1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

BC Rute für ne Premier 2010

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Toarm, 14. Juni 2010.

  1. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Hi Männers,

    ich werde diese Woche eine Premier 2010 bekommen und bin nun auf der Suche nach einer entsprechenden Rute. Da ich gerne am unteren Limit fischen würde, sollte diese dann halt auch recht fein sein.

    Momentan tendiere ich zu einer MC Slicer, aber es sind natürlich auch ne Menge andere coole Ruten auf dem Markt.
    Als Spinning fische ich z.B. ne Skeet Reese. Diese ist aber ziiiieeeemlich straff und dementsprechendweiß ich halt nicht wie gut sich diese in ner BC Version beim Wurf auflädt.
    Rein optisch, bin ich von ner Garbolino Draken GT-C schwer begeistert. Hat jemand mit dieser Rute schon Erfahrungen? Nicht schlecht finde ich die Version in 1,60 mit nem WG von 3,5-12g...finde ich aber ziemlich kurz...in 1,80m hat sie ein WG von 15 bis 25g. Ist das schon zu viel um "leicht" fischen zu können?

    Prinzipiell bin ich mir auch nicht sicher, welches WG ich als niedrigstes ansetzen soll, da ich wie gesagt, möglichst fein fein fischen möchte.. könnt ihr mir hierzu bitte ein bisschen helfen?

    Greetz Toarm
     
  2. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Also das WG von 15-25 Gramm ist sicherlich zu hoch, wenn es um "feines" Fischen am "unteren Limit" geht. Mit einer Rute bis 1/2 Oz (also rund 15 Gramm) solltest du besser bedient sein und 1,8 - 1,9 m (6'~6'3") ist eine gute Standardgröße.

    Welche Ködertypen willst du denn vorwiegend fischen? Crankbaits, Twitchbaits/Minnows, Gummi?

    Die MC Slicer haben im Bereich ML/M durchgehend einen Regular Taper und sind für Crankbaits am besten geeignet. Für Twitchbait/Gummi würde ich einen Regular-Fast Taper vorziehen, diese Ruten laden sich trotzdem noch schön auf.
     
  3. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Das ist ja mein Problem...Eigentlich soll sie eher für Twitchbaits verwendet werden, aber den ein oder anderen Crankbait oder Gummi sollte sie auch vertragen..
     
  4. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Im Zweifel ist eine schnellere Rute m.E. die bessere Wahl, zumindest im niedrigen WG-Bereich.

    Beim Crankbait wird dir dann eben etwas der Unterarm weichgeklopft, aber das ist immer noch besser als wenn deine Twitches in der Rute abgefedert werden und den Köder nicht erreichen.
     
  5. blacksoul

    blacksoul Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Hi schau dir mal die P&M sepcialist dynamic cast an schickes Teil habe die ältere version mit der Premier. Die hat noch 4-18g die neue mein ich 5-18g bei einer länge von 1,90m ist auch schön straff!

    Gruß dennis
     
  6. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Von wem bekommst du nur die Premier :D
    Als Rute nen Wurfgewicht bis 25gramm zu wählen halte ich für leichtes fischen zu heavy aber was verstehst genau unter leichtes fischen?
    Dazu zähle ich chubbys 61 Sq, 67er Sq und Gummis bis ca 7cm....
    Ich fische dafür die Urban Spirit cast -12g Wurfgewicht. Mit nem 76er Sq ist die Rute aber ziemlich am Ende.
    Mit nen bisschen Übung lassen sich selbst chubbys recht anständig schmeissen. Ab 76er Sq decke ich sobald meine Lieferung das ist den Berreich bis Arnauds mit ner Hayashi cast ab.
    Gruss spin89
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207

    weiß nicht aber kumpel verkauft die alte hier in biete thread mal nachschauen.....tolle rute aber muss sagen für dein´vorhaben würde cih die auch zu stark einordnen...denn mit der habe ich auch 79er squirrels gefischt!
    ansonsten wie geschrieben die urban-hatte ich gerade in der hand-hat ein tollen eindruck gemacht!
     
  8. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine

    Die bringt mir so´n netter Kerl mit. Vielleicht kennst Du ihn ja :lol:

    Danke für eure Tips. Kennt denn jemand die von mir genannten Ruten?
     
  9. Spin89

    Spin89 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Themen:
    14
    Beiträge:
    210
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Gabrolini draken kenne ich allerdings wäre mir 1,6m zu kurz. Bevorzuge zum Bc Ruten von 1,8-1,9m.gruss spin89
     
  10. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Schau mal im Biete-Thread: Da is ne Tailwalk Trinis drin, die dürfte für dein Vorhaben auch in Ordnung sein(sofern ich mich nicht verguckt habe ;-))!
    mfg Christian
     
  11. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Die Trinis M (bis 1/2 Oz ~15 Gramm) ist für sein Vorhaben besser als die ML (bis 3/8 Oz ~10 Gramm), ansonsten passt die Rute von Länge/Taper.
     
  12. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Die Trinis im Biete habe ich auch schon gesehen, aber bis 10g ist wirklich ein bisschen wenig...bis 15g sollte es schon sein..
     
  13. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    So, habe mir jetzt einfach mal ne Abu Vengeance aus USA bestellt... so teuer ist die ja nicht, also werde ich die einfach erstmal ausprobieren.
    Daten: Länge 6´3" wg 1/8-5/8 oz moderate fast taper...

    Wenn die Rute mir nicht gefällt, dann kann man sie mir gerne abkaufen! ;-)
     
  14. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Da geb ich euch Recht mit der Trinis, bin nur kurz drüber geflogen und hab sie da entdeckt! Bin gespannt auf den Stecken, kannst gerne mal nen Testbericht abgeben wenns soweit is ;-)
    mfg Christian
     
  15. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.155
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    fragt mal den creeper... ;-)
     
  16. Creeper550

    Creeper550 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Juli 2008
    Themen:
    17
    Beiträge:
    377
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Herne
  17. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    Das habe ich auch gelesen und deshalb dachte ich mir, dass ich die Rute mal ausprobieren könnte. Der Dollarkurs ist zwar im Moment nicht der Beste, aber die Rute ist ja auch so noch ziemlich günstig...
     

Diese Seite empfehlen