - 22:00.

    Das Futterfischangebot ist derzeit gigantisch:
    Ich habe mich auf einen Felsen gestellt, der um die zwei Meter aus dem Wasser ragt - zigtausend kleine Plötzen, alle zwischen 5-8cm groß.
    Davor Millionen von winzigen Brutfischen.
    Der Tisch ist also reich gedeckt. Da reichen sicherlich kurze Fressphasen. Wenn man da nicht gerade am Wasser ist, fängt man nur noch die kleinen Nimmersatten. Für morgen bin ich vorsichtig optimistisch ;) Abends könnten die Dicken auch noch mal jagen.

    @Barschbernd: mit Springern hab ich auch schon geangelt. Hatte drei unterschiedliche Köder am Dropshot. Hat auch nicht mehr gebracht.
     
  19. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    ich hab es gestern nur an einem spot probiert,2 barsche hatte ich und neben bei nen 20cm hecht.alle auf den chubby.kleine jig's und drop shot war ne pleite! heute gehts nochmal los, mal gucken was der abend so bringt:D
     
  20. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Also ich glaube bei uns ist die beißflaute vorbei hatte gestern bestimmt fast 30 barsche und heute in 10min 2 stück. die großen waren zwar nicht dabei, nur bis ca 25 cm.probiert hab ich es mit chubby wo auch die meisten bisse kamen. auf nen 61er sqirrel ging nicht so viel. Und drop shot, wo sich ehr die größeren von den schniepeln versucht haben.Hoffe das Wetter hält sich noch ein bisschen.
     

Diese Seite empfehlen