1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Bc-Rute fürs Cover

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von GoWild, 24. September 2010.

  1. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Hi,

    ich such ne Rute mit etwar -1,5oz wg, nicht länger als 2,15m.
    Gefischt werden soll, wie schon der Titel sagt, im Cover. Hauptsächlich dichtes Kraut. Das bevorzugte Gewässer ist nicht sehr breit, sodass ich trotz des vielen Covers den Fisch meist noch gut ans Ufer bringen kann, nur will ich meine Spinausrüstung hier durch was ausm BC gebiet ersetzen.

    Zum Einsatz kommen sollen unter anderem Spinnerbaits um 1/2 Oz, Javallons ab 120mm, div Rigs mit größeren Ködern z.B. 4,5" Dyagone.
    Von Taper her tendiere ich mittlerweile zu was fastem.
    Rolle wird wohl die Revo STX.

    Budget wären erstmal so 150€

    Thx schonmal ;)
     
  2. Hechtpaule

    Hechtpaule Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    251
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zuhause
  3. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Thx, aber die sind mir etwas zu leicht ;)
     
  4. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    er will eine Rute bis 1,5oz = 45g....was ich auch bei dem beschriebenen Gewässer auch empfehlen würde.
    Sowohl die Gunki, als auch die Concept Casting sind somit null zu gebrauchen!
    Frage ist, was du ausgeben willst.
    Auf die schnelle könnte ich dir eine Abu Garcia Yabai empfehlen!
     
  5. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    bei dem Budget und Köderspektrum wäre die P&M Specialist Power Feeling eine Alternative (fällt imho kräftiger aus, als die WG-Angabe vermuten läßt), aber abhängig von der Dichte des Krauts und Größe der Fische ist evtl. etwas stärkeres Gerät wie die Gunki Yama passender (ggf. mit Abstrichen bei leichten Softjerks und Rigs, wobei mir die Spitze für eine 1-4Oz Rute im Laden recht sensibel erschien).

    Auf jeden Fall vor dem Kauf mal in die Hand nehmen!

    Gruß, Matthias
     
  6. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Illex Ashura Heavy Cover Breaker!^^schöne rute, hält was aus, kost aber garantiert mehr als 150....
     
  7. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Joa... evtl bekommt man sie ja gebraucht irgendwo her ;)

    Yabai is mir auch schon in den Sinn gekommen, die leichte hat jemand recht günstig vertickt... aber die nutzt mir wenig...
    Illex jig&Worm gabs auch mal round about 170€ bei Kassel... leider war das mal^^

    c.a. 150 € heißt btw. +-30€^^
     
  8. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Wenns gebraucht sein darf dann die alte Butch light von Savage Gear in 15-50 GR WG.
    Stefan
     
  9. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Also ich will doch bitten...
    das mit den max -30€ is durchaus ernst gemeint.

    Sry aber gewisse ansprüche stell ich schon^^

    Bis jetzte in der engeren auswahl: Zillon Hfb, Yabai 205, Ashura Jig&Worm Special, kistler helium.... da passt ne prologic nich so ganz rein oder? ;)
     
  10. Bookwood

    Bookwood Gummipapst

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    40
    Gute Rute zum fairen Kurs. Wenns teurer sein soll haste ja eh schon welche in der Auswahl :wink:
    Stefan
     
  11. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Ich werfe hier mal noch die Hart Virux Cover Shot ins Rennen. Ganz schöner Knüppel mit Power ohne Ende. Fische sie aber auch selbst und finde sie echt gut .
     
  12. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Aha, welche denn?

    Wenn bestimmte Marken für Dich nicht in Frage kommen (aus welchen Gründen auch immer), solltest Du das von vornherein klarstellen!

    Dann könnten sich einige das Schreiben gut gemeinter (und anhand Deines Eingangspostings auch passender) Empfehlungen sparen.

    Gruß, Matthias
     
  13. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    Ah die Virux, garnich dran gedacht =)
    Wie sieht denn der Rollenhalter aus? bei Hart gabs da ja mal Probleme.
    Wie is der Schwerpunkt?

    @Pike on the fly, wenn schon zitieren, dann bitte vollständig.

    Sonst noch jmd. Vorschläge?
     
  14. sims

    sims Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    0
    Die von Bookwood empfohlene Rute passt wirklich genau zu den von dir gesuchten Kriterien einer Rute.

    abgesehen davon hat die auch mal über 100 gekostet, würde sie das noch immer tun, käme sie dann eher für dich in Frage??

    Welche Ansprüche hast du denn die, die Prologic so abwägig machen? Oder hab ich da was falsch verstanden?

    lg, sims
     
  15. Björn1985

    Björn1985 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    Habe die butch light und kann Bookwood nur zustimmen!
     
  16. felix81

    felix81 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    202
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Also bei meiner Hart gibt es keine Probleme mit dem Rollenhalter.
    Hab das mit dem Rollenhalter aber auch schon gehört . Aber meine passt und macht Spaß. Ist aber wirklich ein Power Stick. Die WG-Angabe bis 40g, oder was draufsteht, kannst getrost ignorieren.
    Ich fische auch 23cm Gummies mit 20g Bleibkopf mit Ihr. Ich finde sie aber im Drill trotzdem recht gutmütig.
     
  17. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    ich hab nichts gegen Prologic^^
    Denke das missverständnis kam dadurch zustande, dass ich anfänglich was neues gesucht habe und nun paar gute angebote für gebrauchtes Tackle gesehn habe. Und ne butch light is hald nunmal nicht mit ner Ashura oder Zillon vergleichbar ;)
     
  18. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    wieso ist ne Butch Light nicht mit ner Ashura vergleichbar?!

    oh man...der Thread neigt immer mehr in die Richtung "ich brauch ne Rute mit nem tollen Namen, mit der ich auch angeben kann"
     
  19. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Warum? Meine Frage bezog sich nunmal auf den zitierten Abschnitt Deines Postings ... aber ist auch egal, Du willst ja was von uns, nicht umgekehrt :roll:

    Um ein gemäß der Angelbedingungen passendes Gebrauchsgerät scheint es jedenfalls nicht zu gehen, zumindest nicht vordergründig ;)

    Gruß, Matthias
     
  20. GoWild

    GoWild Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    167
    Likes erhalten:
    1
    ne Butch light ist und bleibt keine Ashura.
    Gut bei ner Ashura zieht das Argument jetzt vlt nicht, aber oft sind höherpreisige Ruten leichter. Die verwendeten Komponenten sind hochwertiger, der blank schneller, die verarbeitung genauer usw.

    Is aber auch vollends egal, meine Wahl viel auf die Zillon hfb.
    Wenn jmd. die Zillon rolle abzugeben hat ---> pm ;)

    Bedanke mich bei allen die mir mit ihrem Posting weitergeholfen haben.
     

Diese Seite empfehlen