1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

BC Rute UL

Dieses Thema im Forum "Ultralight-Sektion" wurde erstellt von Mike1989, 2. Februar 2016.

  1. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo meine lieben, ich Suche eine neue BC Rute für den UL Bereich!

    Länger am liebsten 2,00-2,20.
    Geworfen werden sollen Spoons von 2,2-3,8 Gramm, Spinner bis 3,5 Gramm und kleine Wobbler Chubbys Griffon etc. aber 80% Spoons.

    Zielfisch werden Forelle Saibling und co sein.

    Habe kein Budget muss aber auch nicht die teuerste sein.
    Palms Molla würde ich gerne drauf verzichten gibt ja sicher schicke alternativen.

    Griff am liebsten Duplon und schön kurz. Kein Duplon Kork mix..
    Vollcarbonspitze wäre wünschenswert. 1 Teilig ebenso.
    Eine entsprechende Aufladung mit den Gewichten ab 2 Gramm ist besonders wichtig!


    Danke schonmal für eure Tipps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2016
  2. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  3. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist wohl falsch verstanden wurden.

    "Habe kein Budget" = keine Obergrenze aber muss nicht zwingend ne Illex MB o.ä. sein.
    Desweiteren soll es eine BC Variante werden.
    Aufgrund von Garantie und daher das diese Seite nur als Portal dasteht und es da laut vieler Berichte viele viele viele schwarze Schafe gibt und man bei 95% nicht mit PP zahlen kann kommt das kaum in frage.

    Trotzdem danke Klausi.


    Machen wir mal ne Obergrenze von 250 euro erstmal +-100 ist nicht wild.
     
  4. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    283
    Ort:
    Allgäu
    Vielleicht passt ja diese hier? https://www.nippon-tackle.com/ValleyHill-Intruder-IRC-68L-Micro

    Ich hatte letztes Jahr mal die Gelegenheit, eine Spinning von ValleyHill in der gleichen WG-Range zu fischen. Die hat mir zumindest an den 2 Tagen sehr gut gefallen mit 3g Bullet und 2,5" Gummis, kleinen Mepps und irgendeinem 4-5cm Rapala Minnow.
     
  5. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sieht gar nicht schlecht aus, völlig übersehen das Teil.
    Hast damit auch mal 2 Gramm geworfen und kannst ein urteil zwecks Aufladung abgeben?
     
  6. mueslee

    mueslee Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Themen:
    13
    Beiträge:
    675
    Likes erhalten:
    283
    Ort:
    Allgäu
    Zur Casting kann ich schon mal überhaupt nichts sagen, es war ja wie erwähnt die Spinning :)
    Der Rapala dürfte um die 2g gehabt haben, war noch ein älteres Modell ohne Kugeln und Firlefanz. Das hat sich ordentlich werfen lassen aber ich möchte da jetzt echt keinen Vergleich zur Casting ziehen. Frag doch einfach mal bei Nippon nach.
     
  7. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Werde ich tun, lasse mir aber erstmal ein paar Vorschläge machen um mich dann den jeweligen Ruten zu erkundigen.
     
  8. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Ich habe für solche Sachen (2g Wobbler, Chubbys & Co) die Molla MSGC-67L2XF. Hat zwar 3-10g, aber ich werfe mit der und der SS Air einen 2g Wobbler ohne Anstrengung. Darüber hinaus ja sowieso. Alternativ die Molla MSGC-66ULXF (0,8-7) oder vielleicht, wenn dir ein Regular Taper wichtig ist, die Tailwalk Del Sol C632L SP. Die habe ich vom Kollegen mal gefischt, allerdings nicht mit UL-Zeugs.

    Gruß Klaus
     
  9. Mike1989

    Mike1989 Master-Caster

    Registriert seit:
    13. April 2015
    Themen:
    21
    Beiträge:
    580
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die Molla MSGC-66ULXF hatte ich auch schon im Auge leider aber nicht zu bekommen - wobei mir die Mollas Optisch auch nicht so richtig zusagen.
    Nörgeln auf hohem Niveau
    Die Del Sol werde ich mir mal ansehen
     
  10. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.355
    Likes erhalten:
    1.451
    Ort:
    Berlin
    Sämtliche UL-(Bass)-Baitcaster, die ich gefischt habe, haben mich bei den ganz leichten Sachen nicht überzeugt, da diese alle etwas kräftiger ausfallen und tendenziell eher ein L-Rating verdient hätten.

    Am ehesten würde ich dir zur Volkey XUL raten - allerdings finde ich dir nur bedingt Hardbait-tauglich (auch wenn die regulär gerated ist).

    Deswegen habe ich irgendwann angefangen meine eigenen UL- und L-Baitcaster aufzubauen.

    Allerdings gibt es ja mittlerweile viele Trout-Baitcaster, die ich mir an deiner Stelle anschauen würde. Die sind speziell für Trout-Minnows und -Spoons gemacht und sicherlich deutlich besser geeignet als die meisten Bass-Ruten. Der einzige Nachteil ist die geringe Länge - aber wenn dich das stört, kommst du wahrscheinlich nicht um einen Eigenbau drumherum.
     
  11. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Zum Beispiel diese Palms hier, ziemlich in der Mitte der Seite: ESGC-60UL :)
    http://www.palms.co.jp/rod/palms-elua/en/egeria-area-performance/
     
  12. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.355
    Likes erhalten:
    1.451
    Ort:
    Berlin
    Zum Beispiel - und noch ein paar von Major Craft, Tailwalk, Abu García, Smith und einigen anderen.
     
  13. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    … die ich aber leider nicht kenne. Kannst du mal ein paar mitsamt Link aufführen?
     
  14. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.355
    Likes erhalten:
    1.451
    Ort:
    Berlin
  15. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Super, danke dir! Die werde ich mir mal in Ruhe anschauen.
     
  16. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    so alt isser noch nicht und deshalb grab ich ihn einfach mal wieder aus...

    könnt ihr evtl. nochmal kurz posten für welche ruten ihr euch jeweils entschieden habt und wie zufrieden ihr mit der wahl seid?
    bzw. würde mich auch sehr interessieren, auf welchen blank beim selbstaufbau die entscheidung gefallen ist?!?

    ...ich finde eigentlich ganz cool, dass auch die ganzen area-ruten ihren weg auf den europäischen markt finden. oft gefällt mir aber dieser versuch, nen klassischen aufbau modern zu gestalten, nicht besonders oder ich finde die ruten für gelegentliches fischen zu teuer..

    hätte deswegen eigentlich auch lust auf nen eigenen aufbau, finde allerdings kaum echte ul-blanks, die ihrer beschreibung nach zum fischen mit kleinen spoons & hardbaits taugen... habt ihr ideen?
    wie gesagt, dass wär eher sone beschäftigungsmaßnahme zum gelegenheitsfischen, deswegen hab ich nich unbedingt vor nen 120-euro matagi-blank aufzubauen, zu importieren etc. ... aber es muss doch alternativen geben!? =)

    ... hab hier grad auch nen #2 fliegenruten-blank rumstehen... das wär irgendwie witzig aber wahrscheinlich auch nicht realistisch angeltauglich...

    meinungen und erfahrungen???=D

    danke schonmal! ;)
     
  17. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Hm. Ich habe jetzt mehrfach die Volkey XUL vom Kollegen gefischt. So richtig warm werde ich mit der nicht. :confused:

    Ausserdem habe ich meine Meinung zum Thema (X)UL und Baitcaster etwas revidieren müssen. Ich dachte ich komme ohne Spinning klar, leider ist dem nicht so. Für die gaaanz leichten Sachen ab 2,5g runter, da brauche ich eine Spinning. Manchmal kommt es eben doch auf ein paar Meter an.
    Deshalb habe ich mir jetzt die Gamakatsu AJ-Master 76 geholt und zudem noch die Hearty Rise Rock’n Force 692 XUL. Mit beiden hat man das Gefühl einen nackten Snap werfen zu können; für mich die ideale Ergänzung nach unten.
     
  18. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.355
    Likes erhalten:
    1.451
    Ort:
    Berlin
    Me too. ;-)

    Die Rute würde ich von sämtlichen UL- (und L-) BC-Ruten, die ich bisher gefischt habe, noch am ehesten als UL-BC klassifizieren. Allerdings ist die Rute meines Erachtens kaum Hardbait-tauglich und am ehesten für kleinste Jigs&Rigs tauglich.

    Meines Erachtens war von die Corzza UL die beste L-Hardbaitrute. UL kann eigentlich keine der Bass-BCs.

    Wirklich zufrieden war ich nur mit meinem Aufbau eines St.Croix Avid UL-Blanks. Der L-Blank ist auch ein schöner L-Hardbaitblank. Für Jigs&Rigs wären die Blanks den meisten aber sicherlich nicht "crisp" genug - aber crisp und UL bringt ja auch einige Probleme mit sich.

    Mit den Trout-BCs habe ich leider keine Erfahrungen gesammelt. Aber die sind ja für Spoons und Hardbaits gemacht und sicherlich die bessere Alternative zu den Bass-Ruten.
     
  19. Surfklaus

    Surfklaus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Pott
    Die Corzza kenne ich nicht. Gibt es die überhaupt noch? Da sprichst du was an. Ich habe mir jetzt wirklich die Mühe gemacht und alles mögliche an UL-BCs angeschaut. Aber da war nichts dabei. Ein UL-Label macht es alleine nicht.

    Die Trout-BCs habe ich live noch nicht begrabbeln können. Bei Ussat hatten sie eine Bellezza, also eine reinrassige Trout-Rod. Wunderschön anzusehen und verarbeitet, aber dermaßen schwippig… ich hatte beim wedeln so das Gefühl als würde ich mit der nur ungefähr das Wasser treffen. Sehr speziell, wie ich finde. Und das ändert sich durch einen Reelseat für BC ja auch nicht.
     
  20. golden_delicious

    golden_delicious Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    hmmm ich würde schon auch eher keinen jig/rig-blank suchen, aber das unbehagen bei dieser extremen "schwippigkeit" kann ich auf jeden fall nachvollziehen... kaum vorstellbar dass der haken da bei anderen ködern als cranks sitzt... :?

    die st croix blanks sind auch nich unbedingt low budget und ohne import nicht zu bekommen oder?
    kann ich fragen für welches köderspektrum/ zielfische du die ruten angeschafft hast?

    ... dass im ul-bereich spinnings irgendwie auch die nase vorn haben, is ja nich wirklich umstritten... aber schön wärs irgendwie trotzdem! :wink:
     

Diese Seite empfehlen